Avatar

Hund und Vollzeitjob!!!

  • ANZEIGE

    Huhu Ihr Lieben,


    am Montag habe ich von meiner Chefin (Nebenjob) ein Angebot bekommen, dass sie ich nach dem Studium gerne übernehmen würde :D.
    Ich hätte die ganze Welt umarmen können :gott: , okay, habe ich auch :ops: .


    Ich arbeite später in Schichten: relevant zur Betreuung ist eh nur der Tagdienst, da beim Nachtdienst auch mein Freund zu Hause ist und Anouk versorgt werden kann.


    Nun stellt sich mir die Frage, wie es am Besten für Anouk wäre...auf Arbeit kann sie nicht mitkommen. Sie kennt es 7 Stunden allein zu sein, nun mache ich mir wegen der Betreuung so meine Gedanken:
    Gassigänger, Hundekindergarten :hilfe: ?


    Ich wäre für Ratschläge und Erfahrungsberichte sehr dankbar =)

    Liebe Grüße, Katha und Anouk.


    Anouk/English Toy Terrier *11.10.2007


    Dum spiro spero.

  • ANZEIGE
  • hallo katha!


    toll dass du einen job bekommen hast!
    na das wäre doch DIE gelegenheit für einen zweit-ett!!! :D


    erfahrung mit so einer situation hab ich zwar nicht, aber ich würde jemanden suchen der sie in der zeit nehmen würde. entweder betreuungsdienst oder eine privatperson.


    wir knuddeln euch!

    liebe grüsse dobby, lynn und veronique


    dobby, english toy terrier *9.3.2008
    lynn, english toy terrier *18.9.2008

  • Meine Mutter kümmert sich tagsüber um die Hunde. Als sie im Krankenhaus war, habe ich die Nachbarin gebeten im Falle eines Falles nach den beiden zu sehen, falls sie Radau machen.


    2x am Tag kam eine befreundete HH vorbei die meine zwei zum Gassi gehen abgeholt hat.


    Eine Bekannte muß 2x die Woche ihren Hund ganztags zu Hause lassen, hier kommt auch 2x eine Gassigeherin vorbei und holt den Hund. Die ist dann pro Einheit ca. 2 Stunden mit ihm unterwegs.


    Mach doch mal eine Anzeige und frag in der Gegend rum, ob sich nicht jemand findet.

    Simone mit Akuma & Akira

  • ANZEIGE
  • feffi: huhu, dankööööööööööööööööööö :D


    Lakasha: ich finde Gassigänger auch besser und 2 Stunden hört sich wirklich gut an. Ich werde mal schauen, was sich machen läßt...noch eine Frage: in welchem Preisbereich liegt denn ungefähr diese Betreuung? Nur aus Neugierde :ops: .

    Liebe Grüße, Katha und Anouk.


    Anouk/English Toy Terrier *11.10.2007


    Dum spiro spero.

  • Ob Gassiservice oder Tagesbetreuung hängt von Dir, Deinem Hund und den Umständen ab. Wir haben beides, die Tagespflegis wären aber auch länger als 7h allein, wenn wir sie nicht hier hätten.
    Schau Dich einfach mal um, frag vielleicht befreundete Hundehalter, ob sie die Kleene mitnehmen würden ab und zu...und guck Dir ein paar Professionelle an. Sympathie ist das A und O bei solchen Geschichten, schließlich sollst Du nicht nur den Schlüssel zur Wohnung, sondern auch Deinen Hund ruhigen Gewissens bei diesem Menschen lassen...und nichts ist schlimmer, als bei der Arbeit regelmässig drüber nachzugrübeln, ob es dem Hund gut geht, ob die Leute wohl lieb zu ihr sind usw.


    LG

    " Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
    aber die Möglichkeit, sie zu bekommen."


    Viele Grüsse und *wuff* von uns!


    Meine Hunde auf Seite 4!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Die Bekannte bezahlt pro Tag 10,00.


    Die befreundete HH wollte kein Geld nehmen, hat einen Geschenkkorb von mir bekommen und einen Gutschein, daß ich im Falle eines Falles ihren Hund natürlich auch nehme, bzw. ausführe.


    Hundetagesstätten sind (soweit ich informiert bin) oft recht teuer und mit Gassigehern (soweit nicht gewerblich) kann man verhandeln.

    Simone mit Akuma & Akira

  • PrincessFuture: Ich glaube ein Hukita ist nicht so Anouks Ding, aber ein Gssigänger shon. Natürlich werden diese vorher von mir persönlich auf Herz und Nieren geprüft :D - mein Prinzessin bitte nur in die besten Hände =).

    Liebe Grüße, Katha und Anouk.


    Anouk/English Toy Terrier *11.10.2007


    Dum spiro spero.

  • Die is soooo toll, wie schade, dass Du nicht in Berlin wohnst =) :D

    " Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
    aber die Möglichkeit, sie zu bekommen."


    Viele Grüsse und *wuff* von uns!


    Meine Hunde auf Seite 4!

  • PrincessFuture: :ops: oh danke. Aber Madame kann auch anders. Wir waren am We bei einer Hundetrainerin, da Anouk sehr unsicher bei Berührungen Fremder ist...naja, uns wurde zum Zweiten mal (von 2 verschiedenen Trainern) gesagt: "Na, da haben Sie aber ein ganz schöne Prinzessin :hilfe: ." Öhm, ja, ich weiß, ich habe sie ein wenig vertüddelt. Meine Konsequenz: Anouk darf mir in der Wohnung nicht mehr hinterherlaufen. Wenn sie bellt (Revierverteidigung), verlasse ich die Situation: ich gehe einfach. Ich inoriere bettelndes Verhalten (darf ich büdde auf die Couch? sie starrt mich dabei stundenlang konsequent an) und sie läuft durch Türen hinter mir. Der Besuch muss Anouk ignorieren. Klappt ganz gut ;).

    Liebe Grüße, Katha und Anouk.


    Anouk/English Toy Terrier *11.10.2007


    Dum spiro spero.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!