ANZEIGE
Avatar

pinkelproblem - gini allein zu haus

  • ANZEIGE

    hallo!


    weiss jemand einen rat?


    meine 8 monate alte hündin gini ist leider immer noch nicht stubenrein.
    allerdings nur dann, wenn ich nicht zu hause bin.
    es spielt keine rolle, ob ich 1 stunde weg bin, 3 oder arbeiten- sie pinkelt immer auf die gleiche stelle. auch wenn wir kurz vor meinem verlassen der wohnung draussen waren. immer ist eine pfütze im wohnzimmer.


    dabei ist sie nicht wirklich allein- denn ihre mutter fluffi ist ist dabei.


    das mädel ist gesund, und wenn ich da bin auch stubenrein, auch wenn ich schlafe.


    wir sind sehr regelmässig draussen, machen lange spaziergänge, spielen, reiten aus. daher denke ich schon, dass meine hunde körperlich und geistig ausgelastet sind.


    die rollenverhältnisse sind in unserem rudel klar verteilt und ansonsten gibt es keine probleme!!


    ich denke an protestpinkeln.


    alle hundemenschen in meinem umfeld antworten nur mit einem hilflosen schulterzucken und einem mitleidigen blick.


    vielleicht hat jemand ja ein ähnliches problem gehabt, und kann in seinem erfahrungsschatz wühlen? oder irgendwelche ideen?


    ich danke schonmal für ideen,


    grüsse

  • ANZEIGE
  • weißt du denn sicher das es die "kleine" ist ?

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!

  • wie wärs denn mit ner Box/Kennel? 1-3 Stunden geht das...länger aber eher nicht...

    Liebe Grüße


    Meike


    mit Lucie *27.03.08 (Border Collie)



    Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, dass Du die Mahlzeit mit ihm teilst;
    er sorgt lediglich dafür, dass Dein Gewissen so schlecht ist, dass sie Dir nicht mehr schmeckt.

  • ANZEIGE
  • hey,


    danke für die antworten!


    bin ziemlich sicher, dass es die kleine ist, hatte bis dahin nie probleme mit stubenreinheit.
    es würde mich wirklich arg wundern. das wäre sehr untypisch für die grosse.
    ausserdem hab ich ja zum test auch schon mal die ein oder andere zu hause gelassen.


    aber um das wirklich auszuschliessen werd ich mir im neuen jahr mal über webcam und skype das geschehen von ferne beobachten... ;)
    ich bin schon sehr gespannt...

  • Huhu,


    so einen Protestpinkler hab/hatte ich auch. Sie hat auch nur dann reingepinkelt wenn sie komplett allein war. Sie ist jetzt 1,5 Jahre alt und macht das seit etwa 3 Monaten nicht mehr. Bevor ich gehe gehts nochmal zum Pipi machen und ich verstecke Leckerlies/Trofu. Damit ist sie zufrieden. Das ging aber auch nicht von heute auf morgen. Vielleicht war es ja auch das Alter.


    JG Raja

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hi, ich kenne das auch. Meine Zoé ist 8 Monate alt und macht das auch immer wieder, wenn sie alleine ist. Ich lasse sie natürlich auch toben und auch noch mal nach draussen zum Pipi machen bevor ich gehe und trotzdem ...


    Das nervt mich auch total und ich hoffe eigentlich nur, dass das irgendwann mal aufhört.

    Liebe Grüße von
    Kalle, Zoé & Co.

  • ein kleines nachtlicht verwenden und den radio dazu einschalten gegebenen falls aber mehr wüsste ich jetzt auch nciht

    Es kann der Brävste nicht im Friedenleben wenn es dem Bösen Nachbarn nicht Gefällt

  • Was macht euer Wuff ?


    Gehts besser ? Habt ihr was geändert ?

    LG Meike


    ------------------


    Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den A.... zu treten, der es eigentlich verdient hat!

  • Hast du die Stelle mit einem Geruchkillenden Mittel behandelt?

    Manche Freundschaften werden im Himmel beschlossen und auf Erden vollzogen.


    Manchmal ändert der Blick eines Hundes ein ganzes Menschenleben.

  • hallo,ich weiss wie das ist !!!!!!
    Habe zwar nicht die Art von Problemen , aber meins ist auch nicht ohne !!!!!!
    Ich weiss das die meisten Fehler bei dem Halter liegen :ops: aber manchmal kann man es sich nicht erklaeren wie das Passiert sein kann .
    Mein Problem ist das mein Hund (Caruso) er ist 17 Monate Alt und ein Weisser Schaeferhund, egal ob wir in Rufen und Streicheln wollen oder etwas in seiner naehe aufheben wollen , Pinkelt er sich von oben bis unten voll !!!!!! :hilfe: Egal ob wir mit ihm davor drausen waren !!!!!!!
    Am Anfang war alles toll , er hat sich toll Entwickelt . Ich habe ihm Kunststuecke bei bringen koennen und vieles mehr . Aber der Moment laest es nicht zu ohne dass er uns alles voll Pinkelt .
    Er ist sehr Aengstlich uns gegenueber , keine Ahnung warum !!!!!
    Dabei sind wir sehr lieb zu ihm und er zu uns (ich bin Verheiretet und habe 3 Kinder die er sehr Liebt ) Aber wehe es Klingelt an der Tuer !!! Da kommt dan der Schaeferhund durch .Das Bein hebt er auch noch nicht , ich denke das er sich zu sehr unterwirft . Wenn wir ihn Rufen kommt er schon mit geduckter Haltung auf uns zu !!!!!
    Bitte, kann und jemand Helfen !!!!!!!
    Wir wiessen nicht mehr weiter :hilfe:
    Danke

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE