ANZEIGE

Jetzt noch Zecken?

  • Also ich habe meinem Kleinen gerade eben zwei Zecken von der Nase geholt, noch recht klein, die können also nicht vom Waldspaziergang am Samstag sein.
    Sind die denn bei den Temparaturen immer noch bissig jetzt? Ich war der Meinung, es ist schon zu kalt...


    Anna

  • Carina hatte am Samstag auch eine Zecke im Ohr. Auch ich dachte die würde es jetzt nicht mehr geben ...

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Also bis jetzt ist das Wetter zu warm, dass die Zecken verschwinden. Bei unseren warmen Wintern muss man inzw. davon ausgehen, dass es Zecken ganzjährig gibt!!! :/

  • ich hab auch schön vor 3 Wochen mit Spot on aufgehört und letzte Woche hatte Lucy ebenfalls ne Zecke an der Nase. Jetzt weiß ichs besser ;)

    lg Sabrina



    * "Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes" *

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Habe Aaron am Samstag auch von ner Zecke befreit. Sonntag war er aber eh wieder dran mit dem Spot on. Habe jetzt noch eine Ampulle und werde diese auf jeden Fall in 3 Wochen noch geben.

  • Ich habe letzten Winter von Dezember bis Februar etliche Zecken (so um die 20 :???: ) in einem Teströhrchen gesammelt. War eigentlich nicht geplant, ich wollte meinem Mann nur zeigen das die Viecher noch aktiv sind. Mein Rheumaarzt hat sich über die Sammlung gefreut, er hat sich das Röhrchen mit zum Kongreß genommen, weil viele seiner Kollegen noch nie ne Zecke gesehen haben.


    Zecken beißen ganzjährig

    Liebe Grüsse
    Anne und Jinzai (* 09.07.2007)



    Domino - mein Herzenskater - Du fehlst (06.07.1995 - 07.03.2014)
    -------------------------------------------------------
    "Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich"
    (Louis Sabin)

  • Zitat von "annriedel"

    Hmm, ich wusste zwar, dass Zecken bis zu 18 Jahre (oder waren es 13) ohne Wirt am Baum hängen können, aber halten die nicht Winterschlaf jetzt? :D


    Anna


    Wenn Zecken sich einem richtig satt gefressen haben, könnten die max. ein Jahr ohne Nahrung auskommen, aber keine 13 - 18 Jahre.


    In den letzten Wochen war es noch extrem warm und so sind die Zecken noch aktiv. Wenn jetzt 4 Wochen richtig Frost kommen würde, würden auch die Zecken deutlich weniger werden und sie werden dann auch weniger beißen.

    "Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten."
    Dr. rer. nat. Ute Blaschke - Berthold

  • Lach..ihr schreibt von einer Zecke. wir müssen jeden Tag und das bis gestern noch unsere nach jedem Gassi ausbürsten und gründlich absuchen. Und wir finden, das ist ungelogen, bei jedem zwischen 20 und 40 Zecken manchesmal. Ich werde es mal fotografieren. Ich hoffe ja stark daß wenn es jetzt kalt wird , diese Viecher verschwinden.
    Und doch übersieht man hier und da eine oder auch mal mehr. Und findet dann am nächsten Tag eine fette Zecke. Oder die Wuffs beißen sich das alleine raus. Ich muß ganz ehrlich sagen, wenn die Hunde sich mal nackig machen würden, dann würde mir wahrscheinlich schlecht werden. Denn da wären dann sicherlich etliche Bissstellen auf der Haut zu sehen.
    Frage mich immer ob denen das nicht weh tut?
    Wir haben hier on Mass Zecken. Sogar im eigenen Garten. Manchmal krabbeln die sch..viecher sogar in der Wohnung an der Wand. Früher hab ich mich sehr geeckelt. Aber heute kann ich die Dinger anfassen.
    Ich bin so sehr gegen die Chemiekeulen. Weil Jacko so schon so krank ist. Weiß auch nicht so recht was ich da noch machen könnte. Hab schon einiges ausprobiert. Aber es gibt Zeckenschutz den kann ich nicht nehmen wegen unserem kleinen Sohn. Der kuschelt sich ja auch in die Hunde rein.
    Bleibt uns nichts anderes übrig wie weiter Tag für Tag absuchen. Ist ja gleichzeitig Streichelmassage. Oder?


    Oh soviel sollts gar nicht werden,LG Simone

    Mein bester Freund ist ein Hund. Ich habe zwei Hunde und somit zwei beste Freunde.


    Meine Rabauken


    "Der Mensch verdient erst diesen Namen
    wenn er sich seiner ethischen Verantwortung
    dem Mitgeschöpf gegenüber bewusst geworden ist"


  • Ehm hab ich das jetzt richtig verstanden, dass du gar kein Spot on für deine Hunde nimmst?????????????? Kann ich dir aber nur zu raten, denn dann wirst du auf deinen Hunden keine doofen Zecken mehr finden. Und wenn ihr es abends drauf macht, wenn euer Sohn im Bett ist und ihr auch schlafen geht, kann das Zeugs über Nacht einziehen und ihr eure Hunde ohne Bedenken am nächsten Morgen knuddeln. So handhaben wir es jeden Falls, da wir auch immer in die "Falle" getabbt sind und Aaron geknuddelt haben, obwohl wir es noch nicht "durften"!!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE