ANZEIGE

Beiträge von Yankee

    Hallo,


    oh er ist super sensibel daher zeigt er dir seine Unterwürfigkeit in dem er hinter dir bleibt und langsam kommt, ich würde langsam alle Übungen noch mal anfangen als könnte er noch nichts, mit viel Lob, Leckerlis usw. dann wie oben schon geschrieben ein paar andere Übungen zwischendurch. Das hochspringen kann auch ein unterwürfiges Verhalten sein dafür müßte man sich den Hund anschauen aber er kann auch übermotiviert sein.


    Das aufgeregte kann man nehmen indem man das Tempo so verringert bis er nicht mehr springt und viel Loben, Leckerli usw.! Nach und nach wird das Tempo wieder gesteigert aber dies kann eine weile dauern bis er es verstanden hat das nur schnell gelaufen wird wenn er ordentlich läuft.


    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    Hallo,
    das mit dem umlenken ist sehr wichtig, nur darfst du ihm so gut wie keinen Erfolg beim Jagen lassen da er sich sonst selbst belohnt. Entweder immer rechtzeitig zurückrufen oder an Schleppleine Trainieren, den Gehorsam unter weniger Ablenkung festigen, Zwischendurch wenn keine Ablenkung da ist einfach von Hund wegrennen oder hinter einem Baum verstecken so lernt er immer auf dich zu achten denn du könntest ja Plötzlich weg sein.
    Wenn er doch mal am wegrennen ist, auch einfach in eine andere Richtung rennen oder sich Verstecken.


    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    Hallo,


    Yankee hat seine BH mit einem Jahr gemacht aber die Zeit wie lange ein Hund braucht ist nicht wichtig, wichtiger ist doch das die Leute ihre Hunde beschäftigen.
    Ich bin nicht so ehrgeizig und Trainierte daher nicht ständig BH (ist langweilig) , daher habe ich auch noch andere Beschäftigung wie Dogdancing usw. gemacht aber alles ohne Streß und Druck dies finde ich auch wichtig. Man sollte sich nie nach den anderen Leuten richten .


    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    Hallo,


    Ich würde ihn auf keinen Fall bestrafen, weder mit Stimme oder sonstiges den er kommt ja Freudig und dies ist Wichtig. Du kannst auch gut das Tempo nehmen wenn du daheim (bzw. auch im Freien)sie z.B. im Platz liegen läßt und nur ein Paar schritte dich Entfernst so hat er nicht so einen großen Schwung. Später steigerst du immer mehr die Entfernung von deinem Hund (dabei kann man auch gleich das Vorsitzen Trainieren) . Wenn er beim Spazierengehen dich um rennt, kannst du dich abwenden zur Seite gehen usw. und nicht so stark Loben. Für schnelles aber rumple freies herankommen wird dann immer stark Gelobt.
    Mit der Zeit wird er lernen ruhiger zu kommen, nur du mußt beim Training in kleinen Schritten rann gehen und notfalls auch wieder einen Schritt zurück.



    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    Hallo,


    viele Hunde sind am Anfang bei uns in der Hundeschule sehr schwierig deshalb kommen auch die Hundebesitzer und es dauert bei manchen Hunde auch länger bis sie sich eingewöhnt haben . Dies ist für die Besitzer sehr schwer Anfangs aber es rentiert sich auf jeden fall.
    Ich finde das Gruppentraining sehr wichtig den Zuhause Trainiert man doch meist einzeln, die Hunde gewöhnen sich mit der Zeit an diese Situationen.


    Natürlich könnt ihr die Erziehung auch alleine machen, wenn ihr Euch gut auskennt mit dem Erziehen von Hunden.
    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    Hallo,


    die gleiche Meinung hat auch mein Tierarzt, es wirkt bei meinen Hunden auch super!!!


    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    Hallo,
    ich kenne auch Border Besitzer die sehr viel Probleme mit ihren Hunden haben genauso kenne ich auch Dobi Besitzer die nicht mit ihren Hunden zurecht kommen. Leider überlegen sich viele Leute nicht vorher was auf sie zu kommt wenn sie sich bestimmte Rassen anschaffen. So kommen viele Rassen einen schlechten Ruf, obwohl gerade der Border oder auch ein Dobi super Hunde sein können. Meine zwei sind so super (Dobi und Border) aber jede Rasse braucht speziell auf ihre Rasse bezogen, eine gute Erziehung, Beschäftigung usw.


    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    Hallo,
    ich habe mich auch für so ein Teil Interessiert, aber nachdem ich mit einer Frau sprach die Border Collies und Schlittenhunde hat, kam ich davon ab, sie meinte auch das dies für Border Collies nicht gut währe und mein Züchter der Tierarzt ist meinte dies auch.


    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

    Hallo,


    ich würde ihn auch anzeigen bevor er dich anzeigt so sieht es für dich auf jeden fall besser aus.


    Ich wünsche Dir und Ayla alles gute!



    Viele Grüße


    Yankee, Cherry und Christina

ANZEIGE