ANZEIGE
Avatar

Bitte helft alle

  • ANZEIGE

    Ich habe das aus einem anderen Forum, wenn es schon Thema sein sollte, verzeiht.
    Die liebe Familienhündin Candy soll ohne jegliche Grundlage eingeschläfert werden. Es werden Wesenstests falsch interpretiert und das Video nicht herausgegeben. Der Hund wurde von 2 angesehenen Hundeexperten 4 Stunden lang getestet und als völlig ungefährlich eingestuft mit extremer Beisshemmung. Man will Candy unbedingt töten! Sie hat sich nichts, aber auch rein gar nichts zuschulden kommen lassen! Ihr einziger Fehler ist der, dass sie als Stafford-Terrier geboren wurde. Und das in der so liberalen, und so sozialen Schweiz! Ein Skandal!


    Bitte helft mit !!! Verschickt den Link zu dieser Petition per Mail, in andere Foren und tragt euch selbst bitte auch recht zahlreich in die Petitionsliste ein. Helft Candy!!!


    http://www.thepetitionsite.com/1/let-me-live

  • ANZEIGE
  • Zu dem Link gibt es lediglich diese Liste. Keine Hintergrundinformationen, keinen Ort, keine Namen, nix !!


    Für einen ernsthaften Hilferuf finde ich dies ein wenig dürftig. Oft dienen solche Aktionen unter traurigsten Vorwänden nur dazu, email Adressen zu sammeln ...


    Wer genaueres weiß, kann es gerne posten !


    Gruß, staffy

    Begegne einer Gemeinheit mit einem Lächeln, es beschützt einen Teil deiner Seele !

  • ANZEIGE
  • Ich hoffe mal ganz stark, dass der Erziehungskurs, der laut Hans Schlegel nur notwendig sein soll, nicht bei Hans Schlegel durchgeführt wird.


    Ist mir persönlich viel zu undurchsichtig die Geschichte. Klar sollte ein Hund, der am Rande einer Beißerei beteiligt war (was immer das heißen soll!) nicht gleich eingeschläfert werden. Aber Hans Schlegel als Gutachter... Wird nur mir da bange?


    Grüße
    Elke

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE