ANZEIGE

Wo kann man gut mit einem Border Collie Urlaub machen?

  • Hallo,


    wo kann man mit einem Border und Auto einen schönen Urlaub machen, wir überlegen schon wo es nächstes Jahr hingehen soll :lol:
    Es muß nicht Deutschland sein, auch das nähere Ausland ist OK :!:


    Kennt wer gut stellen oder evt. auch Adressen? ( Internet )
    Bitte meldet Euch und schreibt was Ihr kennt!


    Danke!


    Gruß


    Timo

  • Hallo Timo, In der Lüneburgerheide ist es sehr schön und im Harz das ist auch alles nicht soweit von Dir entfernd. Gruß Babsi P.s wenn ich dort mit Meinem Border bin ist er garnicht wider zuerkennen . :P ist wie ausgeweckselt . :o

  • Hallo Tim0, gucke mal bei http://www.buschchaoten.de/ da gibts eine super Ferienwohnung in Hessen, einen großen Garten und Border Collies. Das ganze ist im Kreis Haina Kloster, nähe Bad Wildungen. Echt super zum Wandern und die Wohnung ist total schön.
    Ute die da gern mit Mann und Hunden Urlaub macht.

  • Hallo,
    ich habe mir von der letzen Bundessiegerzuchtschau in Dortmund das Buch "Reisen mit dem Hund" mitgebracht. Erschienen im Conrad Stein Verlag. Es sind Urlaubsziele in Europa, Nordafrika und USA aufgeführt, jeweils mit Einreisebestimmungen und Kontaktadressen. Egal ob Hotel,Pension oder Camping.
    Es ist sicher nicht das "Non-plus-ultra" aber ein sehr guter Entscheidungshelfer.
    Mein schönster "Hundeurlaub" war übrigens in Österreich - eine Almhütte nur für uns alleine. Land, Leute und Gastfreundschaft waren einfach nur traumhaft !!!!
    Liebe Grüße
    Nicola

  • Hallo Nicola,


    wo war den das in Österreich :?:
    Hast du evt. eine Internet Adresse oder sonst irgend was, denn so eine Almhütte könnten wir uns auch vorstellen :roll:


    DANKE für die vielen Antworten in der kurzen Zeit!


    Gruß


    Timo

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo,
    es war in Osttirol, Virgental. Irgendwo in der Nähe von Hinterbichl. Ich habe leider komplette Anschrift mehr, aber die Touristeninformation hatte uns damals sehr gut beraten.
    Ich erinner mich noch an eine tolle Tageswanderung zur "Clarahütte". Das war eine traumhafte Strecke.
    Nach 10 Tagen war "Falco" so fit wie noch nie, denn : immer wenn ein Murmeltier einen Warnpfiff abgegeben hat, glaubte er,er sei gemeint und ist strack die Bergwand rauf gerast. Wenn er fast oben war, hab ich ihn zurück gepfiffen und er machte auf dem Absatz kehrt. So hat er jeden Berg mindestens 20x erklommen!
    Liebe Grüße
    Nicola

  • Hi Timo!
    Ich hab keinen Border sondern einen Goldi,aber wir fahren jedes Jahr nach Rügen.(Die Tante meiner Mutter hat da ein Haus direkt am Strand!)
    Außerdem sind auf Rügen ziemlich viele Hotels/Pensionen/Ferienwohnungen,wo du auch deinen Hund mitnehmen kannst.Die sind dann meistens auch gleich in der Nähe von einem Strand und vielen,vielen Waldwegen und Feldern(also perfekt für lange Spaziergänge)Mein "Stinker" liebt diese Gegend und Rügen is echt zu empfehlen!
    Ich hoffe ich hab dir wenigstens ein bisserl geholfen.
    MfG Angel3+Portos

  • Bei uns kann man auch gut Urlaub machen. Wir leben in Kanada, Nova Scotia, in der Naehe von Halifax.
    Allerdings muesstest Du und Dein Hund fliegen. Das scheint aber nicht ein allzu grosses Problem zu sein. Fast jedes Mal, wenn wir Besuche aus Deutschland abholen fliegen auch Hunde aus Deutschland nach Kanada oder auch wieder zurueck.
    Viele liebe Gruesse
    Annette

    Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

  • Hallo Annette,


    kann ich nur bestätigen, waren diese Jahr auch fast 4 Wochen in Kanada aber in einer ganz anderen Ecke!
    Aber Land und Leute sind eine Reise wert, aber es sollten schon mindestens 3 Wochen sein.


    Außerdem gibt es schöne große Naturparks in denen man sich Tage aufhalten kann :!:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE