ANZEIGE

Ist ein zusammenfaltbare Transportbox welpentauglich?

  • ANZEIGE

    Ich will gerade eine Box bestellen.



    Nun überlege ich, ob ich diese faltbaren Boxen (zbs. http://www.animalshopping.de/s…s/Fabrikennel,%20open.jpg )nehme oder die feste Kunststoffbox (zbs. http://www.animalshopping.de/shop/images/Idhra.jpg ).


    Es soll halt überwiegend eine Schlafbox sein. Vorteil der zusammfaltbaren ist, dass ich sie immer problemlos ohne Auto mitnehmen kann und er immer seine Box Nachts hat. Nachteil...ich befürchte dass das Nylon für Welpenzähnchen nicht robust genug ist.


    Was denkt ihr??

  • ANZEIGE
  • Meine Buben haben die Faltboxen bisher nie angefressen. Dafür gab es anderes Zeugs und bisher fanden sie Naturmaterialien wie Wand, Leder oder Weidenkörbchen :roll: eh viiiel besser :P
    Ich finde die Teile absolut praktisch, fürs Auto sind die allerdings nicht sooo wirklich was.
    Diese billigen Plastikkennel mag ich persönlich nicht so gerne, die sind so "starr" *gg* Für den Zug sind die aber besser als so ein Faltteil, das heben dmait ist fies und für den hund oft unangenehm und beängstigend, weil es ja keinen absolut stabilen Boden hat.


    ABER: bei den Faltkenneln gehen gerne die Reißverschlüsse kaputt, davor möchte ich noch warnen ;)
    Aber wir machen die gar nicht zu in der Regel.


    Nina

    LG,
    Nina & die Gebüschpiraten


    "Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben, aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
    (Robert Lembke)"

  • HI,


    wir haben ein T-Camp Deluxe und sind super zufrieden.


    Maxi hat alles mögliche angekaut, aber niemals ihre Box.


    Der Boden im T-Camp Deluxe ist aus Pressspan und super stabil, besser geht es in Plastik auch nicht.


    Die Tasche lässt sich super Tragen und ist für den Hund sehr bequem.


    Wir haben sie allerdings nie gefaltet, da sie auch in der Wohnung als Dauerhafte Rückzugmöglichkeit steht.


    Ich kann nur sagen, etwas mehr Geld für hochwertiges auszugeben lohnt sich in diesem Fall.


    Grüsse
    Melanie

  • ANZEIGE

  • ...lustige Satz dazu entdeckt..."Die Transporthütte ist nicht für den Transport Ihres Tieres geeignet,..." Hihi, wozu nennen die sie dann Transporthütte?? :???:


    Er soll damit nicht getragen werden, sonder nur immer sein Rückzugsplätzchen haben, dass ich bei längerem Aufenthalt woanders auch mal mitnehmen kann. Er hat 4 gesunde Beinchen, laufen kann er selbst. ;)

  • Naja weil es eine Transportable Hundehütte ist :p
    Wir haben auch verschiedenste Faltkennel ausprobiert und der beste ist bisher das T-Camp Deluxe :)


    War auch schon in Jena und in Aachen und in Holland und auf Amrum *gg* Und in Bayern und und und und wird bald auch Irland und GB bereisen dürfen - das T-Camp natürlich :p


    ;)


    Nina

    LG,
    Nina & die Gebüschpiraten


    "Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben, aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
    (Robert Lembke)"

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hi.
    Für unterwegs haben wir auch die T-Camp.
    Daheim hatten / haben wir von anfang an eine stabile Gitterbox in passender und komfortabler Größe :D


    Aber die T-Camp wurde noch nie angenagt...

    LG Sabine + Chip
    ________________________________________

    Nichts ist so praktisch wie eine Theorie
    Albert Einstein

    Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen

  • Also für Zuhause oder ins Büro oder so ne tolle Sache. Allerdings sind sie mMn nicht Autotauglich, da sie im Falle eines Unfalls nicht genug Schutz bieten...

    LG Linny


    Queeny *07.06.2007 (Malinois x Beagle x ? - Mix)
    ______________________________________________


    Die Liebe eines Tieres ist unermesslich, die Liebe eines Menschen reicht manchmal leider nur bis zur nächsten Strassenecke...

  • HUhu,


    bei der Box die ich meinte habe ich diese Beschreibung gefunden:


    Transporthütte Tcamp de Luxe
    Stabile, transportable Hütte für Hunde und Katzen, Farbe: blau-grau


    Das ideale Heim für zu Hause oder auf Reisen. Auch für die Verwendung im Auto geeignet.


    Netzeinsätze sorgen für gute Luftzirkulation.
    Die kuschelige Vlies-Einlage schützt vor Bodenkälte.



    Sie lässt sich gut im Auto befestigen und ist wirklich sehr stabil. Stabiler kann eigentlich Plastik auch nicht sein. Es sei denn jemand schlitzt das Ding auf.


    Gruß
    Melanie

  • Auf jeden Fall. Wir haben unsere gekauft als unser Bester gerade mal 5 Monate alt war. Er hat sich immer in dieser Transporthütte versteckt. Jetzt wo er groß ist, liegt er nach wie vor gerne dort.


    Unsere Transporthütte haben wir hier gekauft:
    EIGENWERBUNG IST IM DF NICHT ERLAUBT! DIE MODERATOREN

    Es ist keine Werbung in der Signatur erlaubt weder mit Text oder Link, außerdem sind keine Bilder/Banner in der Signatur erlaubt.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE