Avatar

Hilfe mein Hund soll ziehen

  • ANZEIGE

    Da trainiere ich mit Feivel das er artig an der Leine läuft und NICHT zieht.
    Ich hasse es wenn Hunde in der Leine Hängen sich erwürgen oder nur noch auf zwei Beinen laufen.
    Ich bin so stolz das meine sich so toll benehmen okay bei Wild sieht das etwas anders aus, aber auch da arbeiten wir dran.


    Und nun das......Feivel SOLL an der Leine ziehen........Ärztlich verordnet...........Ich glaub so blöd hab ich lange nimmer aus der Wäsche geschaut.......
    Seit einer Woche versuche ich ihn ziehen zulassen, und erwische mich immer und immer wieder wie ich ihn korrigiere, der arme kleine Stinker.......es fällt so unendlich schwer........


    Ich schreib die Zeilen und muss lachen, sonst liest man Hilfe mein Hund zieht an der Leine......
    man liest Tips und Ratschläge geht , gibt selber diese ab und an und nun steh ich da..........


    Ja eine Lösung haben wir ja, wir gehen eben Richtung CaniCross Geschirr und Leine sind schon da.....aber es fällt einfach so unendlich schwer.

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Sorry ja Stimmt.....



    Also Feivel ist Anfang Oktober von einem Auto erwischt worden.
    Sein Becken ist zertrümmert. Er wurde letzte Woche Operiert und hat eine Femorkopfresektion gemacht bekommen.


    Damit er das Bein schnell belastet und sich gut Muskeln aufbauen soll er ziehen, denn die Muskeln Sehen usw müssen jetzt eine Art Gelenk schaffen.


    Auch seine Physio aht dies empfohlen


    Feivel ist hier zur Pflege er war ein Fundhund, ist schon vermittelt, wir warten nur noch auf den Urlaub von Frauchen

  • Ach je, der arme Kerl...gute Besserung!!


    Meine Hündin hab ich auch ziehen lassen, damit sie alle vier Beine belastet und nicht nur dreibeinig hüpft.
    Bei ihr hat es schon der Einsatz der Flexleine getan, zur Not eine Nummer größer, damit der Zug stärker war.


    Wenn er aber richtig ziehen soll, wie wärs wenn ihn zusätzlich jemand vorne an der Leine führt und praktisch anfangs "mitzieht"?

    Your Love is like a Soldier, loyal till you die. James Blunt


    * Finya - serbische Terpitzprinzessin * Frodo - Überflieger Kleinpudel *


    Finya & Frodo im Wunderland

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Kurz zur Erklärung


    Ich bin in der Woche mit allen Hunden alleine.
    Mit Feivel sind es 5.


    Mein Freund ist auf Montrage und zur Zeit nur alle 2 Wochen daheim.


    Daher muss ich es alleine schaffen.


    Wir fahren heute in die Heide Berg auf Berg ab und das ganze im Zuggeschirr meine anderen 4 werden das nicht so priklend finden, da sie im Fuß bzw nur nah bei mir laufen können, sod as Feivel vorweg am Geschirr läuft.
    Allleine bei dem Gedanken :hilfe: :hilfe: :hilfe:
    Naja aber muss ja jetzt sein.



    Aber eines weiß ich 4 Hunde sind für mich genau richtig und super im Handling, 5 Gehen, aber muss nicht sein.


    Feivelchen zieht ja kurz vor Wheinachten um, sein Frauchen freut sich schon sehr.

  • ich kenne das "über die Hinterhand schieben" von Jordan.


    Er hat einen leichte HD und muss somit auch hinten richtig Muckis aufbauen.
    Es hilft uns schon sehr, das der tägliche Gassi- Gang eine 9% ige Steigung hat. Ich lass ihn vorschieben und er macht es vorzüglich. Aber richtig ziehen tut er dabei nicht. Ich denke das die Steigung ihres dazu tut.
    Und ich hab ihn an der Flex mit Geschirr, da legt er sich besonders ins Zeug ohne großartig in die Leine zu ziehen.


    Aber bergab würde ich vermeiden. Damit nimmst du dir den Erfolg.

  • Leg doch für den Anfang eine Futterfährte, das Endstück ( Wurst ect) gut sichtbar auf einen weißen Teller. Anfangs nur wenige m.

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • Kurz zur Erklärung, wenn ich ein etwas hügeligere LAndschaft haben möchte,muss ich ca 20 min mit dem Auto fahren hier bei uns direckt ist es einfach nur PLatt.


    Ich habe kein Poblem das er nicht zieht mein Problem ist, das ich ihn nicht korigiere und ziehen lasse :headbash:


    Er zieht schon wenn ich ihn nicht korigiere, aber da bei mir eigentlich keiner ziehen darf ist es mir ins Blut über gegagen meine Nasen dara zu erinnern wenn sich die Leine spannt.


    Hier ein kleines Video von heute


    [youtube]

    [/youtube]



    Ich entschudige mich das teils Buchstaben fehlen, aber irgend wie zickt mein Laptop rum

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!