Avatar

Öl-Eiweiss-Kost

  • ANZEIGE

    Hallo,


    für alle einfach mal ein interessanter Link zur Info:


    http://www.oel-eiweiss-kost.de…_dateien/tiere_hund01.htm


    Mein Hund bekommt seit einem Monat tgl. 2 EL Quark oder Frischkäse mit 2 EL Leinöl (kaltgepresstem wohlbemerkt!!!) angerührt ... sie liebt es ...


    Über etwaige Veränderungen werde ich zu berichten wissen!


    LG
    Kerstin

  • ANZEIGE
  • Das kenne ich als Krebstherapie.


    habe dazu auch schon verschiedene Quelle gelsen und werde das wohl auch mal machen,

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • ANZEIGE
  • Krebstherapie ja!


    Nur mein Hund ist mitunter etwas sprunghaft im Verhalten.
    Sie geht selten entspannt in Hundebegegnungen, wobei sie nicht attakiert, aber etwas mehr Gelassenheit wünsche ich mir schon für sie.


    Auch hat sie mitunter so ihre Probleme beim Kontakt mit fremden Personen, ist sehr angespannt und kann auch schonmal aus Unsicherheit schnappen ... da wünsche ich mir mehr gelassenheit.


    Da sich diese Kombi wohl auch auf das verhalten auswirken soll, probier ich es mal ... kaputt machen tu ich damit sicher nix ;)

  • Finde ich sehr interessant!


    Und wenn´s Hundi schmeckt und nicht schadet und dann auch noch hilft....was will man mehr?


    Fütterst du das einfach so zwischendurch?
    Oder lässt du dafür etwas vom sonstigen Futter weg?


    Wo kriegt man denn ein gutes Öl her?
    Reformhaus vielleicht?

    LG
    Andrea und Momo
    _________________________
    Fotogalerie der Userhunde: Seite 7 !

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich füttere das als "Frühstück".
    nach dem aufstehen bekommt mein Hund seine Medikamente (Thyroxin für die Schilddrüse) in einem kleinen Stückchen Fleischwurst und dann bekommt sie den napf hingestellt mit 2 EL Quark oder eben körnigem Frischkäse und 2 EL Leinöl (kaltgepresst!!!!) gemischt.


    Was das abziehen bzgl. der sonst üblichen Futterration angeht, teste ich grad noch .... sie bekommt nun etwas weniger Trofu über ihr Nafu als sonst (siehe mein Thema "Feuchtfutter vs. Nassfutter")


    Leinöl bekommst Duim Reformhaus, korrekt!


    Ich selbst beziehe es quasi aus der Heimat des Leinöl :D der Lausitz!
    Da ich ursprünglich aus der lausitz komme und Pellkartoffeln, Quark und Leinöl da eine regionale Spezialität sind decke ich mich immer mit ein paar Fläschchen ein, wenn ich hin fahre oder Besuch von da bekommen ;-)


    Beim Leinölkauf, achtet bitte darauf, dass es kaltgepresst ist!!!

  • Zitat

    sie bekommt nun etwas weniger Trofu über ihr Nafu als sonst


    Heißt das du fütterst Trofu und Nafu zusammen?
    Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?


    Bekommt dein Hund dann früh "nur" den Quark mit Öl?


    Ich frage deshalb, weil mir das ein bisschen wenig vorkommt.
    Denn dann müsstest du ja abends fast die gesamte Tagesration auf einmal füttern.


    Und bei 2 EL Quark mit etwas Öl würd ich wohl so gut wie nix vom restlichen Futter abziehen...wobei das jetzt nur so eine Idee ist.


    Ich bin auch grad am Testen und Probieren.
    Mein Hund wiegt 15 kg. Er bekommt manchmal Trofu und manchmal Nafu.
    Trofu mag er aber pur nicht, deswegen mische ich ihm immer unter sein Trofu etwas Quark oder Joghurt oder Hüttenkäse...

    LG
    Andrea und Momo
    _________________________
    Fotogalerie der Userhunde: Seite 7 !

  • Zitat von "Rottweiler-Ffm"


    Leinöl bekommst Duim Reformhaus, korrekt!


    Ich selbst beziehe es quasi aus der Heimat des Leinöl :D der Lausitz!
    Da ich ursprünglich aus der lausitz komme und Pellkartoffeln, Quark und Leinöl da eine regionale Spezialität sind decke ich mich immer mit ein paar Fläschchen ein, wenn ich hin fahre oder Besuch von da bekommen ;


    oh ja, Quark mit Leinöl, so lecker! :D

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • Zitat von "Salamanca"

    Heißt das du fütterst Trofu und Nafu zusammen?
    Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?


    Bekommt dein Hund dann früh "nur" den Quark mit Öl?


    Ich frage deshalb, weil mir das ein bisschen wenig vorkommt.
    Denn dann müsstest du ja abends fast die gesamte Tagesration auf einmal füttern.


    Ja ich füttere es zusammen, wobei der Löwenanteil wirklich nafu ist und eine Hand voll Trofu drüber.


    Früh`s bekommst sie NUR ihre Medizin und Quark mit Leinöl, korrekt.


    Ja, sie bekommt abends ihre Tagesration.


    Hat den Grund, dass ich sie tagsüber schonmal länger allein lassen muss und es ihr dann über den mittag/nachmittag nicht zu "dringend" wird ... ihr wisst was ich meine ..... :^^:


    ist also nur "Management"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!