Avatar

Wo kauft ihr eure Öle?

  • ANZEIGE

    Hallo Ihr Lieben! =)


    Sagt mal woher bekommt ihr das Öl für euer Futter? Internet oder örtlicher Laden?
    Welche Öle nehmt ihr und wie siehts preislich aus?


    Ich wechsel normalerweise zwischen Lein-, Hanf-, und Lachsöl. Hatte auch schonmal das Omega 3-6-9 Öl. Das ist mir aber einfach zu teuer auf Dauer....


    Kennt von euch jemand die Öle von Makana? Gibt es auch in großen Literflaschen. So viel ich aus der Internetseite rauslesen konnte sind die wohl hauptsächlich zur Pferdefütterung gedacht? Bestellt dort jemand für seinen Hund?


    vg
    Borderli

  • ANZEIGE
  • Hi,


    ich kaufe meine Öle im Reformhaus oder im Bio-Laden.
    Aufgrund von Ebby's Allergien gibt es hier inzwischen für beiden Hunde eigentlich nur noch Sesamöl.


    Da unser Verbrauch sehr hoch ist, weil Ebby keine tierischen Fettquellen verträgt (500ml/Woche), habe ich auch schon überlegt,ob ich nicht über's Internet bei einer Ölmühle bestelle, bislang hab ich's aber nicht gemacht. Ich kaufe erstmal auch weiterhin lieber im örtlichen Handel ein, weil ich möchte, dass es meinen Bio-Laden auch morgen und übermorgen noch gibt.


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

  • Ich kaufe im Bioladen Leinöl, Rapsöl in guter Qualität auch mal im Supermarkt.
    Kokosöl auch nur im Bioladen.
    Wir verwenden das alles für uns selbst auch.


    LG, Friederike




  • ANZEIGE
  • kokosöl bestelle ich online bei dr. georg, gibt eine gute händlerin auf ebay die verkauft auch größere gebinde, etwas preiswerter als in anderen läden.


    leinöl gibts in größeren supermärkten, da kauf ich meist das bio-leinöl.


    und lachsöl, nachtkerzenöl usw bestelle ich bei futterfreund oder haustierkost.

  • ich kaufe unsere Öle auch im Bioladen bzw. im Supermarkt in Bioqualität. Ich kaufe für den Hund Leinöl und Raps bzw. Sonnenblumenöl habe ich neben anderen Ölen eh immer im Haus. Da Milla eh einmal die Woche Fisch bekommt (u.a. auch Lachs) kaufe ich nicht noch extra Fischöl.

    viele Grüße von Patti & Milla

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

  • Kennt von euch jemand die Öle von Makana? Gibt es auch in großen Literflaschen. So viel ich aus der Internetseite rauslesen konnte sind die wohl hauptsächlich zur Pferdefütterung gedacht? Bestellt dort jemand für seinen Hund?


    Genau da bestelle ich immer. Wüsste nicht, was der Unterschied sein sollte, wenn man das Öl für Pferde kauft :???: FÜr Menschen haben sie auch ein paar Sachen. Der Versand erfolgt auch suer schnell, bin sehr zufrieden da.

    LG Saskia und das Bull-Terrier-Team


    Shira – Old English Bulldog *29.11.2010
    Lito – Irish Soft Coated Wheaten Terrier * 26.11.2016

    Sancho – Cane Corso und für immer unvergessen im Herzen <3

  • Ich habe es gut, wir haben hier auf dem Wochenmarkt einen Stand mit Ölmühle. Der presst vor Ort Bioleinsamen aus - und die Presslinge kann man für wenig Geld mitkaufen. Sind prima Leckerlis.
    So kann ich das Leinöl immer ganz frisch gepresst kaufen, was ja besonders bei diesem Öl sehr wichtig ist.


    Vielleicht gibt es so etwas bei euch ja auch.

  • Ich hab schon mehrfach bei Makana bestellt, sowohl das Gelenkszeug als auch div. Öle. Ich find Dosierflaschen auch angenehm.

    Alex mit Maya und Nele
    Kira und Luna im Herzen...

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!