ANZEIGE

Köbers Hundefutter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      MaxyKing schrieb:

      Hat jemand mal die paypal Adresse für mich.
      Ich hab heute früh bestellt und da ist irgendwas schief gelaufen und es wurde abgebrochen als ich bezahlen wollte. :/
      Wenn das das ist?
      Spoiler anzeigen

      Sie haben eine Zahlung über xx EUR an Köber GmbH gesendet (oshop@koebers.de).

      Grüße von Ellen und
      Eddie - Spanier - *1/2007
      Geordy - KHC - *12.02.09
      Finlay - Rough Collie -.*08.12.09
      Bilder
      °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
      Pondi *23/11/96 +12/06/09
      Maxe *01/05/96 +13/10/09
    • ALso der Tipp mit diesen Behältern "SORTERA" von Ikea ist Gold wert - und auch von der Patrull-Multisperre. Ich weiß auch schon, wo ich heute Nachmittag hinfahren werde ;-). Habe das Futter in unhandlichen Tonnen - die werde ich fürs Heu meiner Muckels dann nutzen. Wobei ich die Behälter ja eigentlich auch fürs Heu toll fände .... grübel.

      DANKE jedenfalls für diese tollen Tipps !!!!
      Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
      Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen
    • ANZEIGE
    • Hummel schrieb:

      tkknq schrieb:

      Hat schonmal wer das Welpenfutter gefüttert?
      Hab hier jetzt nen Welpen sitzen und überlege ob ich ihm anteilig das verfüttern soll.
      Jo, Hilde hat das auch als Welpe bekommen (Sie hatte 3 Futtersorten an Trockenfutter, eine davon war das Köbers). Sie hat es gut vertragen. Ich glaube ja auch dass allein die Konsistenz und wenn man das mit warmem Wasser macht, die Temperatur sehr magenschonend ist.
      Danke, dann wird das mal getestet :)
    • ANZEIGE
    • Ich hab jetzt die Köbers Supermix Kroketten bestellt. Die kamen schon bei den Probetütchen gut an. Das Flockenfutter schaut er nicht an :ka: hab auch das von Happy Dog da, das wird leidlich gefressen...wenn´s nix anderes gibt... :omg: Herr Hund hat wohl etwas gegen die Konsistenz
      Mach dein Ding !Wer dich kennt und liebt, braucht keine Gebrauchsanweisung.

      Kleiner Grieche in Bayern ;)
    • Ich füttere jetzt 1 Monat Köbers Euro Dog. Was soll ich euch sagen? Tessa ist erst 8 Monate alt, Skalli bereits 3 Jahre. Bei Skalli fütterte ich am Anfang Wolfsblut, dann BARF vom Vertrauensschlachter mit BARF Shop , dann Platinum. Immer hatte sie etwas aus dem Mund gerochen, hatte ein paar Schuppen, das Fell war etwas speckig ohne zu stinken. Selbst unter BARF! Irgendwie alles naja, auch wenn der Kot top war und sie sich nie kratzte.

      Jetzt hat sie keine Schuppen mehr, das Fell glänzt und ist dennoch nicht speckig! Ich streichele sie und es ist einfach nur glatt und sauber. Klingt für euch alle wahrscheinlich albern, aber ich als bisher Ersthundehalter dachte das muss so fettig :ugly: Schließlich hat Skalli nie irgend etwas gehabt.
      Jetzt sehe ich aber den Unterschied. Ich fand schon, dass BARF besser war als Wolfsblut (für sie), aber jetzt... Ich glaub es kaum, weil viel Getreide in dem Flockenfutter zu sein scheint, dass mein Rohfutterherz blutet. Es scheint aber wirklich so zu sein: nicht jeder Hund ist gleich und verträgt ursprüngliches Futter so wie manch anderer...

      Bei Tessa ist es übrigens genau so problemlos, da sie aber bisher ausschließlich Wolfsblut bekommen hat fehlen mir die Vergleiche. Demnächst kommt noch Markus Mühle dazu, als Abwechslung. Morgens Köbers, abends MM. So zumindest der Plan ;) Ich fühle mich wohl und so meine Hunde offenbar auch. Danke für diesen Thread :bindafür:
      Liebe Grüße
      HerrinDesFeuers
      mit den Langnasen (am. KHC, *06.03.15, * 09.08.17)
    • Ich bin auch unendlich dankbar. Ohne diesen Thread wäre ich niemals auf Flocken gekommen und mein Hund frisst endlich wieder UND es bekommt ihm.

