ANZEIGE
Avatar
  • ANZEIGE

    hallo,
    nächste woche bekommen wir unser dackelbaby mäx(mein sohn hat ihn so getauft). mein mann kennt sich eigentlich gut mit hunden aus.er hatte 12 jahre seinen geliebten arco(bullterrier)
    jetzt streieten wir uns wann ein hund stubenrein wird. wie lang dauert es in etwa.klar gibt es keine ganz klaren richtlinien. wie auch bei menschenbabys. ich würde nur gerne den ungefähren zeitraum wissen.und kann ich mich bei problemen immer an euch wenden? :blume:

  • ANZEIGE
  • Für Problemlösungen ist ein Forum ja da :D


    Zeitraum ist scher zu sagen, kommt wirklich auf den hund an :)


    Alle zwei Stunden raus mit dem kleinen, nach dem Essen, nach dem Spielen, nach dem schlafen und immer loben wenn er seine Geschäfte draussen macht :)

  • Hallo dackelfamily,


    bei dem Zeitpunkt der Stubenreinheit gibt es wohl je nach Hund eine recht große Spanne. Bei meinem Labrador war es so, dass er ab der 13. Woche komplett Stubenrein war und seit dem Zeitpunkt nie wieder in die Wohnung gemacht hat!


    LG Tanja

  • ANZEIGE
  • Hallo Dackelfamily,
    klar, wenn es Fragen oder Probleme gibt, dann ist hier eigentlich immer jemand, der Dir/Euch gerne zur Seite Steht und hilft!


    Ansonsten mit der Stubenreinheit ist es wirklich total unterschiedlich!
    Bei dem einen dauert es nur zwei Wochen - bei unserem hat es bis zum 4./5. Monat gedauert, bis er richtig sauber war, auch wenn er alleine war.
    Wichtig ist, wenn er in die Wohnung macht, dann ein "pfui" und ab nach draussen und so lange warten, bis er macht und dann kräftig loben und spielen, er muss es toll finden draußen zu machen! Niemals im Nacken schütteln oder gar mit der Nase reinstupsen!
    Wie schon erwähnt alle 2 Stunden raus (anfangs auch nachts einige Male). Später, wenn er sauber ist, würde ich die Zeit etwas ausweiten und wenn er erwachsen ist reichen eigentlich 4-5 Mal am Tag Gassi-gehen aus.
    LG
    NIna

    Liebe Grüsse
    Nina
    ***************************************
    mit Billy & der Schäferbande
    & Toby im Regenbogenland
    ***************************************


    Ein Hund ist der einzige
    Freund,
    den man kaufen kann.

  • Ich sage immer so ca. im 6. Monat. Klar sind die Hundis oft vorher schon sauber, aber sie können dann einfach noch nicht so recht einhalten, wenn man einmal nicht schaut, ist es wieder passiert. Ich habe so die Beobachtung gemacht, daß sie ab dem 6. Monat etwa auch mal einige Zeit einhalten können, so daß man nicht sofort ein Malheur erwarten muß, wenn man mal unaufmerksam ist.


    Pebbles hatte bis daher immer ein dickes Handtuch vor der Tür liegen, auf das es dann in Notfällen ging - so mußten wir nicht so viel Putzen *gg*

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE