ANZEIGE

Luna ist krank ! Hilfe !

  • Hallo ,


    weiss mir grad keinen Rat , deshalb schreibe ich hier.
    Von vorne : Unsere 9 jährige Hündin Luna , Jack Russel Mischling hat heute morgen erbrochen , danach war sie noch ganz fit und hat sich normal verhalten , am abend änderte sich das dann.Hat zwischenzeitlich mehrmals Schleim erbrochen...
    Sie frisst nicht mehr , atmet etwas schwer , hat mehrmals erbrochen , aber eher Schleim und ist etwas apathisch ( nur einwenig )
    Wir waren heute schon beim TA , Verdacht auf Magen -Darm.
    Herz gut , Lunge frei , Luna hat dann ein entzündungshemmendes Mittel gespritzt bekommen und ein Mittel gegen Erbrechen , aber bisher wird das nicht besser ,die Atmung gefällt mir nicht , hört sich fast an wie Asthma !
    Ich sitze hier , bin echt fertig :hilfe:
    Was kann das sein !
    Luna war bisher noch nie krank und jetzt ?!
    Ich habe sehr Angst !


    Vielleicht weiss jemand Rat ?


    Nachtrag : Luna hat gerade wieder erbrochen und zwar Schleim mit BLut !
    Ich bin fix und fertig...


    LG

  • Hat sie mit einen Stock oder mit Holz gespielt?


    Hat der TA genau in den Rachen und Hals geguckt?

    Silke, Kijary-Kitai - Wasabi-Katana - Akamaru Akuma - Arashi Hime und Dai-yu immer im Herzen.....gemeinsam sind wir unausstehlich!

  • Da würde ich auch nicht warten, ab in die nächste Tierklinik oder zum Bereitschaftsarzt. Man kann nie wissen, wie sich der Zustand in der Nacht noch ändert, lieber auf Nummer sicher gehen!


    Der Tipp von Silke ist gut, lass es abklären, ob sie vielleicht eine Verletzung im Rachenraum hat (oder noch tiefer). Das passiert beim Stöckchenspielen leider öfter mal.


    Wir drücken die Daumen!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Danke Euch !
    Das wird heute eine schlaflose Nacht !
    Luna ist relativ normal , aber irgendwas stimmt nicht mit ihr und das kam von heute morgen bis jetzt , schlag auf schlag...
    Das Atmen...kein Appetit...dieser blutige Schleim...ich bin auf Hochspannung , wenn es so weitergeht gehe ich zur Tierklinik.
    Mensch , bin ich fertig :nosmile:

  • Wenn du heute nacht noch zum TA gehst, soll der TA unbedingt Rachen und Hals untersuchen, lass dich bitte nicht abwimmeln, von wegen einmal reinschauen und jut!
    Nicht das sie da ein Holzstück drin hat oder von einem Stock eine ernste Verletzung hat!
    Besser ist, wenn der TA sehr genau anschaut und untersucht!!!!
    Auch wenns falscher Alarm sein sollte.


    Ich drück die Daumen das es nichts ernstes ist-Gute Besserung der Maus!

    Silke, Kijary-Kitai - Wasabi-Katana - Akamaru Akuma - Arashi Hime und Dai-yu immer im Herzen.....gemeinsam sind wir unausstehlich!

  • HuHu,
    wenn der TA gesagt hat das es eine Magen-Darm Sache ist
    und Luna schon Medikamente bekommen hat dann ist doch erstmal gut.
    Meine Gipsy hatte vor Jahren auch mal so ein Virus und hat sich die Lunge aus den Leib gek***zt.
    Ich habe beim TA angerufen und der sagte mir das es bei kleinen
    Hunden vorkommt das mal etwas Blut dabei ist.
    Das kommt von der anstrengung.
    Also,solange es nur blutiger Schleim ist - nicht gleich so eine Panik
    machen.
    Wenn es allerdings richtiges Blut ist würde ich zumindest die Klinik
    anrufen um nachzufragen.


    LG Gaby und die 12 Pfoten.

    LG Gaby und die 12 Pfoten.


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Meine Hunde sind mein Leben - aber die Regeln müssen eingehalten werden.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE