... hütet Ihr und wenn ja in welchem Bundesland?

  • ANZEIGE


    wir haben auch einen fast Termin mit Christine Fischer ENDE Februar dann wollen wir mal sehen wie sich Blaze so anstellt.


    @ EVA


    könnte man ja zusammen etwas auf die Beine stellen wenn es mit Blaze etwas wird, denn so weit wohnen wir ja nicht wirklich auseinander (ca. 500m :winken: ) und die Gelegenheiten haben wir ja auch hier in der Gegend :gut:

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • @ Chris
    Die Möglichkeit habt ihr ;)
    Mein Angebot steht. War am Samstag auch bei Christine und mir ein paar etwas flottere Schafe von ihr "geliehen"
    Liebe Grüße
    Anke

  • ANZEIGE
  • Moin, moin,


    ist die Umfrage abgeschlossen? Oder aber - ich bin nämlich blond - ich versteh' es mal wieder nicht? H I L F E.....


    Ich wollte nämlich gerade die Lanze für Schleswig-Holstein mal hochhalten!.....:schaf:
    Wir haben drei Arbeitshunde, haben ca. 2,2 ha Koppel gepachtet. Dort laufen z.Zt. 13 Mutterschafe - hoffentlich alle gedeckt. Rasse: Schnucken-Pommern-Blackface-Mixe. Ist ne super eingehütete Truppe. Gut geeignet für Anfängerhunde, da man schön nachtreiben kann, ohne dass die Tierchen sich verflüchtigen. Ebenso gut geeignet für fortgeschrittene Hunde, da sie sich auch gut schieben lassen und nicht so auseinander sprengen, wie Schnucken es gelegentlich gerne tun.......


    Herzliche Grüße von
    Gaby mit Kacey und Connor und Jan

  • Hallo ,


    Wir haben eine Schäferei in NRW mit 400 Muttern und die
    Hunde sind hauptberufliche Hütehunde .
    Wir arbeiten mit Working Kelpies und einem BC und
    organisieren regelmäßige Seminare und Übungstreffen .
    Dieses Jahr werden noch Kelpie Trials mit auf dem Programm stehen .



    Antje

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!