Pankreatitis brauche dringenden Rat

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    meine kleine Peppi- Omi 16 hatte zwei Wochen nach einer leider erforderlichen Kastration eine akute Pankreatitis. Sie ist nun seit 6 Tagen in der Klinik.

    Ihre Lipase-Werte wurden kurzzeitig etwas besser und liegen nun wieder über 1000. Ich soll sie trotzdem holen, damit sie sich nicht hängen lässt.

    Ist dieses auf und ab normal bei den Lipase Werten? Und wenn sie nun nicht mehr am Tropf hängt, werden die bei mir dann nicht vielleicht noch schlimmer? :( Ich hab solche Angst sie zu mir zu holen, auch wenn ich mir nichts mehr wünsche.

    Das Schlimme ist, dass sie nichtmal verschmust ist und ich sie mit knuddeln nicht glücklich machen kann.

    Habt ihr iwelche Wundermittel und Tipps was ich ihr Gutes tun kann? :(

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Mache ihr ein schönes weiches Bettchen, biete ihr ein geregelter Alltag an, welcher den Bedürfnissen der alten Dame gerecht wird. Ansonsten wird Dir die Klinik sicherlich ein paar Verhaltensregeln und insbesondere Fütterungsanweisungen geben. Sicherlich wird man bei ihr mehrmals am Tag füttern müssen und dann in kleineren Mengen. Eventuell gibt es ein Pankreaspulver dazu. Das wird Dir die Klinik aber sagen!


    Gerne gefressen wird auch der Inhalt von Babygläschen. Da muss man aber darauf achten, dass die Kalorienmenge dann stimmt. Ansonsten, zum Aufbau, Vitamin B-Komplex wird sicherlich nicht schaden.


    Ansonsten: sie ist eine ältere Dame und wenn Tag X kommt, dann kommt er eben. Bis dahin hast Du aber auch alles für sie getan, was aus menschlicher Sicht möglich war. Aber das wollen wir jetzt nicht hoffen und glauben! Noch ist nichts verloren!


    Alles gute der Omi! Daumen und Pfoten sind gedrückt!

    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben!

  • Meine persönliche Erfahrung. Nimm das Enzympulver! Damit nichts mehr halbverdaut im Darm vergammelt, Bakterien, Fehlgärung, Entzündung der Darmschleimhaut. dem Hund gehts übel.

    Ich hatte das Elend ein dreivierteljahr mit meiner Patenhündin und vier Tierärzten, darunter eine Spezialklinik mit Ultraschallexperten, der zwar ne OP machen wollte um ne Probe zu nehmen , aber nix an Medikamenten sinnvolles beizutragen hatte ... bis es diagnostiziert wurde und die Behandlungsversuche ...

    Und lass dir eins geben mit 98% Enzymen oder so, nicht mit 75% Kartoffelstärke oder so ein mist, wo man nie weiß, wieviel Enzme im Löffel sind.

    Vergammelt nichts mehr, kann sich der Darm erholen, der Körper kriegt Nährstoffe, keine Übelkeit und Bauchschmerzen mehr. Wird sogar generell bei alten Hunden empfohlen, die nicht mehr gut verwerten. Steht jedenfalls bei meinem Pulver bei, ist auch frei käuflich und meist günstiger im Internet.

    Mit Enzymen kann man auch füttern, was der Hund frisst, wenn sie das Bauchspeicheldrüsenfutter nicht mag, weil das darauf ausgerichtet ist, eben weniger Verdauungsenzyme zu brauchen und damit zu entlasten. Gibt man die Enzyme zu, übernehmen die das. So hab ich meiner Rumänin auch geholfen, die gar nicht so vielProtein verdauen konnte, aber auch mal ein Kauteil haben wollte. Mit Enzymen, keine Bauchschmerzen.

    Wünsch euch viel Glück und gute Genesung!

  • ANZEIGE
  • Hallo.

    Ich hab Peppi jetzt zurück.

    Sie macht nen relativ fitten Eindruck, aber sie frisst einfach kein Low-Fat Futter.

    Ich habs vom Tierarzt mitbekommen und dann hat mir die Dame von der Rezeption gesteckt, dass sie das Partout nicht fressen würde aber ich es zuhause ja mal probieren solle... dort hätte sie Peppelfutter bekommen.

    NA SUPER.

    Hab noch was beim Fressnapf geholt. Keins rührt sie an..

    Hab jetzt Babyglas Hähnchen, Kürbis und Karotte oder sowas geholt. Darf sie sowas? Ohne Zwiebel natürlich und bei 2,7%Fett oder so..

    Und ich hab Hähnchenbrust und wollte sie ihr mit Reis machen.

    Ich lebe seit meinem 10ten Lebensjahr vegetarisch.. wie bereite ich das Hähnchen am besten zu weary-dog-face Sorry ich bin überfordert.. dog-face-w-head-bandage

  • Ich würde das Hühnchen in köchelnd Wasser zubereiten. Denk 15 Min. reichen ums durch zu bekommen.

    Zum Testen nimmst das mit ner Gabel ausm Wasser, schneidest einmal durch und wenn alles innen weiß ist ists fertig. Rosa bedeutet roh. Die Brühe kannst benutzen um den Reis zu kochen, dann schmeckt er besser

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wie gesagt, nimm Enzyme und das Futter, das ihr passt. Hähnchen kannst du einfach mit dem Reis kochen und danach kleinschneiden. Das Babyglas kannst du probieren. Ob sie selber noch genug produziert, das siees verdauenkann musst du kucken. Viel Kohleydrate und wenigFett, das ist ja das,was auch so Bauchspeicheldrüsenfutter ausmacht. Und wenn sie das Päppelfutter vertragen hat, stehts ja nicht so schlecht um ihre Verdauung. Wsieht denn der Kot aus, fest? Achte auf mächtige Bauchgeräusche, das ist immer ein Zeichen für Fehlgärung. Undwennmanohne Enzyme füttert, kleine Portionen, damit die wenigen gebildeten Enzyme mit der Menge klarkommen und die Drüse dann nachproduzieren kann.

  • Soooo.. vielen dank für eure Hilfe.

    Peppi ist für eine kleine Portion versorgt.

    Nachdem ich sie mit Hähnchen angefixt habe, hat sie plötzlich alles gewollt..

    Ich hab aber nur eine kleine Hand voll gefüttert und geb ihr lieber in 2,5Stunden nochmal ne kleine Ladung..

    Weiß ja nicht wieviel sie in der Klinik schon bekommen hat heute :)

    Ich bin grad aber echt happy, dass sie gerne fressen will

    Leider ist ihr das Peppelfutter wohl nicht bekommen.

    Sie hatte wohl heute Durchfälle.. =/

  • Kleines Update.. grad zurück aus der Klinik. die kleine Portion hat massive Bauchschmerzen verursacht und die netten Ärzte von der Klinik haben mir natürlich kein Schmerzmittel mitgegeben.. deswegen mussten wir uns grad ne Spritze und Schmerzmittel holen.

    Jetzt scheints ihr wieder sehr gut zu gehen..

    Aber wenn die Schmerzen ohne Mittel so groß sind, dann ist da heute mehr im Argen, als letzte Woche als ich sie in die Klinik gebracht habe :(

    Ich habe solche Angst, dass alles umsonst ist.

    Solange sie grade nicht leidet/Schmerzen hat, kann ichs noch mit meinem Gewissen vereinbaren.

    Ich hoffe sie genießt es auf der Couch :(

  • Wie schon geschrieben, wenn es Dir möglich ist, gib ihr im Abstand von 2h immer kleine Portionen, einfach um den Magen wieder zu dehnen, wenn der durch zuviel Menge überdehnt wird, dann tut es weh.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!