ANZEIGE
Avatar

Hund erbricht und ist seltsam

  • ANZEIGE

    Erstmal frohes neues Jahr an euch alle.


    Leider beginnt das Jahr gleich mit Sorgen. Wir waren vorhin mit den Hunden draußen, unsere Hündin fing an sich mehrfach zu übergeben, das Futter von heute früh (ca 3 Stunden vorher) kam wieder raus. Sie ist jetzt total seltsam, schläft nicht, ist unruhig, macht aber alle Bewegungen recht langsam und vorsichtig. Ich hatte mich schon gefreut, dass sie wenigstens getrunken hat, da hat sie gerülpst und mit einem Schwung/Schwall kam auch das Wasser wieder raus, auch beim Trinken in den letzten Wochen hört es ich immer an, als wenn sie extrem viel Luft schluckt, richtig laute Schluckgeräusche.
    Sie wurde erst vor Weihnachten geröntgt, weil ein Tumor entfernt wurde, hat nix gestreut, alle Organe auf dem Bild waren ok, auch Blut und Urin.
    Mein Partner sagt, es ist normal, wenn sie sich nach dem Übergeben so verhält, aber ich bin ganz krank vor Sorge, weil sie sonst ja ganz anders ist.
    Heute früh war sie noch wie immer, auch die erste Hälfte des Weges vorhin war noch nichts, kam ganz plötzlich.
    Was mich auch gewundert hat, dass da so viel Essen noch rauskam, ich dachte, dass wenigstens ein Teil schon verdaut wäre.
    Habt ihr ne Idee, was das sein könnte? Ich denke mal, wenn überhaupt, dann bekommt sie heute nur noch etwas Nassfutter, wäre besser, oder?

  • ANZEIGE
  • Am Besten rufst du einen TAan oder Die Tierklinik.
    Bei der Vorgeschichte sollte man nicht zu viel mutmaßen,
    hier sind alle Daumen und Pfoten zur raschen Genesung gedrückt.


    Bitte halt uns auf dem Laufenden.


    LG Jenny und Bloona

    LG Jenny und Bloona
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    +++Haben Tiere eine Seele und Gefühle“ kann nur fragen, wer über keines der beiden verfügt.
    (Eugen Drewermann) +++


    Bloonas Fred

  • Wenn sie es vertragen kann, vom Gewicht her, würde ich ihr heute nichts mehr geben.


    Bentley hat so Schwallartig gebrochen (auch Wasser) als ihm vom Magen nichts mehr in den Darm weiter ging.
    Das nichts weiter ging wurde durch Ultraschall festgestellt,
    Er hatte eine schwere Darmentzündung.
    das wurde festgestellt, weil sie ihn aufgeschnitten haben.

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Tierklinik würde ich gern noch lieber warten, sie ist immer so extrem agressiv beim Arzt, dass ich - wenn möglich- ihr erstmal die Aufregung ersparen will, außer natürlich, wenn es nicht mehr anders geht.
    Ich denke mal, wir lassen heute mal das Futter ausfallen, damit ihr Magen sich mal beruhigen kann.
    Was mich halt wundert, dass das von einem Augenblick ganz plötzlich kam, sie ist draußen noch rumgerannt und plötzlich ist sie ganz langsam geworden und hat sich übergeben.
    Ob ich ihr mal Kamillentee hinstelle? Bringt das was?

  • Ach herrje, ich kann verstehen, dass Du besorgt bist...


    Natürlich kann man hier nur Spekulieren....mal abgesehen von der Vorgeschichte Deiner Nase, hört sich das, was Du schreibst, für mich auch sehr nach einem Magen-Darm-Infekt an. Als es meine mal erwischt hatte, bewegten die sich auch sehr vorsichtig, wegen der Bauchschmerzen...


    Aber egal was nun der genaue Grund für das Erbrechen sein mag - sofern Deine Maus noch nicht einmal Wasser bei sich behalten kann, würde ich Dir dringend raten einen Not-Tierarzt hinzuzuziehen zwecks Flüssigkeits- /Elektrolytzufuhr. Austrocknung ist echt eine nicht zu unterschätzende Gefahr...


    Hier werden auch alle Pfoten und Daumen gedrückt :smile:

  • Ich hatte ihr das Trinken ja an die Couch "serviert", beim ersten Mal nur ca 50 ml, das blieb drinnen, beim 2ten Mal waren es ca 100 ml, die kurz drinnen blieben, aber durch das Aufstoßen kam das wieder hoch, also nicht von selber, sondern dadurch, als wenn es durch die Luft mit hochgedrückt wurde. Sie ist schon etwas ruhiger geworden, trotzdem merke ich, dass was nicht stimmt.
    In dem einen Berg von dem Erbrochenen waren 2 ausgetrocknete Grashalme, ansonsten das Essen plus Schleim.

  • Ich hatte ihr das Trinken ja an die Couch "serviert", beim ersten Mal nur ca 50 ml, das blieb drinnen, beim 2ten Mal waren es ca 100 ml, die kurz drinnen blieben, aber durch das Aufstoßen kam das wieder hoch, also nicht von selber, sondern dadurch, als wenn es durch die Luft mit hochgedrückt wurde. Sie ist schon etwas ruhiger geworden, trotzdem merke ich, dass was nicht stimmt.
    In dem einen Berg von dem Erbrochenen waren 2 ausgetrocknete Grashalme, ansonsten das Essen plus Schleim.

  • Also wenn ich mir wirklich Sorgen mache und - wie du schreibst - merkst, dass etwas nciht stimmt, dann fahr doch bitte zum TA und lass es nachsehen. Natürlich kann es nur eine Magenverstimmung sein, aber auch eine Vergiftung oder so was. Auf Entfernung kann man schwer was sagen.


    oder ruf zumindest in der Tierklinik an, die wissen welche Fragen sie dir stellen müssen um bestimmte Sachen auszuschließen :)

    LG,
    Sonja und ihr "Zoo": die Hunde "Jack" und "Boomer"
    + den Katzen Blacky, Mine und Tine + Dsungarin "Kleine Freche“


    Wenn jemand zu dir sagt: "Zeit heilt alle Wunden" ....
    Dann hau ihm aufs Maul und sag: "Warte, ist gleich wieder gut"

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE