Beiträge von Shalea

    Ich habe kein Problem mit Sonderbehandlung, wenn alle die es wollen geimpft wurden. Aber wenn man aus Regierungssicht noch nicht dran ist und sich impfen lassen darf, dann sollten die sich bitte auch mit Sonderrechten für Geimpfte zurück halten.

    Diese Erwartungshaltung kannst du halt nur innerhalb Deutschlands haben. Andere Länder machen ihre Regeln selbst.

    Also die Newsletter in den Mails direkt zu löschen hilft echt:nicken:

    Vielleicht schaffe ich es ja 2021 wirklich frühestens beim Black Friday wieder Hundefutter zu kaufen

    Vermutlich bräuchtest du erst zum Black Friday 2067 wieder Futter xD, aber das ist doch echt ein riesiger Fortschritt. :bindafür:

    Ich habe noch nie mehr als zwei Mäntel für den gleichen Zweck gebraucht. Einer ist nass, wird zum Trocknen direkt vor die Heizung gehängt, der andere wird verwendet, dann wird ggf. getauscht.


    Also nein, ich finde, man braucht keine drei Wintermäntel. Man kann sie natürlich kaufen, brauchen ist ja ein dehnbarer Begriff. xD

    Der würde bei mir schon bei der ersten Tour aussehen wie Sau. :mute:

    Offen gestanden habe ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht beim Schlafsack |), bei Jacken habe ich mich mal oberflächlich damit beschäftigt, aber da ist echt noch Luft nach oben.

    ReTriever! Nicht roter Fluss. To retrieve, zurückbringen.

    Ich fände es ganz gut, wenn wir hier darauf verzichten könnten, Menschen, die eine ganz offensichtliche Rechtschreibschwäche o. ä. haben nicht öffentlich korrigiert und damit bloßgestellt werden, wenn auch sicher unbeabsichtigt. Es erfordert schon genug Mut, sich überhaupt schriftlich auszudrücken, wenn man weiß, dass einem viele Fehler unterlaufen, da braucht es niemanden, der hier den Rotstift ansetzt.


    Zu einem Blinden würdest du wohl auch nicht "Schau halt hin!" sagen.


    Zurück zum Thema:

    Ich sehe keine Notwendigkeit, im Büro bei Begleithunderassen zu bleiben. Meine Hunde sind top Bürohunde und das im Büro einer Einrichtung der Behindertenhilfe, wo jemand mal schnell reinrennt, wild mit den Armen wedelt, unkontrolliert schreibt, sich auf den Boden fallen lässt, etc.

    Geruch ist bei meiner Goldine manchmal ein Thema. Das sollte man schon im Blick haben.

    Prinzipiell finde ich kurzhaarige Rassen für mich persönlich fast einen Tick bürotauglicher - schnell mit dem Handtuch drüber, fertig. Aber selbstverständlich eignen sich auch langaarige Hunde, man muss dann halt nur umso besser darauf achten, dass das Büro nicht zu dreckig wird.


    Ich könnte mir gut einen anderen Großpudel oder Lagotto vorstellen.