      Dabei hab ich festgestellt, dass ich auf der Messe in Dortmund sogar Köbers' Stand gesehen habe, aber irgendwie war ich da noch zu sehr auf "mein Hund soll gefälligst Fleisch futtern". Bei der nächsten Messe werde ich mir den Stand auf alle Fälle genauer ansehen :)
      (und auch ein paar andere, wo mein - ehemaliges - Barfer-Herz einen Kasper bekommt :D )
    • Lysaya schrieb:

      Ich bin auch unendlich dankbar. Ohne diesen Thread wäre ich niemals auf Flocken gekommen und mein Hund frisst endlich wieder UND es bekommt ihm.

      Dabei hab ich festgestellt, dass ich auf der Messe in Dortmund sogar Köbers' Stand gesehen habe, aber irgendwie war ich da noch zu sehr auf "mein Hund soll gefälligst Fleisch futtern". Bei der nächsten Messe werde ich mir den Stand auf alle Fälle genauer ansehen :)
      (und auch ein paar andere, wo mein - ehemaliges - Barfer-Herz einen Kasper bekommt :D )
      Ob auf Messen oder Sportveranstaltungen - den Köbers Stand besuche ich immer. Einfach weil die auch so geniales Kauzeug haben. Und man riecht dabei auf jeden Fall die Qualität.
      Zack Zack, Malinois (*30.3.2018)
      Thilde, Malinois (*14.06.2013)
      Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018)
      Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


      Die Hummel-Hunde


      Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)
    • Ich glaube, unser Hundekind muss ich wieder auf Josera umstellen. Was hinten aus ihr wieder rauskommt, könnte mit einem Elefantenoutput konkurrieren. Bis zu 6 Mal am Tag muss sie. Aber ihr Fell sieht und fühlt sich top an. Einäuglein frisst weder das Supermix GJ noch das Light. Keine Chance, sie dreht sich angewidert weg - sie also auch wieder Josera. Da waren auch die Häufchen winzig gegenüber dem Köbers und auch die Menge viel geringer (400 gr gegenüber 260 gr) Aber dafür das Fell sehr sehr fettig. Das ist sooo ein Mist.
      Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Euch sehen kann, wann immer ich will.
      Nero Mala Püppchen Bambi und Julchen - Unvergessen
    • Aber Köbers und Josera sind ja nun nicht die einzigen Futtersorten auf dem Markt. Wenn beide nicht optimal sind, würde ich die Inhaltsstoffe nochmal auf den Prüfstand stellen und etwas anderes suchen.
      Grüße von Ellen und
      Eddie - Spanier - *1/2007
      Geordy - KHC - *12.02.09
      Finlay - Rough Collie -.*08.12.09
      Bilder
      °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
      Pondi *23/11/96 +12/06/09
      Maxe *01/05/96 +13/10/09
    • ich teste nun auch Köbers. war eine ganze Story bis ich an Proben gekommen bin. hier gibt es das nämlich nirgends zum Kaufen. also Köbers angeschrieben mit der Frage ob ich Testbeutel bekommen könnte. Antwort sofort klar, senden Sie die Adresse. hab ich auch gemacht. 14Tage war Funkstille. dann habe ich nachgefragt, kam zurück sorry wir senden nix nach Österreich und eine Händlerliste. also gefragt ob sie mir gegen Bezahlung der Postgebühren etwas zukommen lassen können, damit ich teste ob Hecci das überhaupt verträgt.
      kam nix mehr. eine Woche später eine Sendungsankündigung von DHL und gestern finde ich ein Paket vor meiner Türe mit einer Riesenauswahl an Proben.

      irgendwie witzig.

      ich bin gespannt ob es gut vertragen wird, das wäre fürs Wandern und Campen im Sommer nämlich eine tolle Lösung da es nicht so viel Platz einnimmt wie Trockenfutter und sich super auf Tage aufteilen lässt.
      Liebe Grüße von Bianca

      mit Prinzessin Ziva und Breitmaulfrosch Hector

      Unser Leben in Bildern

    ANZEIGE