ANZEIGE
Avatar

was ist besser, Extruderfutter oder kaltgepresstes?

  • ANZEIGE

    Bin auch kein Futterexperte, aber ich habe einiges über Fütterung gelesen u. mich mal ein bißchen schlau gemacht. Ich bin daraufhin zur Rohfütterung übergegangen u. meinen Beiden bekommt das super. Wenn es mal aus irgendeinem Grund nicht geht, dann füttere ich Wolfsblut oder Platinum. Diese beiden haben einen hohen Fleischanteil u. kein Getreide, was mir sehr wichtig ist. Getreide ist Auslöser ( bei empfindlichen Hunden ) für Allergien u. Unverträglichkeiten. Bei Futter mit Getreide hat man auch oft vermehrtes Output....der Hundemagen kann Getreide nicht verdauen...u. wenn man sich mal die Inhaltsstoffe der meistenTrofus anschaut....da ist mehr Getreide enthalten, als Fleisch. Getreide ist eben ein Füllstoff, der im Magen quillt u. so den Hund satt macht, aber ohne großen Nährwert. Außerdem besteht durch diesen Quellprozess eine höhere Gefahr einer Magendrehung. Ich könnte noch weiter schreiben, aber das würde zu weitläufig werden...ich würde immer darauf achten, dass kein Getreide im Trofu enthalten ist u. der Fleischanteil hoch.

  • ANZEIGE
  • Also in Platinum ist Getreide. Da ist Reis drin!


    Und der größte Allergieauslöser ist meines Wissens nach Huhn gefolgt von Rind.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013) - und alle lieben Begleiter, Sportskollegen und Lehrer vor ihnen


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • Hi,
    Soviel ich weiß , gibt es kein Trockenfutter wo kein Getreide drin ist , ich glaube mal gelesen zu haben, das sonnst diese feste Konsistenz nicht möglich wäre , aber es gibt durchaus Unterschiede von hochwertigem Getreide und minderwertigem Abfall .

    LG Sonja+Ghino

  • ANZEIGE
  • Ich habe MM nur als Leckerlies gegeben und meine Hunde hatten beide mehrmals Output am Tag, fand das nicht gerade normal. Mit Trockenfutter, Dose oder Frischfleisch machen sie zweimal am Tag.

    Labrador Retrieverhündin, blond *09/2001 | Dalmatinerhündin s/w (taub) *10/2006 | Jack Russell Terrierhündin, tricolor *01/2009


    "Beißt der Hund seinen Herren, ist nicht der Hund Schuld, sondern der Herr, der den Hund falsch erzogen hat....."

  • Zitat von "ghino"

    Hi,
    Soviel ich weiß , gibt es kein Trockenfutter wo kein Getreide drin ist , ich glaube mal gelesen zu haben, das sonnst diese feste Konsistenz nicht möglich wäre , aber es gibt durchaus Unterschiede von hochwertigem Getreide und minderwertigem Abfall .


    Doch gibts. Man braucht nicht zwingend Getreide, sondern (bis vor kurzem) Stärke, damit die Kroketten halten. Ob nun die Stärke aus Getreide, Pseudogetreide oder Kartoffeln, Süßkartoffeln und Co stammt, ist dafür egal. Es gibt glaub ich sogar mittlerweile eine Technik, die auch ohne Stärke Kroketten hinbekommt. Weiß aber gar nicht, ob die hier schon verwendet wird in gängigen TroFus.


    Nur dieser Hype "Mein Hund braucht nur Fleisch und Gemüse" ist halt 1. Unsinn und 2. schnell sehr ungesund, weil Hunde auch aus Stärke Energie gewinnen und das deutlich organschonender, als wenn es aus Eiweiss passiert.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013) - und alle lieben Begleiter, Sportskollegen und Lehrer vor ihnen


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Nur dieser Hype "Mein Hund braucht nur Fleisch und Gemüse" ist halt 1. Unsinn und 2. schnell sehr ungesund, weil Hunde auch aus Stärke Energie gewinnen und das deutlich organschonender, als wenn es aus Eiweiss passiert.


    Ich habe nicht behauptet, dass meine Beiden nur Fleisch u. Gemüse bekommen sollen. ( das ist auch nicht das Ziel der Rohfütterung ) Mit Getreide meinte ich auch Weizen (der auch als Allergieauslöser gilt), Gertse u. Mais. Kohlenhydrate decke ich durch Zugabe von Kartoffel, Nudeln, Obst u. auch mal Reis ab. Die Energie, die aus tierischem (nicht pflanzlichen) Eiweiß gewonnen wird, ist nicht Organschädigend...sondern der Phosphorgehalt. Ausserdem finde ich nicht, dass es sich bei der Rohfütterung, wenn man sie richtig betreibt, um eine Hype (auf gut Deutsch...ein übertriebenes Getue ) handelt
    Das habe ich zu diesem Thema noch zuzufügen...ansonsten ist das hier in diesem Bereich ja eigentlich nicht gefragt...hier geht es ja um Extruder oder kaltgepresst....
    Liebe Grüße

  • Das war auch auf Trockenfutter bezogen. :smile:

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013) - und alle lieben Begleiter, Sportskollegen und Lehrer vor ihnen


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • Also ich muß sagen, ich habe Lizzy jetzt wieder von Josera auf MM umgestellt. Zwischendrin bekommt sie (wie bei Josera auch) Frischfleisch, obst, Flocken, Quark usw mit in den Napf.
    Das Fell wird besser seit der Umstellung und Madame wirkt ausgeglichener und nicht mehr hungrig.
    Von daher kann ich nur positives über Kaltgepresstes berichten.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE