ANZEIGE

Beiträge von Okidoki

    Es gibt im Internet ein Forum nur über Labradore. Da werden auch Züchter vorgestellt und vor allem die Leutchen da, können dir berichten wie sich ihre Hunde entwickelt haben.


    lg Angelika

    Sorry...war nicht Pula, sondern Porec.
    Allerdings kann ich dir nicht sagen wo das ist, habe diese Info nur von einem HH den ich da kennen gelernt habe. Der bringt jedes Jahr dort Futter hin.
    Befürchte allerdings das es in Kroatatien viele volle Heime gibt. Ich dürfte da nicht hingehen. Dann wäre auf der Rückfahrt vermutlich mein Kofferraum voll. :schockiert:


    lg Angelika

    Entschuldige bitte...aber wo hast du denn den Quatsch her?? :schockiert:
    Wenn ein Hund den internationalen Impfausweis hat und die Regeln für Tollwut einhält, haben die Zöllner nichts zu beanstanden.
    Falls doch...und kein Gesundheitszeugnis vor liegt, holen die den Amtstierarzt aus ihrem Häuschen und der untersucht den Hund dann. Kostet glaube ich 12 euro.
    Wenn man aber die Pässe und den Impfausweis bereit hält, bzw. gleich hoch hält damit der Zöllner den sofort sieht. wird man sofort durch gewunken.
    Leider gibt es ja auch Leutchen, die müssen erst stunden lang nach ihrem Pass suchen. Sowas mögen die Zöllner besonders. :D
    Was du da erzählst, läßt sich nur so erklären :
    Da hat jemand aus dem Tierheim in Pula sich einen Hund mitgenommen und dann gab es bei der Ausreise Ärger. Anders kann ich mir das nicht erklären.


    lg Angelika

    Guten Morgen.


    Mein Rüde ist kastriert, aber nicht aus den Gründen, welche du beschreibst. Für mich wäre das kein Grund gewesen.
    Als Kastrat wäre sein Leben auch nicht einfacher. Im Gegenteil, ich muß ständig andere Rüden von meinem hinunter pflücken. Das nervt ganz schön.
    So wie du die Situation beschreibst, hat sich dein Hund doch nur gewehrt. Ich würde da kein Problem sehen.


    lg Angelika

    Also ehrlich gesagt, die Plakette ( ca. 30 Euro ) in Slownien habe ich gerne bezahlt. Die Autobahn ist fertig und man kann relax durch fahren. Unverschämter finde ich da schon die Preise in Österreich und die Tunnel noch mal extra.
    Wünsche euch viel Spaß im Urlaub.


    lg Angelika

    In Kroatien wird nicht alles so gehandhabt, wie es in den Bestimmungen steht.
    Ich habe noch nie ein Gesundheitszeugnis mitgenommen. Impfausweis und Chip reicht völlig aus. Kontrolliert wurden wir in den letzten 10 Jahren nicht einmal und selbst wenn, hat man die Möglichkeit dieses " Schein " an der Grenze zu kaufen.( Zumindest hat mir das dort einer erzählt )
    Wichtiger wäre einen Maulorb mit zunehmen, falls du vor hast dort mit Bus oder Bahn zu fahren. Die nehmen die Hunde sonst nicht mit.
    Ansonsten wird es dort alles locker gesehen.


    lg Angelika

    Am Stover Strand kann man direkt mit dem Auto hin fahren. Dort kann jeder spazieren gehen, auch die, welche nicht auf dem Campingplatz Urlaub machen. :gut:
    Das Bild ist schon sehr schön, allerdings am Stover Strand gibt es mehr Sandstrand und etwas mehr Baumbestand. Dort tummeln sich meistens viele HH.


    lg Angelika


    PS. für Labbi Besitzer ein muß. :lol:

    Moin.


    Bei dem Campingplatz brauchst du nicht lange suchen, um Gassi zu gehen. Einfach raus aus dem Platz und immer geradeaus. Dann bist direkt am Strand und kannst entweder links oder rechts lange laufen.
    Ist eine schöne Ecke da. Viel Spaß und hoffentlich schönes Wetter. :gut:


    lg Angelika

    Manchmal hilft auch ein nein nicht.
    Als wir in unserem Kroatien Urlaub in einem Restaurant saßen und mein Hund brav neben mir auf dem Fußboden lag ( endlich hat er es begriffen :gut: ) kam die Kellnerin mit dem Essen.
    Ehe ich mich versah, beugte sie sich runter, griff sich den Kopf meines Hundes und küßte ihn auf sein Haupt. :???:
    Ich weiß nicht wer dämlicher geguckt hat....mein Hund oder ich. :lol:


    lg Angelika

    Moin.


    Es gibt auch andere Jogger.
    Mir ist es vor einiger Zeit passiert, dass uns ein Jogger entgegen lief. Jack intressiert sich zwar nicht für Jogger, aber ich leine ihn trotzdem vorsichtshalber an.
    Auf selber Höhe, bleibt der Jogger plötzlich stehen und schnautzt mich an.
    Ich solle meinen Hund gefälligst von der Leine machen. Hunde brauchen Freiraum und müssen sich bewegen können. :???:
    Ehrlich gesagt.........ich war sprachlos. :lol:


    lg Angelika

ANZEIGE