Avatar

VRR Mitnahme Hund

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben,


    sorry, hab nichts Konkretes dazu gefunden, deswegen ein neuer Thread. Wenn´s so einen schon gibt, freu ich mich über einen Link.


    Meine Info war immer, dass Hunde kostenpflichtig in Bus und Bahn mitfahren. Mit nem Kinderticket oder so?


    Ich hab über die Uni ein Semesterticket. Jetzt wollte ich nachlesen, was ich da für nen Zusatz bräuchte bzw. wie viel mich das kostet. Und dabei finde ich das hier (ganz runter scrollen). Jetzt bin ich total verwirrt.


    Kann mir jemand was Konkretes dazu sagen? :???:

    Mit Anjou und Joucas (Aussie und Toller)


    Im Herzen "Miko - mein ewiges Baby" (Thread ist unter dem Titel zu finden)

  • ANZEIGE
  • ...also ich würd sagen, dass du innerhalb des VRR den Hund kostenfrei mitnehmen kannst...ruf doch einfach mal an und frag nach ;)


    das wird von den verschiedenen Verkehrsverbünden unterschiedlich geregelt ;)

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.
    Arthur Schopenhauer

    Chaos WG

    Puck (*2011), Belle (*2012), Flip (*2016), Chinese Crested Dog; Thorin (*2019), Quotenchihuhuamix
    Barni (*2009), Samy (*2014), Tigerle (2014-2018 - für immer im Herzen), Hauskatzen

  • ANZEIGE
  • Oh, das ist ja klasse =)
    Danke euch!


    Anrufen, nachfragen... Ja, vermutlich die einfachste Lösung :lol: Ich hab nur so ne totale Hotline-Abneigung und umgehe das ganz gerne :pfeif:

    Mit Anjou und Joucas (Aussie und Toller)


    Im Herzen "Miko - mein ewiges Baby" (Thread ist unter dem Titel zu finden)

  • Zitat von "Tani88"


    Ich hab nur so ne totale Hotline-Abneigung und umgehe das ganz gerne :pfeif:


    ich auch :headbash:
    da geh ich lieber nen kleine Umweg und frag am Schalter nach :ops:

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.
    Arthur Schopenhauer

    Chaos WG

    Puck (*2011), Belle (*2012), Flip (*2016), Chinese Crested Dog; Thorin (*2019), Quotenchihuhuamix
    Barni (*2009), Samy (*2014), Tigerle (2014-2018 - für immer im Herzen), Hauskatzen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Jep, nur komm ich da mit Welpi im Moment nicht hin, also zum Schalter ;) Und weil ich für in 1, 2 Monaten frage, dachte ich, versuche ich es erst Mal hier. Hat ja geklappt :D Danke euch!

    Mit Anjou und Joucas (Aussie und Toller)


    Im Herzen "Miko - mein ewiges Baby" (Thread ist unter dem Titel zu finden)


  • Im VRR musst Du für den Hund nichts bezahlen, das wäre mir neu :???:


    Huch, hast ja schon Antworten bekommen :ops:


    Jaja, so ein Ticket ist schon praktisch, vor allem wenn der Hund mitfahren darf :smile:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!