ANZEIGE
Avatar

Mietminderung - wieviel Prozent?

  • ANZEIGE

    :winken:


    Kennt sich hier jemand mit Mietminderung aus? Wieviel Prozent der Miete darf man einbehalten? Im Internet finde ich verschiedene Angaben zu verschiedenen Problemen und irgendwie werde ich daraus nicht schlau :ops:


    EDIT: Es geht darum, dass definitiv etwas mit den Stromleitungen nicht stimmt! Wir haben einen Verbrauch, der so nicht sein kann. Der Vermieter weiß das, tut aber nichts. Wir als Mieter können niemanden kommen lassen, das muß vom Vermieter bzw. der Eigentümerversammlung gemacht werden, weil man zum prüfen in alle Wohnungen muß..

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • ANZEIGE
  • Hallo Murmelchen!


    Was stimmt denn mit der Leitung nicht, habt ihr zeitweise gar keinen Strom...?? Das müsste man wissen, dann kann ich Dir auch sagen was du mindern kannst..

    Mazikeen, Französische Bulldogge, 06.12.2017
    Mephisto, Deutsche Dogge - Cane Corso, geb. 23.04.2013
    Kira, Französische Bulldogge, 24.02.2005 - 22.01.2018
    Pollux, Mastiff Mix R.I.P

  • Strom haben wir, aber.. Uns brennen Fernseher/Pcs durch..die Glühbirnen gehen so ca. 1x in 2 Wochen kaputt (irgendwas mit der Spannung :???: ) und zusätzlich sind wir ziemlich sicher, dass jemand Strom klaut.
    Es kann nicht sein, dass wir zu 2. einen 4-fach so hohen Verbrauch haben, wie eine 8-köpfige Familie weiter unten, bei denen (laut eigener Aussage) immer zig Geräte 24 Stunden laufen. Bei uns läuft außer dem Kühlschrank nichts dauernd..


    Wie gesagt, wir können niemanden zum prüfen der Leitungen kommen lassen. Wir haben nachgefragt beim Stromanbieter und dort hieß es eben, dass müsse durch die Eigentümer geschehen. Unser Vermieter scheint es aber nicht für nötig halten, da mal was zu tun und langsam kotzt es uns echt an :ops:

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • ANZEIGE
  • Ob euch da eine Mietminderung weiterhilft?


    Wichtig wäre ja, dass das Problem schnellstmöglich behoben wird.
    Ich würde ehrlich gesagt selbst jemanden kommen lassen, wenn die Hausverwaltung sich nicht rührt.


    LG, Caro



    EDIT: Hat sich überschnitten. Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen, dass da niemand kommen kann. Sucht euch irgendeinen Elektriker, der mal vorbeischaut. Es kann ja nicht sein, dass bei euch Fernseher durchbrennen. Mir wäre das zu gefährlich.

    ... sonst ist's kein Huhn.

  • Caro außer der Mietminderung haben wir aber kein "Druckmittel".. Die Eigentümer tun nichts und nur die dürfen die Stadtwerke kommen lassen (das wurde uns von den Stadtwerken so gesagt).. Ich kann doch nicht jedes Jahr brav eine viel zu hohe Abrechnung zahlen, weil es den Eigentümern egal ist..

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Als erstes müssen die Mängel beim Vermieter gemeldet werden (offiziell mit Einschreiben)
    Zeit zum abstellen der Mängel geben (etwa zwei Wochen)
    Danach wieder ein Mahnschreiben mit Fristsetzung zur Behebung der Mängel schicken. In diesem Brief auch gleich mit Mietminderung drohen wenn es nicht behoben wird.
    Die Höhe der evtl. Minderung kann dir der Mieterbund nennen.

  • Ok, dann lassen wir mal nen offiziellen Elektriker kommen und schicken die Mängelliste von dem per Einschreiben zum Vermieter. So eine Liste hat er schon bekommen, allerdings war das kein offizieller Auftrag für einen Elektriker..

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern. (©Lockenwolf)


    Die Malis und der Pan

  • Wenn ihr sicher seid, das jemand sich an eurer Stromleitung zu schaffen gemacht hat, erstattet Anzeige gegen Unbekannt.

  • Bäh, wir haben ähnliche Geschichten hinter uns und sind im Sommer dann umgezogen. Das Leben ist so einfach, seit wir diese hirnverbrannte und ignorante Hausverwaltung los sind!
    :gott:


    Wichtig ist, dass ihr den Vermieter zwei- bis dreimal schriftlich dazu auffordert, die Schäden zu beheben. Ich würde bei solch gravierenden Mängeln immer ein Einschreiben schicken, weil Du so auch für die Nachbereitung dokumentierst, welche Dringlichkeit das Problem für Dich hatte.


    Reagiert der Vermieter in dem von Dir gesetzten Zeitraum nicht, würde ich mich erstmal mit dem Mieterschutzbund (die paar Euro lohnen sich!) in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen besprechen.


    Wir wollten einen Handwerker kommen lassen und die Rechnung an die Hausverwaltung schicken - war aber nicht möglich, weil sich die Handwerker schlicht weigerten zu kommen. Klar, weil eigentlich ist ja die Hausverwaltung zuständig.


    Die Ankündigung, ab dem kommenden Monat nur noch 50% der Kaltmiete zu zahlen, brachte dann Bewegung in die Geschichte. Die Handwerker waren innerhalb von 24 h da.


    Um manche Rechnungen zackern wir bis heute ... :|

    "Im Seniorenalter entschied ich mich, mich noch einmal der Erziehung von Menschen zu widmen ..." sagte der alte Herr Leon


    Herr Leon (*15.03.1999-03.10.2014)
    Schäferopa Rex (*15.03.2005-09.07.2015)
    Onkel Charly (*01.12.2002-23.02.2016)


    Fledermaus Puscha (*01.04.2005)
    Alterchen Chipsy (*tt.mm.2004)

  • Ich würde mich an den Mieterschutzbund wenden, die können dir sagen, was du tun kannst/sollst.


    Bei meiner Freundin wurde in ihrer alten Wohnung auch Strom geklaut. Sie hat dann bei ihrem Anbieter angerufen und von dort wurde dann alles in die Wege geleitet, das jemand raus kam. Ging innerhalb weniger Tage. Dieser Strom-Diebstahl kann ja auch sehr gefährlich sein, wenn Leitungen irgend wo lose und laienhaft verlegt wurden!

    Tanja
    mit Paco *2009
    und JayJay *02.05.2000 - †12.09.2011 für immer im Herzen.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE