Avatar

Deutsche Schäferhunde bei der Arbeit

  • ANZEIGE

    ...kann man sich hier anschauen:


    http://www.mdr.de/doku/7592123.html

  • ANZEIGE
  • Toller Film!




    Ich finde es total faszinierend, wie es funktioniert, dass Hütehunde so arbeiten. Auf Entfernung...und irgendwie keine klaren Kommandos, der Schäfer sabbelt ja komplette Sätze vor sich hin. :???:

  • ANZEIGE
  • Danke Corinna. Habs mir angesehen. Sehr interessant. :gut: Bei der Brücke musste ich direkt mithibbeln. :D

    Der Ozean ist unendlich! Ein Schiff, welches am Horizont verschwindet ist nicht mehr zu sehen, aber es ist nicht weg!


    Alf (DSH) *01.11.85 - 26.06.1997
    Andor (DSH) *03.06.1997 - 04.01.2010

    Eloy (DSH) *23.11.2009
    Janna (DSH/Dobi) *2010

  • Als 'kleine Herde' empfand ich die vielen Schafe ja nicht gerade :D
    Sehr imposantes Video Fly :gut: ich habe auch mitgefiebert, neben dem Traktor, der Brücke und habe mich gefragt, wie der muss beißen? Ja wann beißt er denn, wann beißt er denn ... absolut sehenswert das Video!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Sehr schön!! Ich mag sowas ja und will das unbedingt mal live sehen :ja:


    Meine Leut haben neulich ne Sendung angeschaut, wo es wohl um die Intelligenz von Tieren ging. Dort waren u.a. BC an Schafen zu sehen. Der Mann meiner Mutter (null Ahnung von Hunden, fand BC aber sehr schön und hatte diese Rasse in der Üblegung, als es um den Einzug eines Hundes ging) meinte am nächsten Tag zu mir "nachdem ich das gesehen habe, kann ich mir diese Hunde nicht ohne Schafe vorstellen. Das ist doch dann alles nur Ersatz, aber ihre wirkliche Arbeit, bekommen die dann ja nie" :2thumbs: Somit ist das Thema BC vom Tisch ;D

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • Zitat von "invictus"

    :herzen3: Hach, ich find sowas ja einfach nur suuuper toll.


    Olivia und Hil sind doch beides "normale" graue DSH, oder?


    Ja, das sind graue DSH :smile:

    Der Ozean ist unendlich! Ein Schiff, welches am Horizont verschwindet ist nicht mehr zu sehen, aber es ist nicht weg!


    Alf (DSH) *01.11.85 - 26.06.1997
    Andor (DSH) *03.06.1997 - 04.01.2010

    Eloy (DSH) *23.11.2009
    Janna (DSH/Dobi) *2010

  • Oh ja das würde mich auch mal reizen, so etwas in Natura zu sehen.
    Kann man an solchen Prüfungen Zaungast sein Fly, oder brauchtst da Vitamin B?


    Ich muss aber auch gestehen, dass ich erst seit ich hier mitlese von Fly & Meck über den Beruf des Schäfers näheres erfahren habe.


    Vorher hat mich das nie so interessiert, bzw. ich verband diese Aufgabe mit älteren, brummigen, einsamen und scheuen Kerlen =) zumindest waren die bei uns früher in meinem Heimatdorf so drauf.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!