ANZEIGE

DogForum.de das große Hundeforum

Großes rasseunabhängiges Hundeforum mit zahlreichen Themen rund um Hunde, Hundeerziehung, Medizin, Hundesport und Hundeernährung sowie Giftköderwarnungen.

Die letzten 20 Beiträge

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Sepp, die anderen Hunde und ich...

4 65

Dackelbenny

BARF - Allgemeiner Talk-Thread Teil II

8.090 456.946

oregano

Unsere Junghunde...der alltägliche Wahnsinn - Teil VII

4.388 230.904

miamaus2013

Hunde für einen bestimmten Zweck suchen

241 13.745

Nathy

Spitze sind spitze! Gibt's noch welche hier?

1.425 110.768

201017

Meine Ersthundehalter Junghund-Baustellen

0 10

Welche Rasse würdet ihr mir empfehlen?

4.700 339.128

SabethFaber

Trockenfutter-Erfahrungen-Labe​rthread

2.528 186.607

mittendrin

Vegetarisch/Veganer Laberthread :-)

6.079 325.855

KeksPilger

Was hat mein Hund am Ellenbogen?

8 166

Dackelbenny

Außergewöhnliche Hundenamen

681 67.007

Lauretti

Impfen während der Läufigkeit

9 133

kingbangkaew

Echte Wölfe und blöde Fragen

4.961 350.532

Nathy

Ich weiß nie was ich kochen soll - Teil IV

280 11.294

Sambo71

Abby hat Ausschlag

19 321

Pinky4

Was habt ihr zuletzt für euren Hunde gekauft? Teil IV

1.632 97.384

miamaus2013

Das Gartenjahr

3.140 178.996

Ziggy

Junghund mit neuer Gewohnheit

14 537

miamaus2013

aktuelle Gutscheine/Aktionen diverser Hundeshops

7.676 691.430

Kenisha

Erfahrungen mit Chihuahuas und anderen Kleinhunden 2.0

460 20.599

Kleenes87

Letzte Aktivitäten

  • Ziggy -

    Mag den Beitrag von Samsibar im Thema Hunde für einen bestimmten Zweck suchen.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Helfstyna: „Ja, eine Trennung ist Stress für einen Hund, aber ich bleibe dabei, zwei, drei Wochen Trennungsstress würden für viele Hunde ein besseres und zufriedeneres Leben einläuten. Aber es ist verpönt das zu sagen, denn dann wird dem…
  • Dackelbenny -

    Hat eine Antwort im Thema Sepp, die anderen Hunde und ich... verfasst.

    Beitrag
    Ich nehme meine Dackelhündin in solchen Situationen auf den Arm. Sie verhält sich dort total ruhig, weil sie weiß, dass ICH das regle und sie keine Angst haben und sich evtl. irgendwann zur Bellen, Knurren, Schnappen wehren muss.
  • ....wenn du mit deinem Hund 250km weit zu einem Spezialisten fährst, du dich aber selbst erst mit Kopf unterm Arm zum 2 Straßen entfernten Hausarzt schleppst |)
  • oregano -

    Hat eine Antwort im Thema BARF - Allgemeiner Talk-Thread Teil II verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Cattlefan: „Meine lieben Fisch! :) Sowohl als normales Futter als auch zusammen mit Krebsen, Muscheln und Quallen als Fischkadaver (in allen Zersetzungszuständen) als "Frutti di Mare" bei Strandspaziergängen (Auch Seesterne und Quallen…

Sie sind Begleiter, Beschützer, Helfer, Therapeuten oder einfach „nur“ die treuesten und besten Freunde der Welt: Haustiere!

Die Nase ganz weit vorn hat dabei seit jeher der Hund, der mit seinen vielfältigen Rassen, Zuchtformen und schier unendlichen Mischlingsvarianten kleine und große Hundehalter glücklich macht.

Vom Airdale bis zum Zwergpinscher, vom Rassehund bis zur Promenadenmischung - fast sieben Millionen Hunde leben unter deutschen Dächern. Und obwohl sie alle die gleichen Wurzeln haben, unterscheiden sich ihre Vorlieben und Charaktere oft gravierend. Bewegungshungrig, gemütlich, ausgeglichen oder voller Temperament - jede Rasse ist anders und jeder Hund stellt ein Individuum mit eigenständiger Persönlichkeit dar. Ganz klar, dass jeder Hund darum auch sehr individuelle Pflegeansprüche stellt. Hier ist bei der Haltung nicht nur Tierliebe gefragt. Hier werden vom Hundehalter solide Sachkenntnis, Verständnis, Vorausschau und Verantwortungsgefühl verlangt.

Grund genug, dem Hund in diesem Forum ein virtuelles Heim zu bieten, in dem sich Herrchen und Frauchen zu allen Fragen austauschen können, die die Haltung ihres speziellen Hundes mit sich bringt. Hundeerziehung, Hundesport, Ernährung, Gesundheit, Medizin, Giftköderwarnungen und vieles mehr: In unserem großen, rasseunabhängigen Hundeforum finden Hundehalter Antworten, wichtige Informationen, Kontakte zu anderen Tierfreunden und jederzeit ein offenes Ohr!

Doch damit nicht genug, denn auch die Halter von Samtpfote, Feder, Flosse und Co. sind im Hundeforum gern gesehen. Hunde, Katzen und was da sonst noch alles „kreucht und fleucht“: Haustiere verbinden und machen glücklich! Noch dazu sind sie ein unerschöpfliches Thema für Austausch, Diskussion oder einfach nur kurzweilige Unterhaltung unter Gleichgesinnten. In unserem Hundeforum sind darum alle aktiven Tierhalter willkommen. Und auch solche, die es erst noch werden wollen, finden jede Menge Tipps und Anregungen zum Haustier ihrer Wahl.

Vielfältige Gesprächsfäden in den zahlreichen Kategorien unseres Hundeforums warten auf Ihre Frage, Ihre Antwort oder Ihren Kommentar!

Also raus aus dem Körbchen und hinein ins pralle (Hunde)Leben - wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier dabei viel Spaß!

ANZEIGE