veggiedog/Insectdog- eure Erfahrungen

  • ANZEIGE

    Mich interessiert wer es längerfistig füttert oder gefüttert hat und die jeweiligen Erfahrungen dazu.




  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Insect dog + andere Insektenbasierte Futter (trocken wie nass, von verschiedene Herstellern) kommen hier super an, wurden bis jetzt auch alle problemlos vertragen.


    Außer bellfor, das wurde zwar vertragen aber nach wenigen Wochen plötzlich verschmäht ?

  • Bei meinen beiden wird von Green Petfood sowohl das Insect Dog (sensitiv, nicht hypo, das habe ich nicht probiert), als auch die vegetarischen Sorten sehr gerne gefressen und gut vertragen. Längerfristig kann ich allerdings keinen Bericht abgeben, da hier Mischfütterung stattfindet und Trockenfuttersorten immer wieder gewechselt werden (zwischen einer handvoll als "gut" befundenen Sorten/Marken). Aber zwei Säcke nacheinander (Insect Dog) gingen schon ohne Beanstandung in Output, Fellqualität und Akzeptanz ins Land :)

    Im (inzwischen aufgegebenen) Dogwalking meiner Chefin wurde das Veggie Dog als Leckerli verwendet, da damit die meisten Unverträglichkeiten ausgeschlossen werden konnten - ausnahmslos alle Hunde haben das gerne genommen.

    Liebe Grüße,
    Andrea mit Emma und Ronda

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Danke schon mal.

    Mein Hund ist ja ein Problemfall und ich habe es auf Anraten der Ernährungsberatung angeschafft.


    Mit dem Füttern bin ich noch ganz am Anfang.

    Insectdog hypo mag er gerne, produziert aber viel Kot.ob es für ihn verträglich ist kann ich noch nicht sagen.

    Ich habe erst ca 600g verfüttert.

    Das veggiedog hat er einmal gefressen, gerne.

    Ich koche für ihn und gebe es das Trofu vorerst als eine von 4 Mahlzeiten pro Tag.


    Sind euch Blähungen, etc. aufgefallen?




  • Bei meinen Hunden konnte ich keine Blähungen feststellen. Übermäßig Kot auch nicht, wobei das halt immer davon abhängt womit man vergleicht, finde ich.
    Im Vergleich zu anderem TroFu: kein übermäßiger Kot,
    im Vergleich zu Nassfutter/gekochtem/Barf: höherer Kotabsatz.

    Liebe Grüße,
    Andrea mit Emma und Ronda

  • Ich habe gestern das Green Petfood Origin bestellt, bin gespannt wie das vertragen wird.

    Das Insekten Senstitve von der gleichen Firma kam nicht so gut an, das normale Veggie schon.


    Vom Magen-/Darm her wurden die beiden letzteren gut vertragen. Das Veggie hat einer meiner alten Hunde auch

    eine längere Zeit aussschließlich bekommen.


    Trotzdem wird bei uns auch keins davon Hauptfutter, es sei denn das Origin kommt nun unglaublich gut an und wird noch besser vertragen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!