ANZEIGE
  • Hallo!
    Ich habe mal eine Frage, wie gut findet ihr einen Hunderucksack?
    Ich hatte sowas bei meinem alten Hund,und hab damit früher immer brötchen geholt und unser Hund fand das prima! Ich hab aber sorge um den rücken.
    Also ich muss dinas rücken muskulatur auf jeden fall noch trainieren da sie einen hängerücken hat. aber ginge das trotzdem? also nicht das ich da jetzt backsteine rein tu oder so, aber ihre leckerchen?

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • :???: Missy würd versuchen, sich den Rucksack auszuziehen... als würde sie permanent ne Bockwurst mit Ketchup auf den Rücken geschnallt bekommen :lachtot:


    Warum soll denn dein Hund nen Rucksack tragen?
    Weils süß aussieht?
    Weil du ihn zu einem Lastentier machen willst?
    Weil du nicht weißt, was du sonst für Hundi kaufen sollst? (Scherz ;) )


    Versteh ich nicht... Hund versteht doch nicht, warum er da wat aufn Rücken geschnallt bekommt... also is ihm vermutlich genauso Latz, wie ein Geschirr mit Sattel... oder?


    Hab ich ejdenfalls noh nie gehört/gesehen und wüsste auch nicht, wozu ich das machen sollte... :???::???:

    Liebe Grüße


    Anne
    ---


    "Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll,
    aber nie kann, wenn er will,
    dann mag er auch nicht,
    wenn er muss."

  • wie beschrieben, ein bisschen muskulatur trainieren.
    Ich weiß nicht warum man immer aufs süß aussehen abziehlt.
    Ich hab ne doberdame mit hängebauch, wenn ich n modehund wollen würde hätt ich mit was kleines handtaschen großes gekauft -.-

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • Also meine Hundis haben auch nen Hunderucksack,und ich finds gut!Meine Hunde haben nach guter Gewöhnung auch kein Problem damit!
    Sie sind beide gesund und tragen auch schwerere Sachen!Ich find das äußerst praktisch!Nur muss man bei Hunderucksäcken aufpassen welchen man sich kauft!Die billigen taugen einfach leider nichts!
    Da deine einen Hohlrücken hat,würde ich nicht so viel Gewicht drauf packen,und das Gewicht langsam steigern,erst natürlich ohne Gewicht um sie dran zu gewöhnen!Ich habe einen Rucksag von "Berghund" und bin mehr als zufrieden!

  • danke für den tipp!
    Ja so hatte ich das gedacht, das ich langsam das gewicht steiger. Hast du zufällig einen link für mich?

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Zitat von "AuraI"


    Warum soll denn dein Hund nen Rucksack tragen?
    Weils süß aussieht?
    Weil du ihn zu einem Lastentier machen willst?
    Weil du nicht weißt, was du sonst für Hundi kaufen sollst? (Scherz ;) )


    Erst einmal ist es total praktisch (Hund tragt beim Wandern sein eigenes Wasser und Futter). Zweitens tut es dem Hund absolut nichts schlechtes, vorrausgesetzt man baut langsam auf. Und drittens kann es dem Hund regelrecht Spass machen ;) . Weil er das Gefühl hat eine Aufgabe zu haben und sich wahnsinnig wichtig fühlt.


    Also ich werde nächsten Sommer auf jeden Fall Packtaschen für die Huskies kaufen. (Für Berny hätte ich übrigens schon längst welche gekauft, wenn ich was in seiner Grösse gefunden hätte :D )

    Grüsse,
    Iris + die Huskies "Dolina Volka", Daika (Hündin, 7 Jahre), Ebi(shkaja) (Hündin, 6 Jahre), Ewok (Rüde, 6 Jahre), Fritz (Rüde, 5 Jahre), Julius (Jungrüde), Jemma (Junghündin) und Katze Isis (18 Jahre)
    Berny (Terrierrüde) und Huskies Jaakko und Roots im Hundehimmel
    Photos und News der Hundebande

  • Servus..also wir haben das K9 Geschirr und dazu halt die Taschen,und ich muss sagen es funktioniert super.


    Am Anfang habe ich ihm erst mal bei gebracht das er das K9 Geschirr mit Arbeit verbindet mit Kommando,und das er damit nur im Fuß laufen darf,auch Spielen ist damit verboten,es hat zwar etwas gedauert aber er hat es doch noch verstanden.


    Nach einiger Zeit habe ich dann die Taschen ohne Inhalt dran gemacht und später mal je 2 Brötchen auf jeder Seite oder je ein Handtuch....im moment hat er auf jeder Seite je 1kg.


    Laut meinem Hundetrainer kann er bei seinem Körpergewicht von 45 kg bis zu 10 Kg tragen aber soviel bekomme ich da gar nicht rein und will ich auch nicht.


    Eigendlich habe ich damit auch nur angefangen weil wir jetzt öfters auf Bergtour gehen wollen und da kann er ja sein Wasser und sein Futter selber tragen.


    Aber ich muss ehrlich sagen das es war schwer es ihm beizubringen aber es hat sich gelohnt.


    LG Kira & Spike

  • Ja die Kosten so um die 20-25 Euro...habe sie aber günstig bei Ebay ersteigert...musst mal schauen vielleicht hast du Glück..nur am anfang ist es recht Gewöhnungs bedürftig mit der befestigung..aber mit etwas Übung geht es ganz flott...

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE