Avatar

Mein Hund kotet in den Garten, nicht bei Spazierengehen

  • ANZEIGE

    Hallo Leute,


    Folgendes Problem, mein Hund kotet immer in den Garten, und beim Spazierengehen über haupt nicht. Was tun???

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    und wie alt ist dein Hund und wie lange hast du ihn?


    (Bitte immer dazu schreiben)


    Danke.


    Gruß
    Leo

  • ANZEIGE
  • Ja also es ist schlimm, den im Sommer k***t er alles voll, und die Kinder können nichts im Garten machen. Und mich stört es generell!
    Er ist 13 Monate alt, und ich habe ihn 11 Monate.

  • Wie oft gehst du mit ihm außerhalb des Gartens spazieren?


    Wieviele Haufen macht er denn am Tag, weil du schreibst, dass er alles vollk***t?!


    Im Prinzip gehst du wie bei der Stubenreinheit vor.


    Loben, loben, wenn er außerhalb des Gartens macht.
    Hund nicht unbeaufsichtigt in den Garten lassen.
    Oft genug Gassi gehen.


    Gruß
    Leo

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • ? Die Kinder können nichts im Garten machen? Die Häufchen werden bei euch liegen gelassen?
    Bäääh...Bud macht auch in den Garten, darf er, aber auch da kommen die Kotbeutel zum Einsatz.


    Vermutlich fühlt er sich nur bei dir im Garten sicher genug für´s Geschäftchen.

    Rockt die Bude hier!


    Bud

  • Ich gehe morgens und Abends je 30 - 40 Minuten mit ihm Spazieren.
    naja er macht vielleicht 1 - 2 Haufen am Tag, aber mich stört es halt, bin sehr Sensibel was sowas angeht.
    Mein Freund meinte, ich solle ein Stück Sch*** in ein Gebüsch schmeißen, was auf der Spaziergehrute liegt, vielleicht riecht er es ja, und ka*** da dann hin.

  • *lach...Im Garten muß man es genauso weg machen wie draußen.


    Einfachste Lösung wäre da, ihn vorm Spaziergang nicht mehr in den Garten zu lassen. Erst zurückgehen, wenn er "leer" ist und ihn draußen loben, wenn er sich gelöst hat.


    Kleiner Tip: Viele bereuen es, ihrem Hund das "Gartenklo" abgewöhnt zu haben meist dann, wenn der Hund oder Herrchen/Frauchen mal krank sind und sie mit dem Hund erstmal 500 Meter weit kriechen müssen, damit er seinen Hucken macht. Aber das nur mal so nebenbei

    Man muß noch Chaos in sich haben um einen tanzenden Stern gebären zu können
    F. Nietzsche

  • Zitat von "Buddy2010"

    ? Die Kinder können nichts im Garten machen? Die Häufchen werden bei euch liegen gelassen?
    Bäääh...Bud macht auch in den Garten, darf er, aber auch da kommen die Kotbeutel zum Einsatz.


    Vermutlich fühlt er sich nur bei dir im Garten sicher genug für´s Geschäftchen.


    Natürlich bleiben die Haufen nicht leigen, dann würd ich glaub ich bei jedem aus dem Fenster gucken Kotz***.


    Wird natürlich sofort entfernt.

  • Naja, es ist halt auch ein bisschen wenig, dass er nur morgens und abends ne halbe Stunde raus kommt, finde ich. Wo soll er denn sonst zwischendurch hinmachen, wenn er muss?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!