Pansen / Blättermagen aus Massentierhaltung

  • ANZEIGE

    Moin,
    Ich bin noch unerfahren in der Frischfütterung und fuchse mich langsam ein.. Vor allem suche ich grad noch für mich optimale Bezugsquellen.
    In den meisten Barfplänen spielt Pansen eine große Rolle, überall liest man wie wertvoll und reichhaltig die verschiedenen Pansenarten sind.


    Aber ist für die Nahrhaftigkeit von Pansen nicht entscheiden was drin ist/war?? Ist das Produkt nahrhaft und gesund wenn die Kuh im Leben keinen Grashalm sonder nur Fertigfutter gefressen hat?
    Die ethischen Gründe Fleisch aus Massentierhaltung lassen wir am besten mal ganz außen vor!
    Ein Barf-Shop hier in der Nähe verkauft Fleisch von "großen renommierten Schlachthöfen in Europa"... Da auch nichts gegenteikiges beworden wird, kann man davon ausgehen, dass das Fleisch aus Massierhaltung kommt.
    Speziell im Bezug auf den Magen etc., ist das überhaupt geeignet um damit den Hund vernünftig zu ernähren?
    Ist barfen mit qualitativ schlechtem Fleisch genauso gut gemeint aber schlecht gemacht, wie wenn man Royal Canin kauft und denkt man tut dem Hund was gutes?
    Das ist echt ne Wissenschaft... :help:

  • ANZEIGE
  • Mmh... Also bei Pansen achte ich schon darauf, dass er von Weiderindern stammt und die Rinder nicht mit Fertigfutter ernährt worden sind. Wenn ich ungewaschenen Pansen füttere geht es mir schon um die leckere Pampe da drin ;) und die sollte nicht aus etwas bestehen, was qualitativ vermutlich auf selber Stufe mit Frolic und Co. steht, sondern sollte Vitamine und Enzyme enthalten.


    Also ja, gerade bei Pansen macht die Fütterung der Rinder einen großen Unterschied und sollte auf jeden Fall bedacht werden. Bei dem Barf-Shop von dem du schreibst würde ich daher nict kaufen!

    Liebe Grüße


    Janina mit Mia (Pudel-Coton de Tuléar Mix, *20.05.2013)


    und mit Leo (Border Terrier) immer in meinen Träumen.

  • Ok, Weiderind muss ja nicht gleich Bio zertifiziert sein, bestellst du das dann oder holst es frisch beim Schlachter? Das "Problem" ist, dass ich den Pansen gern gewolft und am liebsten gefroren kaufen würde..

  • ANZEIGE
  • ich verfüttere auch nur Pansen vom Weiderind/Lamm, werden die Rinder nur mit Mastfutter gefüttert, haben die Hunde auch nicht wirklich was vom Inhalt im Pansen/Blättermagen.
    Ich kaufe den teilweise hier vor Ort, aber oft bekomme ich auch keinen, dann gibts eben keinen Pansen.


    Beim Fleisch aus Massentierhaltung ist halt auch das 'Problem' dass es kaum ein Fertigfutter gibt, in dem anderes Fleisch verarbeitet wird. Und wenn, dann ist das in der Regel sehr teuer.

  • Ok, Weiderind muss ja nicht gleich Bio zertifiziert sein, bestellst du das dann oder holst es frisch beim Schlachter? Das "Problem" ist, dass ich den Pansen gern gewolft und am liebsten gefroren kaufen würde..


    Wir haben einen Paribal Shop hier in der Nähe. Die beziehen das Fleisch von Weiderindern (nicht Bio, genau) Da hole ich dann immer mal eine Rolle gewolften Pansen. Bei dem Laden kann man auch bestellen, ich selbst brauche nur so kleine Mengen für meinen 5kg Hund, dass sich bestellen nicht lohnt und bin deshalb froh so einen Laden in der Nähe zu haben.
    Wenn du den Pansen in der Qualität gewolft und gefroren haben willst, wirst du vermutlich ums bestellen nicht rum kommen, außer du hast Glück und findest einen guten Barf Shop bei dir in der Nähe. Je nachdem wie städtisch du wohnst, kannst du da Glück haben.

    Liebe Grüße


    Janina mit Mia (Pudel-Coton de Tuléar Mix, *20.05.2013)


    und mit Leo (Border Terrier) immer in meinen Träumen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Vielen Dank für den Tipp mit haustierkost.de
    Die scheinen ja allgemein auch sehr günstig zu sein!

  • Hallo


    Ich sehe Pansen und Blättermagen mittlerweile nicht mehr als wichtig an erstens fütter ich nicht mehr nach Barf und zweitens ist es mir auch garnicht möglich Pansen oder Blättermagen zu füttern, wenn ich es füttern könte würde ich es eh nur ohne inhalt füttern da mein hund den inhalt eh nicht mitfressen würde, mitlerweile nicht mehr nehme ich zumindest stark an, ein wolf würde diesen auch nicht fressen.


    Von daher würde ich eig fast davon ausgehen das es nicht so wichtig ist was genau im magen drine ist bzw.war.

  • Auch BIO - Rinder leben zumindest im Winter vielfach im Stall und bekommen Soja-haltiges Schrot und/ oder Maissilo etc.....


    Ich weiche meist auf Lamm-Pansen aus, Schafe werden in der Regel extensiv gehalten und leben meist auch im Winter draußen.

  • Schafe werden in der Regel extensiv gehalten und leben meist auch im Winter draußen.


    Ist das so? Ich finde dazu keine Zahlen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!