ANZEIGE
  • Hallo
    war bestimmt schon mal Thema,wollte euch
    aber mal Fragen wie eure Erfahrungen mit 2 Hunden
    sind?
    Mehr Arbeit oder gar weniger?........,selbe Rasse????


    LG Michaela

  • Hallo Michaela :hallo: ,


    also wir haben seit letzten August auch einen zweiten Hund und ich kann mir eigentlich nichts anderes mehr vorstellen. Unser erster Hund ist ein Schnauzer-Hütehund-Mischling und unser Neuzugang ist ein Beagle. Am Anfang fand ichs etwas anstrengend, aber das lag wahrscheinlich daran, dass der kleine Racker nur Dummheiten im Kopf hatte. Aber mehr Arbeit :gruebel: ? Ich finds eigentlich nicht. Man hat eben zwei, die nach Aufmerksamkeit verlangen. Ich gehe mit beiden zum Agility und auch dort klappts prima. Während der eine seine Übungen absolviert muss der andere eben warten.
    Was ich so richtig klasse finde, ist wenn die beiden ausgiebig toben :bindafür: . Hat man mal keine Zeit, dann einfach Tür auf zum Garten und schon wird getobt und gerannt. Wenn sie mal alleine bleiben müssen, dann haben sich die beiden und langweilen sich nicht.
    Also ich finde es viel aufregender und schöner überhaupt für Hunde, wenn mehre zusammen aufwachsen.
    Aber bedenke zwei Hunde = doppelte Kosten (Futter, Tierarzt, Steuer usw.).
    Tschüs Cecily mit Oskar und Picasso :blume:

    Viele Grüße


    Cecily & die Chaotengang

  • Hallo Michaela (ach wolltest Du nicht eigentlich auch zum Licher Seminar kommen, war doch kein Platz mehr frei?)
    Jetzt aber mal zum Thema:
    Ich finde es mit 2 Hunden (oder noch mehr...) auch schöner, für die Tiere und für mich.
    Da meine Hunde im Haus leben, finde ich sehr wohl, daß es mehr Arbeit macht. Kommen wir im Suddelwetter vom Gassi, muß ich 2 Hunde waschen und trockenreiben, 2 Hunde verlieren auch doppelt soviel Fell im Wechsel und gebürstet wollen auch beide werden. Schlaf- und Liegeplätze sauber halten. Kurzum: alle Pflege- und Sauberkeitsmaßnahmen (die ich persönlich als Arbeitsaufwand bezeichne, sprich, wenn ich diese Dinge nicht machen müsste, wär ich auch nicht böse;-).....verdoppeln sich natürlich auch.
    Urlaubsplanung: 2 Hunde unterzubringen ist auch etwas schwieriger als nur einen in "Ferien" zu schicken.
    Ganz klar: doppelte Futter-, Tierarzt-, Antizecken- etc Kosten.


    Und trotzdem: ich würde mich immer wieder für mehr als einen Hund entscheiden


    Lieben Gruß Sanny

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • Hallo Michaela,


    wieso sollten 2 Hunde weniger arbeit machen als 1 ?????


    Ich kann Sanny da nur zustimmen.
    Du solltest auch mal einplanen dich getrennt mit deinen Hunden zu beschäftigen.
    Aber trotz allem wollte ich nicht auf einen meiner Hunde verzichten.


    Grüße Christine

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Schließe mich ebenfalls Redborder an.
    Ich tu ja alles gern - sonst hätte ich meine Hunde nicht. Aber weniger Arbeit bei mehr Hunden - das geht nicht!
    Gerade vor kurzem hatten hier alle hübsch nacheinander Brechdurchfall. War klasse...


    Ich habe verschiedenrassige und gleichrassige Hunde zusammengehalten und muss sagen, dass es mir (!) besser gefällt, gleichrassige zu halten.
    Die haben die gleichen Hobbies und so haben sie irgendwie mehr voneinander.


    Die Verschiedenrassigen waren wie Arbeitskollegen. Die Gleichrassigen sind wie eine Familie.
    Hab ich das jetzt verständlich geschrieben??? Naja.


    Grüße von puglove

  • Ja ich kann auch nur bestätigen, dass 2 Hunde auch die doppelte Arbeit machen.
    Vor allen der Dreck den sie mit ins Haus bringen ist doppelt so viel :flower: Auch ist es so, dass wir nun eine deutlich höhere finanzielle Belastung haben (halt mal2)
    Was aber das Wichtigste ist - wir haben doppelt so viel Schmuser und müssen uns nicht mehr mit 5 Personen einen Hund teilen :box: Und wir haben doppelt so viel Freude an unseren Tieren, da sie unseren Altag unheimlich bereichern.
    Auch haben wir uns bewusst für die selbe Rasse entschieden, da ich auch denke, dass es günstiger ist 2 Hunde mit den selben Interessen zu haben.
    (Im Nachhinein stellt sich jedoch heraus, dass beide total verschieden sind. SIE mag unheimlich gern schwimmen. ER hasst Wasser. SIE geht gern stundenlang spazieren.ER mags lieber gemütlich im Garten liegend...)


    Man sollte sich genau überlegen, ob man sich einen zweiten Hund anschafft und alle Vor- und Nachteile bedenken.


    LG Dagmar

  • *grins* ihr wundert euch, wie man auf die Idee kommen kann, dass zwei weniger Arbeit machen als einer?


    Also bei zwei WohnungsKATZEN ist es definitiv so, dass es weniger Mehrarbeit macht 2 Katzen zu haben - denn mit nur einer Katze muss das Beschäftigungsumfeld inklusive anwesenden Dosi sehr intensiv gestaltet werden - zwie oder mehr Katzen können sich auch untereinander klasse beschäftigen. Da fallen die doppelte Menge Klumpen in den Klos und doppelte Protion Futter geben nicht wirklich auf ;-)

  • @alle
    danke für eure Antworten und....... noch mehr Fragen .


    Bei zwei Hunden, welches Geschlecht???
    Beide weiblich oder doch beiderlei Geschlecht?
    Beide mänlich geht nicht ,da ich schon eine Hündin habe.
    Und um gleich vorzubeugen : Nein ich will nicht züchten!!!!


    LG Michaela

  • hallo! hab seit januar auch 2 hunde, beides weibchen. sie kommen gut miteinander aus und sooo viel mehr arbeit ist das auch nicht... ich werde immer bei mindestens 2 hunden bleiben!

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE