Unvollständige Impfdosis

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    Sorry falls ich das falsche Forum/Kategorie gewählt haben. Ich wusste nicht wohin mit der Frage.


    Wir waren gerade beim Tierarzt und unser kleiner sollte gegen Tollwut geimpft werden. Beim Ansetzen der Spritze hat er allerdings so losgebellt und gezuckt, dass nicht alles verabreicht werden konnte. Der Doc hat dann eine weitere Dosis geöffnet und den vermeintlich fehlenden Impfstoff pi mal Daumen "nachgeimpft". Da man ja nicht sicher sagen kann wie viel daneben gegangen ist, ist die Dosis nun natürlich verändert. Kann das problematisch sein? Der Doc hat es natürlich runtergespielt.


    Danke.

  • Sein kann alles ... zum Beispiel, dass Dein Hund keinen Titer bildet, obwohl er genügend Impfstoff bekommen hat. Oder, dass er vom Hilfsstoff nun an zwei verschiedenen Stellen wegen des Einstichs eine Impfreaktion bekommt. Oder, dass ihr bis zur Auffrischung eh mit keinem Tollwut-infizierten Tier in Kontakt kommt und es daher im Grunde fast egal ist.


    Ich würde für mich persönlich daraus lernen, dass ich mit dem Hund übe bei medizinischer Versorgung stillzuhalten, damit es der Tierarzt (und ich selber) zukünftig einfacher hat. Und der Hund nicht so viel Stress.

  • ANZEIGE
  • Ich würd auch die Untersuchungen trainieren. Das macht es um einiges leichter und wir waren in der kurzen Zeit schon sooft beim Tierarzt, seit sie bei uns ist. Das hat sich definitiv gelohnt.


    Zur eigentlichen Frage kann ich nichts sagen, sorry, aber ich staune, wie das passieren kann. Unser Doc impft so schnell, dass Ida es gar nicht mitbekommt. Wenn sie es geschnallt hat, ist er auch schon fertig und stopft ein Leckerli in sie rein. :applaus:


    Ich kann die Übungen nur empfehlen, das macht es für den Hund, Besitzer und den Arzt entspannter.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat

    Wir waren gerade beim Tierarzt und unser kleiner sollte gegen Tollwut geimpft werden. Beim Ansetzen der Spritze hat er allerdings so losgebellt und gezuckt, dass nicht alles verabreicht werden konnte. Der Doc hat dann eine weitere Dosis geöffnet und den vermeintlich fehlenden Impfstoff pi mal Daumen "nachgeimpft". Da man ja nicht sicher sagen kann wie viel daneben gegangen ist, ist die Dosis nun natürlich verändert. Kann das problematisch sein? Der Doc hat es natürlich runtergespielt

    In der Humanmedizin spritzt man für gewöhnlich eine weitere volle Impfdosis nach, wenn die erste nicht vollständig verabreicht wurde. Ich würde mir da nicht allzu große Gedanken machen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!