ANZEIGE
Avatar

Leo goes Dogscooter

  • ANZEIGE

    So, da der Roller heute geliefert wurde - eröffne ich für meinen Gatten (der muß ja üben und scootern :D ) und Leo diesen Thread ;).


    Equipment:


    Leo: Setter-Mischling (Rüde - unkastriert) knapp 2 Jahre alt; 22 kg und 60 cm Stockmaß
    Sven: ...ne ne lass ich dann lieber, sonst krieg ich sicher Haue :p
    Geschirr: Faster von Radant (haben wir noch etwas ändern lassen..)
    Bauchgurt: Radant
    Zugleine: Radant
    -wirklich gute Qualität und Preise sind auch o.K.
    Roller: gebrauchter 'Blauwerk Curiser' - silber - wird aber sicher in den
    nächsten Tagen noch was dran verändert (Reifen oder so...)


    So, jetzt hoffen die beiden nur noch, dass der Schnee von den Waldwegen noch etwas verschwindet und das Leo's Kastrations-Chip endlich wirkt (wegen der Hündinnen ;) ) und dann wird's wohl langsam losgehen...............FOTO's folgen natürlich :D

    Michaela, TAMI, LEO und Bibi
    +Banua hinter der Regenbogenbrücke
    _____________________________________
    Nur mit dem Unmöglichen als Ziel - kommt man zum Möglichen.


    USERHUNDE SEITE 10

  • ANZEIGE
  • :^^: uiiii....na da freu ich mich ja schon auf die Fotos.....also lass und ja nicht so lange warten :p


    Ich hoffe ja das der Schnee bald verschwindet (obwohl ich ihn ja eigentlich liebe) damit ich endlich wieder weiter rollern kann...

    LG Nina mit Schila&Finja

  • Habt ihr den Roller schon mal ausprobiert? Wie fährt der sich? (Erstmal natürlich ohne Hund?


    Fotos dürft ihr auch schon reinstellen: Erstmal nur von den Akteuren und eurer Ausrüstung - das reicht ;)



    Na WECKT? auch schon den Roller ausprobiert?

  • ANZEIGE
  • Will am Wochenende den Roller Testen. :group3g:


    Hoffe der Rest Schnee ist dann weg.
    Bilder folgen .
    Gruß Sven

    Michaela, TAMI, LEO und Bibi
    +Banua hinter der Regenbogenbrücke
    _____________________________________
    Nur mit dem Unmöglichen als Ziel - kommt man zum Möglichen.


    USERHUNDE SEITE 10

  • Hi Sven,


    Herzlich Willkommen im Club der Süchtigen :D


    Freu mich schon auf die Bülders :D


    ********
    Bei uns in Hamburg war heute "Schlammcatchen" angesagt: Meine schwarzen Schuhe waren braun vor lauter Schlamm, Rad und mein Person sahen richtig zünftig aus: so als hätten wir am Motocross teilgenommen ;)


    Aber dafür ist Bungee toll gelaufen... Hatte man dich eigentlich schon vor den bedrohlichen Auswirkungen dieses Sports gewarnt?
    Dieses leicht debile Dauergrinsen im Gesicht, die Tatsache, dass man nur noch Hundebücher über Schlittenhundesport liest, sich ständig hier im Forum rumtreibt, schon mal vorsichtig nach weiteren Hunden Ausschau hält.. etc...

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Jut das unsere Wohnung einen weiteren Hund ausschließen lässt auch wenn ich ja mit einem der beiden Geschwister von Dusty liebäugel. ;)

    Liebe Grüße


    Esi mit Dusty und den beiden Minialaskanern Baju und Mieke



    mit Hund Gonso und Perriz im Herzen

  • So,


    hab jetzt auch das große Grinsen :D :D :D


    Nach anfänglichen Startschwierigkeiten auf kommunikativer Basis. ging es doch recht zügig los. :applaus:


    Werde morgen noch einen Run machen.


    Bilder sind leider nichts geworden, da zu schnell unterwegs :hexecool:


    Das richtige Tempo müssen wir noch finden


    Werden aber noch folgen.


    Gruß Sven und Leo

    Michaela, TAMI, LEO und Bibi
    +Banua hinter der Regenbogenbrücke
    _____________________________________
    Nur mit dem Unmöglichen als Ziel - kommt man zum Möglichen.


    USERHUNDE SEITE 10

  • Cool :) Ich will auch das Grinsen *gg*


    Aber Dusty ist noch zu jung und der Roller zu teuer. *heul*


    Aber mein Hund lastet sich auch selbst aus.... *grummel* ... nur um das zu erzählen, muss mal jemand mein Tagebuch-Thread schubsen ;)

    Liebe Grüße


    Esi mit Dusty und den beiden Minialaskanern Baju und Mieke



    mit Hund Gonso und Perriz im Herzen



  • Hallo Sven,
    deine Beschreibung klingt toll! Wie lang war die Strecke, die ihr gefahren seid?


    Besorg dir am besten einen Tacho, dann kannst du das Training gezielt steuern.


    Um die Motivation des Hundes zu erhalten, würde ich einen Tag Pause machen (auch, wenn's schwerfällt) ;)


    Kannst ja dafür "gee" und "haw" üben...;)



    Kannst beim nächsten Run die Bremsen leicht betätigen, das spornt noch mehr zum Ziehen an...

  • So, da wir wegen Wetter und hauptsächlich 'dem Benehmen von Leo' einige
    Zeit aussetzten mußten :/ - haben wir gestern wieder neu begonnen!


    Leo hat einen Kastrations-Chip und der mußte wohl erst mal wirken - vorher
    war scootern nur Streß.


    Hat super geklappt - Foto's habe ich 'natürlich' mal wieder nicht dran gedacht :ops: .


    Leo hatte auf jeden Fall nichts vergessen....und wir bleiben dran....

    Michaela, TAMI, LEO und Bibi
    +Banua hinter der Regenbogenbrücke
    _____________________________________
    Nur mit dem Unmöglichen als Ziel - kommt man zum Möglichen.


    USERHUNDE SEITE 10

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE