ANZEIGE
Avatar

Bitte um Beratung beim Hundekauf

  • ANZEIGE

    Hmm... Also ich bin eindeutig auch für eine Katze...
    Die is klein, kurzhaarig, verschmust, spielt auch mal ganz gerne...
    Passt doch prima ;)
    Nee, ohne Quatsch, auch kleine Hunde brauchen ne gehörige Portion Auslauf, Erziehung und Beschäftigung und das jeden Tag...


    LG Anika

    Tibet Terrier Ole *16.03.2007
    DSH Lexa *08.07.1999
    und meine unvergessene
    Tibet Terrier Hündin Feo *27.01.1996- 23.06.2007

  • ANZEIGE
  • Ich kann dir jetzt auch keine Rasse empfehlen, denn meine fragen hast du noch nicht beantwortet, auch ein kleiner Hund, muss jeden Tag spazieren gehen und das am Besten nicht nur einmal um den Block.
    Ein Hund, egal wie gross, muss ausgelastet werden, sowohl geistig wie koerperlich.
    Wenn du uns genauer sagen wuerdest wie du dir das mit einem Hund vorstellst und was du mit einem Hund genau vor hast, dann kann man dir wirklich besser eine Rasse empfehlen.
    Eine Katze waere fuer dich aber vielleicht wirklich das richtige.
    Ich habe auch einen Kater und der Kleine ist einfach total toll.
    Knuddeln, streicheln, hin und wieder spielen und ihn Fuettern damit ist er
    total zufrieden. Wenn man ihm dann noch die Tuere oeffnet, damit er durch die Gegend streifen kann, dann ist er gluecklich.
    Er stellt deutlich weniger Ansprueche als mein Hund.
    LG
    Gammur

    Liebe Gruesse von den Aussies Hudson und June, dem Working Kelpie Mareeba und dem Border Collie Nevis! Mehr von uns und unseren Freunden hier Black Aussie-Power.

  • Wobei Katzen auch gerne 15 jahre und älter werden. Und auch wenn sie sehr viel eigenständiger als Hunde sind, fällt mir auf, dass hier im Forum gerne öfters die katze als Hundeersatz für jedermann angepriesen wird.


    Denkt an die armen Katzen ;)


    Vielleicht wärs was für dich, vielleicht. Vielleicht auch gar kein Tier ?

    Es grüßen herzlich,
    Svenja mit Nougatnasenfuchs Jenna und Zimtprinz Ayou


    ” Ja, ich bin ein Träumer … denn nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht und erleben die Morgendämmerung bevor die Welt erwacht. ” (Oscar Wilde)

  • ANZEIGE
  • auch würd ich bedenken das so ein hund nicht so alt wird wie ein hamster!!! bist du wirklich bereit die nächsten 10-12 jahre für den hund
    da zusein?
    du bist erst 16 jahre alt, ich würd an deiner stelle noch ein paar jahre warten, vielleicht wäre eine katze oder ein kleintier, zbs. meerschweinchen oder kaninchen, wobei die auch nicht alleine gehalten werden dürfen sondern auch immer zu zweit, 2x meeri oder 2x kanin. das richtige für dich.


    sorry für mich hört sich das nach diesem britney spears oder paris hilton-syndrom an... die haben auch so was süßes, dann will ich das auch haben!
    trotzdem find ich es gut, das du dich vorher informierst!!!


    gruss kathi

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE