Pankreasenzyme !!!

  • ANZEIGE

    Hallo!


    Unser Labrador hat EPI und muss zur Zeit auch noch Hills i/d bekommen, weil die letzte Nahrungsumstellung leider nicht klappte.


    Unser Problem ist, dass Dexter immer Sodbrennen hat. Ob das nun vom Hills kommt weiß ich nicht, da er dass auch bei dem anderen Futter hatte.

    Omeprazol, Ulmenrinde, Heilerde, Futter gröber lassen, erhöht Fressen etc hat alles nix gebracht.


    Ich hab die Enzyme unter Verdacht.

    Er bekommt Petzym Pulver.


    Ich hab heute Almazyme geliefert bekommen, weil ich da eine Umstellung in Betracht ziehe.


    Kennt das Problem einer? Kann man die Enzyme einfach wechseln?


    Mir geht es nur um das Thema Enzyme und Erfahrungsberichte diesbezüglich.


    Lieben Dank ?

  • Kennt das Problem einer? Kann man die Enzyme einfach wechseln?

    Das Problem wegen Sodbrennen kannte ich bei meinem verstorbenen Rüden nicht, aber ich koche auch seit vielen Jahren und habe auch für die Mahlzeiten den jeweiligen Gesundheitsproblemen angepasst.

    Vielleicht hängt es wirklich mit dem Futter zusammen, da am meisten Getreide enthalten ist. :ka: TF war nie mein Ding, vielleicht die Büchsen füttern?

    Sodbrennen ist fies, wie ja auch bei uns, da würde ich schon nach der Ursache suchen.

    Wie oft fütterst du denn am Tag? Man soll ja das Futter auf mehrere Portionen am Tag aufteilen.


    Unser Rüde hatte auch über 4 Jahre eine chronische Pankreatitis entwickelt. Anfänglich gaben wir ihm das Almazyme (gibt es auch für Katzen, das stinkt nicht, falls ein Hund empfindlich mit Gerüchen ist ;))

    Irgendwann bin ich dann zu preiswerteren Enzymen mit gleicher Zusammensetzung gewechselt, zuletzt zu Wofs Enzyme.

    Er hatte mit den Enzymen quer durch die Bank nie Probleme.


    Gute Besserung!

  • Danke für die Antwort ?.


    Dexter bekommt nur Nassfutter.


    Hatten erst umgestellt, aber das löste wieder Durchfälle aus, weshalb wir jetzt mal kontinuierlich das Hills füttern werden.


    Er ist einfach übersäuert und mir fallen da nur noch die Enzyme ein als Grund

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Meine Hündin hat auch eine EPI und mehr als zwei Dutzend Allergien die sich bei ihr mit Durchfall zeigen. Leider gibt es diese Enzyme nur vom Schwein weswegen ich die Enzyme wieder wegfallen lassen muss, Als ich noch mit Enzymen gefüttert habe habe ich die immer direkt dann gegeben wenn Joanie mal gefressen hat. Extra von einem Tupperdeckel schlecken lassen weil angemischt oder drübergestreut hat sie alles an Futter stehen gelassen, sie ist allerdings ein Montagsmodell.

    unvergessen:
    Collie-Schäfer Mix: Senta 1976 - 1988
    Dobermann: Arko 1990 - 2001
    Shih-Tzu Hündin: Charisma 2001 - 2016 Regenbogenwiese
    Shih - Tzu Rüde: Billy 2004 - 2018 Regenbogenwiese

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!