ANZEIGE
Avatar

Hyperaktiv...Was tun?

  • ANZEIGE

    Es geht um den Hund meiner Mutter!
    Also Bobby scheint hyperaktiv zu sein,war er schon immer,aber....DAS NERVT!!!
    Er hibbelt nur rum,selbst Nachts rennt er ständig hin und her,und zu schlafen scheint er fast gar nicht...Er hat ne verdammt starke Durchblutung,und Medis darf er nicht nehmen,weil irgendwas mit seinem Herzen nicht stimmt...Keiner der bis jetzt besuchten TA hielt es für nötig ihn näher zu untersuchen,es sind ja nur Herzgeräusche,und schlägt glaube ich auch nicht ganz regelmässig :irre:
    Bisher hatte er so offensichtlich keine Probleme damit...
    Und einen 16Jahre alten Hund würde ich nun auch nicht mehr am Herzen untersuchen lassen...Wegen Narkose und so...
    Habt ihr vielleicht ne Ahnung was man da machen kann?Irgendwas Bachblütenartiges?
    Und ja er ist entmännt,am Testoteron sollte es also nicht liegen :D

  • ANZEIGE
  • Alte Hunde zeigen aber oft "Wanderlust" und allgemeine Unruhe, dass kann an einem veränderten Hirnstoffwechsel liegen.
    Hier wäre eine TA mit verhaltenstherapeutischer Zusatzausbildung mal einen Versuch wert, denn es gibt u.U. passende Medis.


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • ANZEIGE
  • Vielleicht könntet ihr mal TellingtonTouch ausprobieren, könnte sein, daß es hilft.


    Bin gerade dabei das Buch zu lesen und mit den BasisTouches anzufangen.


    Aber ich denke, ein TA-Besuch sollte auf jeden Fall erfolgen. Allein um alles abzuklären.

    Viele Grüße


    von


    Dana und Emil

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn ihr schon wisst das er krank ist, dann habt kein Verhaltensproblem sondern ein gesunheitliches Problem. Da hilft nur ein anständiger TA oder THP und kein Verhaltenstherapeut. Ich würds genau abklären lassen.
    Eine unserer Hündinnen ist auch ein wandelndes Nervenbündel, bei ihr wurde ein Herzfehler diagnostiziert und seit dem sie die richtigen Medis bekommt gehts ihr viel besser.

    Lg Friederike mit Lilli und Heather
    Anja du bist in meinem Herzen!


    FOTOGALERIE DER USERHUNDE S.10 und 17


    "Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen können, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken können."

  • Also an der Schilddrüse liegt es definitiv nicht,die Werte sind ok!Aber irgendwas stimmt mit der Durchblutung nicht!
    Und diese Wanderlust die hat er schon Zeit seines Lebens,oh was war das für eine Rakete,der ist aktiver als so manch Junghund,der rennt und flitzt,und und und...
    Ich glaub der merkt gar nicht,dass er alt ist,oder?
    Vor allem er wird micht älter,von seinem ganzen Verhalten nicht!
    Ich find das komisch...


    T-Touch werde ich ihr mal ans Herz legen ;)


    Laut TA ist er kerngesund,Blut alles ist in Ordnung,er war auch noch nie krank,und hat auch schon ne Hammer-Vergiftung weggesteckt (der Hund hat pures Blut geschissen),weiß der Geier wie er das macht!
    Allerdings hat er halt ne starke Durchblutung,was auf Hyperaktivität zurückdeutet,und halt diese Herzgeräusche,aber 4 TA halten es nicht für nötig das zu untersuchen,darunter 2 Tierkliniken (unter anderen auch Berlin-Zellendorf)...
    Schon merkwürdig das ganze...


    Ach und wir haben ihn mit ca 5 Jahren übernommen,und sind seine 4ten Besitzer,dementsprechend hat er sich auch benommen,was aber nach langer intensiver arbeitet besser wurde,ich kann problemlos mit ihm rausgehen,bei anderen macht er was er will...
    Aber da ich ja nicht mehr bei Muttern wohne...


    Ich hab sogar 2 Agi-Fun-Turniere mit ihm gemacht,das erste war super,da war ich stolz auf ihn,da ich meine bissige Kläffgranate kenne,und das 2. ,öhm ja das hat mich kuriert,3mal vom Platz gerannt,Tunnel angepisst und zu guter letzt die Richterin gebissen,weil die ihn angepackt hat und versucht hat ihn in den Tunnel zu schieben(warum macht die das auch)... :ops:
    Nie wieder....


    Nee ist schon ein naja,extravagantes Kerlchen...
    Seine Vorgeschichte ist absolut unbekannt,nur toll wird sie nicht gewesen sein...Er hat Angst wenn man den Lauf einer Waffe auf ihn hält,hab ich durch Zufall rausgekriegt,als ich meine Softgare repariert habe...Ich denk mir da mal so mein Teil...


    Hier ist Bobbyle bei seinem 1. und besten Turnier,wir waren noch Anfänger...(Mein gott,das war vor 2 Jahren :D )


    [Bild entfernt]


    Edit: Ach so Muttern vertraut den Tierärzten leider ganz,und hält es deshalb nun auch nicht für nötig...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE