ANZEIGE
Avatar

Hovawart zugelaufen PLZ 79286 - Besitzer gefunden

  • ANZEIGE

    Hallo an Alle,


    gestern nachmittag hat ein holländische Pärchen bei der Durchfahrt im Glottertal eine frei laufende Hovawart-Hündin ca. 12 Monate aufgegriffen. Sie haben bei mir geklingelt und gefragt ob ich den Hund kenne. Aus dem Ort scheint sie nicht zu sein. Ich habe sie erst einmal hier behalten, denn für die Durchreisenden war es nicht sinnvoll sie mitzunehmen und sich zu kümmern.


    Ich habe alle Stellen informiert und werde auch am Montag prüfen lassen ob sie gechipt ist. Jetzt aber das eigentlich Problem. Wir haben zwei Katzen, eine davon taub und leicht bewegungseingeschränkt. Im Moment sitzt Leica (so nennen wir sie) ständig an der Leine im Haus und die Katzen ziehen sich weitestgehend zurück. Leica erscheint freundlich interessiert- aber wie können wir sicher sein? Einen Maulkorb haben wir leider nicht. Wie verhalten wir uns richtig. Sollte sich niemand finden, würden wir sie behalten deshalb ist es um so wichtiger von Anfang an keine gravierenden Fehler zu machen.


    Wer weiß Hilfe?

    Gordy 13.06.1995 - 12.04.2010
    Danke für 15 Jahre Treue und Liebe
    Du fehlst mir unendlich!


    Flocke ?.2006 - 06.06.2014
    Du hast niemals meine Stimme zur Beruhigung hören können - Du hast meinen Augen vertraut.
    Im Regenbogenland wirst Du wieder hören können.

  • ANZEIGE
  • Hi,


    es ist aber nicht zufällig einer von denen? http://www.dogforum.de/ftopic110644.html


    Hoffentlich ist sie gechipt. Bin gespannt, was du morgen zu berichten hast.
    Bei der Sache mit den Katzen kann ich dir leider keinen Tipp geben.

    Liebe Grüße,
    Julia


    ...mit Dony an meiner Seite

    Für immer im Herzen:
    Peggy, * 21.09.2001
    Maya, * ca. 2000, † 23.11.11


    Mitglied im DF-BdG

  • Nein, sie ist schwarz und scheint so ca. 1 Jahr alt.

    Gordy 13.06.1995 - 12.04.2010
    Danke für 15 Jahre Treue und Liebe
    Du fehlst mir unendlich!


    Flocke ?.2006 - 06.06.2014
    Du hast niemals meine Stimme zur Beruhigung hören können - Du hast meinen Augen vertraut.
    Im Regenbogenland wirst Du wieder hören können.

  • ANZEIGE
  • Zitat von "maryundgordy"


    Wir haben zwei Katzen, eine davon taub und leicht bewegungseingeschränkt. Im Moment sitzt Leica (so nennen wir sie) ständig an der Leine im Haus und die Katzen ziehen sich weitestgehend zurück. Leica erscheint freundlich interessiert- aber wie können wir sicher sein?


    Sicher sein kann man sich nie - es ist schlichtweg eine Frage der Beobachtung und Einschätzung der Situation.
    Falls dieser Glückspelz (die Hündin hatte ja wohl mehr Glück im Unglück als in Worte zu fassen ist, das diese Leute ausgerechnet bei Euch geklingelt haben) bei Euch bleibt empfehlen sich Kindergitter in den Zimmertüren. Da können Katzen schnell durchschlüpfen während sie für Hunde eine gute Barriere bilden. So können die Katzen besser die Nähe oder Distanz steuern - und die wissen eh am Besten was gut für sie ist.


    Im Augenblick finde ich Deine Sicherungsmaßnahmen (Hündin an der Leine) okay, die wird eh durch den Wind sein und da ist verordnete Ruhe m.M. nach genau richtig.

  • Es ist zum Heulen. Unsere Leica heißt Maggie und die Besitzer haben sich gefunden. Schweren Herzens werden wir sie am Nachmittag wieder abgeben müssen.


    Teufel, Teufel. Wie kann einem innerhalb 36 Stunden so ein Goldstück ans Herz wachsen. Mir ist echt zum Heulen.

    Gordy 13.06.1995 - 12.04.2010
    Danke für 15 Jahre Treue und Liebe
    Du fehlst mir unendlich!


    Flocke ?.2006 - 06.06.2014
    Du hast niemals meine Stimme zur Beruhigung hören können - Du hast meinen Augen vertraut.
    Im Regenbogenland wirst Du wieder hören können.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Du Arme, aber freu dich doch für den Hund, daß er wieder nach Hause kommt.


    Kannst ihn ja manchmal besuchen ;)

  • Sehe ich genauso, klar ist es für euch schade, aber freut euch lieber für den Hund, dass er seine Besitzer wieder hat, in seine gewohnte Umgebung zurück darf und es Leute gibt, die ihn lieben und gesucht haben!

    lg Sabrina



    * "Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes" *

  • Es würde uns halt leichter fallen, wenn dieses Goldstück auch nur eine Sekunde des Fremdfühlens oder des "Frauchen-Vermissens" gezeigt hätte.


    Die ist zur Tür reingekommen und es war als wäre sie schon immer hier gewesen. Kein Jaulen, kein Trauern, hat sofort auf den neuen Namen gehört. Ist am Sonntag unangeleint mit uns spazieren gegangen, hat aufs Wort gehorcht. Hat unsere Katzen respektiert, sogar die vollen Näpfe in Ruhe gelassen (naja beinahe wenigstens) und innerhalb zwei Stunden das Herz meines Mannes erobert der Angst vor großen und vor allem schwarzen Hunden hat.


    Aber schon klar. Ich weiß wie es mir gegangen wäre mit meiner Gordy. Und so freue ich mich schon wenn sie wieder nach Hause kommt. Die Familie hat das ganze Wochenende nur geheult. Blöd nur, dass sie nicht mal auf die Idee gekommen sind, die Polzei anzurufen oder das Tierheim. Wir hatten alle Stellen informiert.


    Jetzt müssen sie arbeiten und kommen erst am Nachmittag. Könnte ich mir auch nicht vorstellen, noch bis zum Nachmittag zu warten. Aber ich will nicht unfair sein. Nicht jeder kann seinen Arbeitsplatz spontan verlassen in einem solchen Fall.


    Trotzdem ***Heul***

    Gordy 13.06.1995 - 12.04.2010
    Danke für 15 Jahre Treue und Liebe
    Du fehlst mir unendlich!


    Flocke ?.2006 - 06.06.2014
    Du hast niemals meine Stimme zur Beruhigung hören können - Du hast meinen Augen vertraut.
    Im Regenbogenland wirst Du wieder hören können.

  • toll, dass ihr die schöne aufgenommen habt!


    vielleicht ergibt sich ja bei der übergabe eine zukünftige urlaubsbetreuung ;) ?
    kann ich schon verstehen, dass ihr sie ins herz geschlossen habt, wenn sie so aufgeschlossen ist.

    Komm wir essen Opa – Satzzeichen retten Leben

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE