Großer nasser Fleck

  • Hallo,


    ich hoffe ich bin hier richtig!? Gradeben kommt Tessi aus der Decke hervor. Sie lag mit mir im Bett zwischen meinen Beinen. Sie kam zu mir und wollte wieder unter die Decke, dabei bemerkte ich das ihr Oberschenkel etwas feucht war. Ich ahnte dann wieder was, schob meine Decke weg und sah den großen nassen Fleck, der zwischen meinen Beinen war :woozy_face:

    Sie hatte es letztes Wochenende schon mal gehabt...es riecht nicht nach Urin oder Analdüse!

    Hatte Sie rum geleckt vlt oder was könnte es sein???

    Am Wochenende sind wir immer bei meinem Freund, bei mir zu Hause konnte ich bisher sowas noch nicht beobachten/ oder nicht entdecken.


    LG

    Juli und Tessi :winken:



    Fleck ist ca 40x40cm groß

    • Neu

    Hi


    hast du hier Großer nasser Fleck* schon mal geschaut? Dort wird jeder fündig!


    • hier ist es genauso - beide sind aufgrund von Kastration mehr oder weniger inkontinent. Und meistens riecht es auch nicht nach Urin. Gerade bei Willi ist es auch so, dass es hauptsächlich passiert in größeren Mengen, wenn sie viel getrunken hat. Da ist der Urin natürlich auch nicht so konzentriert.

    • Sieht nach Urin aus, in der Mitte ist es ja gelb. Gerade bei Stoff täuscht die Menge dann, weil es ja 'ausblumt'.


      Nach Lecken sieht es nicht aus, man sieht ja wie es sich vom Zentrum her ausbreitet.


      Edit: Genauso sieht es hier aus wenn Kami ausläuft nach Narkose oder bei einem bestimmten Schmerzmittel.


      Edit 2: Riechen tut es hier auch nicht, gerade wenn es kein Morgenurin ist, der ist ja konzentrierter.

    • Meiner Hündin passiert das auch hin und wieder. Sie uriniert tatsächlich im Schlaf einfach, meist ohne es selbst zu merken. Wenn ich quasi vor ihr wach werde muss ich sie manchmal durchaus aus ihrem eigenen Urin holen und kurz abwaschen.

      Ich würde es definitiv beobachten, falls das noch ein zwei Mal passiert würde ich es lieber mal mit dem TA abklären.


      Mein Bett ist mittlerweile permanent mit inkontinenz-Bezügen bezogen, auf meiner Couch liegen immer Decken, sodass es nicht auf die Couch durchläuft.

    • Meine Hündin läuft auch manchmal bei Entspannung leicht aus und da riecht nichts. Ist auch klar wie Wasser. (Wenn ich es von den weißen Fliesen wische) Also schließe ich mich der Urin-Meinung an.

    • Hier ebenfalls. Franzi ist , vor allem wenn der Tag irgendwie anstrengend war und sie tiefenentspannt schläft auch "undicht ". Ebenfalls geruchlos. Es passiert allerdings nur tagsüber, nachts nie.

    Jetzt mitmachen!

    Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!