ANZEIGE

Kong-Frage wg Welpen

  • kann man so normale Kongdinger auch für welpen nehmen oder muss man unbedingt diese extra puppiesdingsdas nehmen?


    Und die rezepte die es hier so gibt...auch schon für Welpen empfehlenswert oder erst etwas später?


    Liebe Grüße :-)

    "Die Tiere haben den Kopf genau dort, wo er uns fehlt." © Billy, (*1932)

  • Mh, es wird schon einen Grund haben, dass es die auch extra für Welpen gibt. Die sind ja auch noch weicher und schonen die Zähnchen.
    Ja, die Rezepte kannst du auch für dein Welpchen nehmen. ;)

    Liebe Grüße von Lena&Lotte


    Wir geben unseren Hunden nur Geld und Zeit und sie schenken uns dafür restlos alles, was sie zu bieten haben.


    Fotos von Lotte gibts in ihrem Fotothreat : "Das ist Lotte"


    Lottes Steckbrief ist im USERHUNDEFOTOTHREAT auf Seite 1

  • naja manchmal kommts einem aber auch vor als wär so manches "extra für welpen" leicht übertrieben ^^


    aber danke für die antwort =)=) werd mir dann mal einen zulegen und lecker happihappi machen ^^

    "Die Tiere haben den Kopf genau dort, wo er uns fehlt." © Billy, (*1932)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • also scheint es nicht zu schaden einen normalen zu nehmen...auch gut =)=) die sind auch hübscher...die für kleine dies hier so gibt sehen aus wie diese wunderbälle zum lutschen aus kiosk xD

    "Die Tiere haben den Kopf genau dort, wo er uns fehlt." © Billy, (*1932)

  • hatten auch gleich nen großen. Wenn der Deinem Wauz nicht zu groß ist ist das schon i.O.!
    Wegen den Rezepten: Ich hab Lucy nicht extra Kongrezepte gemacht, sondern einfach Dinge benutzt die wir eh als Leckerchen genommen haben (z.B. Käse eignet sich super zum Löcher verstopfen) :D

    Viele Grüße, Katrin!

  • Ich hab auch gleich den großen schwarzen gekauft. am anfang war er noch zu schwer um ihn über länger zeit zu tragen, aber ihren spass hatte sie trotzdem. er ist bis heute ihr lieblingsspielzeug :)

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

ANZEIGE