Kurzhaar Hündin wird immer nackter

  • ANZEIGE

    Meine Hündin, 8 Jahre alt, verliert schon immer reichlich Haare.Aber seit kurzem kann man vom Bauch bis zur Flanke die Haut sehen.Das war vorher nicht so.
    Ich habe die Vermutung das es am Futter liegt.
    Seit gut 7 Jahren Fütterte ich Josera Agilo und alles war gut.Jetzt hat mein Tierarzt geraten ein Senior Futter zu nehmen und da bin ich auf Josera Fitness gekommen.Seit dem ging es los mit dem verstärkten Haarausfall.Denke ich.


    Darum bin ich jetzt wieder umgeschwenkt und nehme Belcando Senior Sensitive.


    Vielleicht hat noch jemand eine andere Idee was es sein könnte oder was ich als Haarstärkungsmittel geben könnte.

  • ANZEIGE
  • Wobei ich eher nicht glaub, dass es von der Futterumstellung kommt so unterschiedlich sind die Sorten Agilo und Fitness ja nicht. Und du sagtest sie hat schon davor viele Haare verlohren.
    Was sagt der TA zu dem Haarausfall? Sind Milben, Kontaktallergie und Pilz ausgeschlossen.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Warum mit 8 Jahren ein Seniorfutter? Ich persönlich halte von dieser Fütterung überhaupt nichts,denn die meisten Seniorfutter haben einen sehr hohen Getreideanteil , den kein Hund braucht


    Dago ist bereits 15 Jahre alt und hat noch nie ein Seniorfutter gesehen, geschweige gefressen

  • Da muß Conny zustimmen, Seniorfutter würde ich auch keins füttern, und Josera agilo sowieso nicht.
    Wenn man sich die Zusammensetzung anschaut, fällt einem auf das der Fleischgehalt eher mager ist.
    Ich würde es als untere Mittelklasse bezeichnen.
    Bei dem Preis kann man auch nicht mehr erwarten.

    LG Anette

    (Mohikaner und Inventar)

    Für immer in meinem Herzen

    Diego *2004 - † 21.Juni 2018

  • Als Baghi älter wurde, verlor sie auch immer mehr Fell. Beim TA stellten sie ne leichte Schilddrüsenunterfunktion fest. Jetzt bekommt sie zwei Tabletten tägl und ist wieder fit :smile:
    Vllt mal darauf untersuchen lassen?

    Ich fand heraus, dass einem in tiefen Kummer von der stillen, hingebungsvollen Kameradschaft eines Hundes Kräfte zufließen, die einem keine andere Quelle spendet.


    Doris Day



    LG von dem Familienrudel
    Juno (*23.03.2014)
    Dante (*05.01.2013)
    Nala (*13.11.2009)
    Baghira (*20.11.2006)

  • Es hat schon seinen Grund, weshalb Futter für ältere Hunde weniger Protein im Verhältnis zu Kohlenhydraten hat. Ob es aber auch WIRKLICH SINN macht???


    Ich würde auch eher mal einen kompletten Blut-Check (incl kompletter Schilddrüse) machen lassen, denn sooo groß sind die Unterschiede im Futter ja eigentlich auch gar nicht....

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!