Treppenstufen

  • ANZEIGE

    Ich habe einen drei Monate alten DSH Welpen und wohne in einem Mehrfamilienhaus mit Aufzug. Vom Aufzug bis zum Hauseingang sind es 5 Treppenstufen. Über diese 5 Stufen trage ich den Hund immer, allerdings hasst er es, hochgehoben zu werden und zappelt dann in meinem Arm. Nun habe ich ihn heute zum ersten Mal selber laufen lassen und das war auch kein Problem.


    Mit seinen 15 kg ist er zwar schon so groß wie kleinere Rassen im ausgewachsenen Zustand, aber die Knochen sind ja noch weich. Ist es ok, ihn die 5 Stufen laufen zu lassen, oder soll ich ihn lieber gegen seinen Willen hochheben und tragen?

    Parzival vom Finnewald - DSH - geb. 6.9.2020

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!