ANZEIGE

Otterndorf - Cuxhaven

  • Hallo.


    Wohnt oder war jemand von Euch schon einmal in Otterndorf?
    Wir planen dort eventuell ein Haus zu kaufen und waren am WE mal dort. Ehrlich gesagt gefällt mir der Hundestrand in Otterndorf nicht sonderlich und wie es den Anschein macht, müssen die Hunde dort an der Leine sein. Man sagte mir auch, dass auf Feldwegen die Hunde auch an die Leine müssen, dort soll gejagt werden. :schockiert: Stimmt das?
    Gibt es im Umkreis von Otterndorf die Möglichkeit mit seinem Hund an einen See zu fahren,oder abseits vom Touristentrubel den Hund am Strand laufen zu lassen?
    Ich wäre Euch echt dankbar für Tips, ansonsten vergesse ich das Haus dort nämlich.



    lg Angelika



    PS. Das Haus würde in Süderwisch liegen.

    Labrador Jack 23.12.07

  • ich wohne ca. 30 min entfernt von Otterndorf, und hier gibt es massig gelände wo der Hund ohne Leine laufen kann.
    in Cuxhaven kann man auch mit dem Hund ins Watt und in Imsum stört sich auch niemand an den hunden...
    meine beiden laufen übrigen immer und überall im Gelände frei und ich habe noch nie probleme gehabt ! :D

  • Ich wohne 25 Min. von Otterndorf entfernt. Süderwisch 20 min. Durch Süderwisch fahre ich immer, wenn ich nach Otterndorf will.


    Süderwisch ist eine kleine Straße. Liegt sehr ländlich, mit einigen Häusern, ansonsten überall drumherum Wiesen und Felder. Da muss doch irgendwo Hundeauslauf möglich sein?


    Wie es am Otterndorfer Hundestrand aussieht, weiß ich nicht. Aber in näherer Umgebung Richtung Cuxhaven-Altenwalde gibt es tolle Waldgebiete mit viel Auslauf. Dort laufen wir auch und die Hunde müssen nicht an die Leine, außer es ist Brut-und Setzzeit. Ich kenne z.b. jemanden aus Otterndorf, der auch extra am Wochenende in dieses Waldgebiet fährt mit seinem Hund. Kannst Kilometerweit laufen


    In der gesamten Umgebung ist es sehr ländlich und dörflich, ich kann mir gut vorstellen, dass es hier doch auch möglich sein muss, irgendwo seinen Hund ohne Leine laufen zu lassen ohne dass man immer erst mit dem Auto irgendwohin fahren muss.


    In Cuxhaven-Sahlenburg gibt es auch einen Hundestrand.


    Gruß
    Sonja

  • Zitat von "kelly0598"

    In Cuxhaven-Sahlenburg gibt es auch einen Hundestrand.


    Jep :D und was für einen :herzen3:
    dazu kommt ein großer Wald, in dem die Hunde laufen können, bis sie umfallen.


    Wir sind 1 - 2 x im Jahr dort und hatten noch nie Probleme in Bezug auf Anleinpflicht.


    Otterndorf allerdings kenne ich auch nicht so genau.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Mein Mann kommt auch aus der Ecke (Nordholz) und wir sind ca. 2 x im Jahr da. Gibt es da auch die Möglichkeit, die Hunde am Strand laufen zu lassen ohne zu bezahlen ? Das schreckt mich nämlich total ab......
    Viele Grüße Kerstin

ANZEIGE