ANZEIGE

Vermutlich Sehne durch

  • Wir kommen gerade von der Ta mit unserer kleinen.
    Sie hatte vor 3 Wochen eine Schnittverletzung. Der behandelde Ta hat die Verletzung geklammert und uns nicht gesagt das der Verband 4 bis 6 Wochen drauf bleiben sollte. Somit kam der nach 2 Wochen ab und die Sehe wahr wohl noch zu instabil. Sehr wahrscheinlich ist sie jetzt gerissen da duch das sie normal gespielt, getobt und gelaufen ist.
    Da wir im Urlaub sind sollen wir morgen am besten wieder nach Hause fahren und dort in die Tierklinik. Wir haben schon einen Termin.
    Sie ist erst 5 Monate und 3 Wochen alt.
    Die Ta konnte uns nicht sagen ob man es wieder nähen kann und es wieder hinbekommen kann.


    Traurige Grüße


    Sacco

  • ich wünsche eurem hund alles gute und drücke die daumen, dass alles wieder gut wird.


    gruß marion

  • Das hoffen wir auch. Morgen werden wir es hoffentlich wissen. Die Ta meinte wenn man es nicht mehr nähen kann und es so bleiben muss, dann kann es passieren das sie eine Athrose bekommen kann und das dann auch recht früh vom alter her. Sie dreht jetzt beim gehen zum teil die Pfoten nach innen ein.


    Lg
    Sacco

  • oje.. sehne durch :|


    das hatte meine hündin auch schon. wir sind auch sofort in die klinik, dort hiess es, die sehne ist schon bis zur op verkürzt.. sie wussten nichtmal, ob sie je wieder richtig laufen kann, geschweige denn rennen.


    aber wir hatten glück. sie haben sie zusammengeflickt und sie trug mehrere wochen eine gips-schiene, die ich alle zwei tage wechseln musste. heute flitzt sie wie eh und je.


    also wenn das wirklich die sehne ist.. und so durch, wie bei meiner hündin.. dann macht bitte schnell .. drück euch doll und berichte bitte.. lg doggy8

    *traue jedem alles zu*

  • Danke dir. Wir haben ja schon morgen Nachmittag einen Termin in der Klinik. Wir haben sofort als wir aus der Praxis vom Ta raus waren in der Klinik angerufen und einen Termin gemacht. Die Ta meinte das kann man wohl nur im MRT sehen wo die Sehnenenden sind und ob man die noch so nähne kann oder ob die zu kurz sind. Aber dann gäbe es wohl schon eine künstliche Sehne die man dazwischen machen kann. Meinte sie jedenfalls aber genau wissen würde sie es nicht.


    Lg
    Sacco

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo,


    unser Räuber damals hatte nach einem Unfall eine angerissene Sehne am Vorderlauf. Die TiHo Hannover hat die Sehne verkürzt und vom Schulterblatt an den Oberarm (-bein) transplantiert. Somit konnte er die Pfote nicht mehr so durchstrecken wie die andere, aber er hat damit 13Jahre lang gut gelebt und konnte laufen, rennen und springen.


    Man hat sein Handicap immer gut sehen können, wenn er sich gestreckt hat, also Oberkörper runter und Vorderpfoten ganz lang gestreckt. Normalerweise sind die Beinchen dann parallel, bei Räuber war die linke Pfote halt immer "kürzer" als die rechte.


    Liebe Grüße und alles Gute für den Wuff


    BETTY und Ronja

    Behandele jedes Problem wie ein Hund es tun würde.

    Kannst Du es nicht essen oder damit spielen, pinkele drauf und geh weiter...

  • Huhuuu,


    wie ist es denn gelaufen??


    L.g Helen

    He is your friend, your partner, your defender, your dog.
    You are his life, his love, his leader.
    He will be yours, faithful and true, to the last beat of his heart.
    You owe it to him to be worthy of such devotion.

  • Um 17.30 haben wir den Termin erst. Sie tut uns so leid da sie ja auch erst 5 3 Monate und 3 Wochen alt ist. Jetzt hat sie auch noch einen Husten. Mal schaun ob sie das dann trozdem operieren können, wenn sie es müssen oder dann warten müssen.
    Ich schreib euch sobald wir wieder zu hause sind wie es gelaufen ist.
    Danke fürs aufmuntern und Mut machen


    Lg
    Sacco


    So wir kommen gerade aus der Tierklinik. Die Beugesehne ist durch und wird diesen Donnerstag operiert. Es wird dann wohl 2 bis 4 Monate dauern bis sie wieder normal laufen darf.


    Lg
    Sacco

  • Hallo,


    hey, das wird schon. Tut mir leid für die kleine Maus und es ist schwer, nen kleinen Wirbel in dem Alter dann einzubremsen, aber Du schaffst das schon. Ronja wurde mit 8Monaten operiert und hatte 6 Wochen Schonfrist danach (Knie-OP). Wir haben es auch überstanden.


    Alles Gute für Euch


    Liebe Grüße


    BETTY und Ronja

    Behandele jedes Problem wie ein Hund es tun würde.

    Kannst Du es nicht essen oder damit spielen, pinkele drauf und geh weiter...

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE