Kürbis und Zuckerrüben

  • ANZEIGE

    Wollte mal nachfragen ob ihr Kürbis und Zucker/Futterrüben verfüttert und wenn ja wie?


    Roh und nur püriert?


    Gefriert ihr es dann ein?


    Wir haben einen Bauernhof in der Familie, auf dem es eben unmengen an Kürbis (essbar natürlich) und Rüben gibt.


    Es wäre ja echt schade wenn wir zum Barfen darauf nicht zurück greifen können.


    Danke schonmal

  • ANZEIGE
  • Zitat von "lonerich"

    Wollte mal nachfragen ob ihr Kürbis und Zucker/Futterrüben verfüttert und wenn ja wie?


    Kürbis in Stücken und gekocht, Futterrüben würde ich eher nicht füttern.

  • ANZEIGE
  • Also meine haben sich immer mal ne Futterrübe ausm Karnickelstall geholt und bissel was davon gefressen,geschadet hat es soweit nicht,sprich was Durchfall oder sowas angeht.
    Kürbis geb ich gerne als Püree.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Meiner buddelt ab und an eine Zuckerrübe am Feldrand aus :ops: (wenn ich es rechtzeitig sehe, unterbinde ich das natürlich), schleppt sie den ganzen Gassigang mit und frißt recht viel davon, gab noch nie Probleme, keinen Durchfall, nichts. Er liebt Zuckerrübe :D !


    Im Spätherbst und Winter, wenn die Zuckerrübenfelder längst abgeerntet sind, findet er garantiert jede vergessene/verlorene Zuckerrübe oder Teile davon, die werden ebenfalls gefressen, obwohl sie schon recht gammelig ausschauen :roll: . Auch da keine Probleme.


    Kürbis bekommt er und nimmt ihn gerne, wenn ich für uns welchen mache, entweder im Backofen gebacken oder als Suppe.

    Liebe Grüße


    Lilaja

  • Habe auch noch Kürbis zu Hause liegen und würde diesen gerne verfüttern. Wenn ihr von püriert sprecht, dann heisst das roh und dann einfach püriert - nicht vorher gekocht, angedünstet oder ähnliches, korrekt?

  • Also, bei mir wird der vorher gekocht oder gedünstet.


    Viele Grüsse
    Schnuffeltuchler


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

  • Bei uns wird der Kürbis auch gekocht/gedünstet/gedämpft angeboten. ich zerdrücke ihn dann mehr oder weniger fein mit der Hand, stückig wird auch gerne genommen. Wegen der Abwechslung kommen immer mal andere Sorten auf den Tisch/in die Schüssel.


    Futter- und Zuckerrüben habe ich noch nicht verfüttert, Steckrüben werden aber gern genommen.

    Liebe Grüsse
    Anne und Jinzai (* 09.07.2007)



    Domino - mein Herzenskater - Du fehlst (06.07.1995 - 07.03.2014)
    -------------------------------------------------------
    "Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben macht dich reich"
    (Louis Sabin)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!