ANZEIGE

Eure Erfahrung mit Hunde-Solitär

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen^^
    Ich denke einige von euch kennen dieses Denkspiel "Hunde-Solitär" und haben es vlt. auch. (Für die, die es nicht kennen --> Bild gelöscht, da nicht dein eigenes!!!
    Nun wollte ich einmal nachfragen, was ihr davon haltet, und ob es die Hunde wirklich zum denken anregt, bzw. etwas knifflig ist. Oder können die Hunde die Steine einfach umwerfen? Das würde mein Hund dann nämlich wahrscheinlich tun :D .
    Also würde mich über eure Meinung oder Erfahrungsberichte freuen.
    LG
    Und einen guten Rutsch schonmal :silvester_wink:

  • ANZEIGE
  • Habe so ein ähnliches, aber meine Hündin wird zu nichts angeregt....


    Sie hebt einzeln die Hütchen hoch und schaut wo ich das Leckerlie versteckt habe.... keine Chance das sie ihre Nase einsetzt...


    Wenn ich ihr versuche zu helfen o.ä. verliert sie den Spaß dran...

  • Also ganz ehrlich: für einen Hund, der "normal" intelligent ist, wird das Ding seeehr schnell langweilig.
    Ich hab selber eines und als sich meiner mit dem Ding sein Futter 2mal erarbeiten musste, hatte er raus wie´s geht (is ja auch nich so schwer :D ).


    Ich bin auch gerade am überlegen ob ich meinem wieder mal eins bestellen soll, jedoch eines was etwas anspruchsvoller ist.


    Gute gibts da von Nina Ottosson, die eigentlich überall erhältlich sind
    (I-net -shops wie zooplus zum Beispiel)

    LG Nina


    Eine der blamabelsten Angelegenheiten ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste!
    (Theodor Heuss)
    -------------------------------------------------------
    FOTOGALERIE DER USERHUNDE...:Seite 14

  • ANZEIGE
  • Also meine fand das nach 2-3 Mal ziemlich öde. Bei uns geht das wie bei Retriever....
    Falls als du aber trotzdem Interesse hast, würde ich es dir günstig überlassen.

    LG Linny


    Queeny *07.06.2007 (Malinois x Beagle x ? - Mix)
    ______________________________________________


    Die Liebe eines Tieres ist unermesslich, die Liebe eines Menschen reicht manchmal leider nur bis zur nächsten Strassenecke...

  • Danke für eure Antworten ^^.
    @ LinnyQueeny:
    Danke für das Angebot, aber wenn ihr schreibt, dass eure Hunde davon schnell gelangweilt sind, dann werde ich lieber ein kniffligeres suchen.


    Schönen Abend euch noch
    LG :gott: :gott: :gott:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • War bei uns auch nur 2-3 mal interessant.
    Jetzt wirft sie die "Hütchen immer nur noch um frisst das Futter und versucht sich ein Hütchen zum Zerstören zu ergattern.

    LG Ute mit Emma

  • Hallo,


    ich hab eins von Karlie - das hat zwei Seiten. Eine Seite das Solitär, auf der anderen müssen kleine Holzplättchen verschoben werden um an das Futter zu kommen.


    Wie es funktioniert haben Hunde schnell raus, meine Beiden sind zu faul zum Suchen. Oder es liegt daran das irgendwie alles nach Futter riecht.
    :ka:


    Trotzdem lieben sie es, damit zu spielen ... ungeteilte Aufmerksamkeit vom Frauchen. :roll:
    Wir machen es vielleicht alle zwei Wochen mal, geht schnell - maximal 5 Minuten pro Spiel+Hund.

  • Zitat von "susami"

    Hallo,


    ich hab eins von Karlie - das hat zwei Seiten. Eine Seite das Solitär, auf der anderen müssen kleine Holzplättchen verschoben werden um an das Futter zu kommen.


    Das von Karlie haben wir auch geschenkt bekommen. Ich habe bislang jedoch nur zweimal pro Hund die Seite genutzt, wo die Scheiben verschoben werden müssen, da die Hütchen zum Abnehmen viel zu klein sind und ich einfach Angst habe, dass meine Wuffels die verschlucken. Noch dazu, wenn die Teile dann vielleicht auch nach Wurst schnüffeln.


    schlaubi

  • Na man muss schon dabei bleiben - und ich nehm meinem Jacko die Hütchen auch schnell wieder ab, weil er sie sonst zernagt.
    Er glaubt immer noch, er sein ein Biber :lachtot:


    Verschlucken :???: auf die Idee kommen meine Hunde nicht. Jacko spielt sogar mit Schrauben ohne die zu Verschlucken - gottseidank.

  • Zitat von "susami"

    Na man muss schon dabei bleiben - und ich nehm meinem Jacko die Hütchen auch schnell wieder ab, weil er sie sonst zernagt.


    @ Susa: Könnte es evtl. sein dass Dein Jacko mit meiner Bonny
    verwandt ist..? :D


    Bonny guckt grundsätzlich unter jedes Teil, egal ob da ein Leckerchen liegt oder nicht.... :irre:


    Und wenn da keins liegt, dann wird jedes andere Teil hochgenommen und zum Schluss zur Strafe angeknabbert... :roll:


    Ich habe das Spiel Cooper auch mal hingestellt ( obwohl es für ihn natürlich viel zu gross ist..)


    Er saust dann wie ein Irrer drum herum und guckt mich mit einem
    :hilfe: - Blick an, eigentlich müsste meine Wüstenrennmaus doch zumindest die Dinger umkippen können... :???:



    Na ja, manchmal habe ich schon komische Fellmonster...




    Ich finde das Spiel aber trotzdem gut, weil Bonny trotz Unterforderung total begeistert ist davon.



    Ich kann übrigens auch " Das grosse Spielebuch für Hunde" empfehlen, dort sind auch Beschäftigungsmöglichkeiten dargestellt, teilweise zum Selberbasteln.


    http://www.spass-mit-hund.de

    Liebe Grüße, Ines mit Bonny & Sir Cooper

    Man braucht nur mit Liebe einer Sache nachzugehen,
    so gesellt sich das Glück dazu.
    Johannes Trojan


    "Denk an unseren fröhlichen-Weiber-Lebensabend, denn jedes graue Haar meiner Schnauze steht für einen wertvollen Tag."
    Bonny

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE