ANZEIGE

Am 22.12. ist es soweit...

  • :D
    Am 22.12. darf unser kleiner Colliemix endlich bei uns einziehen...
    Noch ganze 12 Tage....!!!
    Das ist schlimmer, als das ganze Warten auf Weihnachten früher als Kind... Ich weiß gar nicht so recht, wie ich mir die Zeit vertreiben soll.
    Ersthund Suri wird schon unendlich betüdelt und freut sich, dass ich sooo viel Zeit habe und so viel mit ihr übe. Wenn der Kleine da ist, sollte das "Bei-Fuß" hoffentlich wirklich richtig gut sitzen...


    Naja, heute gehen mein Freund und ich einkaufen für den Kleinen ( noch namenlos)... :D
    Ein neues, ordentliches Geschirr soll her...Suris von damals ist zwar bestens in Schuss, saß aber nicht so toll)... Neue Leine, Welpenfutter, Kauzeug, Spielzeug, Decke... sooo viel :)


    Ich frage mich, ob ich noch einen Schlafplatz kaufen soll?
    Suri hat 2 Körbe ( weiche Kissendinger) und schläft gelegentlich mit im Bett ( wenn Freund nicht da, schleicht sie sich immer hoch) oder liegt auch mal einfach so auf einer Decke. Wenn sie Gelegenheit hat, dann nimmt sie auch gern das Sofa, was nun aber aufhören muss. Bei 2 Hunden ist da für mich sonst bald kein Platz mehr :^^:


    Da der kleine mit seinen Geschwistern nur auf einer Decke liegt derzeit, könnte ich mir vorstellen, dass er auf Körbchen mit Rand nicht so stehen wird? Aber nur ne Decke?


    Und für Weihnachten wollt ich für beide Hunde noch ein süßes Weihnachtshalsband kaufen... aber wo finde ich sowas? Kann mir jemand da vllt einen Tipp geben?
    Danke!


    Wie ihr lest, vorfreudebedingter Kaufrausch :ops:
    Nebenbei verzweifelte Suche nach DEM perfekten Namen...


    LG Sarah

  • Hast du Suri nicht erst ein paar Monate und ist sie nicht dein erster Hund und hattest du nicht wirklich ernsthaft Probleme mit der Erziehung und hattest du dir nicht neulich erst in den Kopf gesetzt, nen Zweithund zu holen, obwohl du grad frisch in eine WG mit ner Fremden gezogen warst, auf die du dich zu verlassen hofftest während du weg bist und wolltest du nicht einen Zweithund, damit dein Hund nicht allein sein muss oder etwas in der Richtung?


    Vielleicht verwechsel ich da was und mir stehts auch nicht zu, mir ein Urteil zu bilden, aber ich meine mich da an was derartiges zu erinnern...
    :???:

    Liebe Grüße


    Anne
    ---


    "Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll,
    aber nie kann, wenn er will,
    dann mag er auch nicht,
    wenn er muss."

  • Erziehung von Suri läuft prima, kann nicht klagen. Klar, ein paar Problemchen und Unklarheiten hat man beim ersten richtig eigenen Hund wohl mal... Ich finde aber, da war nichts schwerwiegendes bei.
    Und vor allem nichts, was nicht behoben werden konnte. Perfekt muss sie für mich im Übrigen nicht sein... sie hat noch viel Zeit.


    Ich wohne allein mit Hund in einer großen(!) 2-Zi-Whg, direkt an einem Park. ( Auf meine Ex-Mitbewohnerin wollte ich mich nicht verlassen, sie wäre eine von vielen Möglichkeiten gewesen, falls ich mal verhindert bin...bei ihr weiß ich, dass das auch geklappt hätte, aber nun bin ich da aus persönlichen, familientechnischen Gründen ja ausgezogen)


    Tjaja, das ist gut durchdacht und geplant mit dem zweiten Hund. Ich hab viel Unterstützung, wenn ich mal verhindert bin etc. Hundetrainerin hat den Plan auch noch abgesegnet =) Abegsehen von den ganzen Gesprächen mit Mehrhundehaltern ;)


    Ich freu mich doch immer wieder über solche Kritiker...
    Vor Monaten hatte ich schon mal überlegt,ja. Und es dann auch erstmal aufgeschoben, weil es nicht 100pro passte.
    Jetzt passt es sehr gut. Und ich freu mich drauf :)

  • Hallo Sarah,
    freu mich für Dich! :^^:
    Dann sind wir ja schon 2, die bald ihren Kleinen abholen dürfen (ich am 20.12.) Es ist kaum auszuhalten, gelle? Immerhin hast Du ja schon so nen kleinen Kerl zu Haue =)

    Liebe Grüßle,
    itsme


    Manche suchen solange den Schlüssel zum Glück -
    bis sie entdecken, dass er steckt!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Danke itsme :)
    Was für ein Hund zieht denn bei dir ein? Auch ein Welpe oder doch ein "großer"? Erzähl mal !!


    Ist wirklich kaum auszuhalten, das blöde Warten... Selbst das Shoppen für den Kleinen glückte nicht so richtig...ich glaub immer, ich find noch was besseres, schöneres...
    Klägliches Ergebnis: 1 Spielzeug gefunden :irre:
    Morgen fahr ich nochmal in aller Ruhe und alleine los :^^:
    Für Suri hab ich dafür einiges gefunden =) Leine, 2 Spielzeuge, Leckerlies, neue Kauknochen....
    Sie vertreibt mir ganz schön die Zeit, das ist wahr. Und besonders toll ist, dass sie von dem einen Spielzeug superbegeistert ist

  • Hier kannst du noch ein wenig stöbern ... ist nicht immer günstig - aber man kann sich ja die eine oder andere Anregung holen ;)
    http://www.luxurydogs.de/xosho…etuch-froschkoenig-p-2065



    Und Glückwunsch zum Zweithund :^^: Bis bei mir ein Zweiter einzieht vergehen noch einige Jahre :/

    LG,
    Sonja und ihr "Zoo": die Hunde "Jack" und "Boomer"
    + den Katzen Blacky, Mine und Tine + Dsungarin "Kleine Freche“


    Wenn jemand zu dir sagt: "Zeit heilt alle Wunden" ....
    Dann hau ihm aufs Maul und sag: "Warte, ist gleich wieder gut"

  • Guten Morgen!
    Es wird ein kleiner Welpe. Der kleine "Feger" (so wird er heißen) ist ein Klein-Elo.
    Ich hab schon richtig Magenschmerzen vor Aufregung. Die gesamte Familie geht am Samstag gemeinsam auf Hundezubehör-Shopping-Tour :D
    Schönen Tag Euch!

    Liebe Grüßle,
    itsme


    Manche suchen solange den Schlüssel zum Glück -
    bis sie entdecken, dass er steckt!

  • Hei, da Eure Wauzis so kurz vor Weihnachten einziehen und wenn Ihr über die Feiertage viel Rummel, bzw. Besuch habt, denkt bitte dran, das die Baby s Ruhe kriegen, und vor allen nicht weil -ach wie süss- andauernd geschleppt und betätschelt werden.
    Das sind die ersten wichtigen Wochen und Eure Hunde müssen erstmal bei Euch ankommen.
    Wirklich nur ein Tipp

    Es grüssen Sylvi, Chandro und Charly tief in unseren Herzen


    Zu finden sind wir auf Seite 14 in der FOTOGALERIE DER USERHUNDE



    Man kann in Tiere nichts hineinprügeln. Aber man kann alles aus ihnen herausstreicheln (Astrid Lindgren)


    (Leonardo DaVinci)

  • @ Asmodina: Danke für den Link =) Ich hab ganz schön über einigen Schnickschnack gestaunt :^^: ( über die Preise auch)
    Aber da sind auch unheimlich niedliche Sachen bei... bin gerade am durchstöbern! Wieso musst du denn noch warten mit einem Zweithund?


    Chandrocharly :
    Ja, das wurde extra alles zurechtgeplant. Werde nur mit meiner Mutter+ Freund und vermutlich meinem großen Bruder zu Abend essen und dann gibt es Geschenke...Der Abend wird also ruhig und gemütlich. Am 25. kurzer Abstecher zur Familie väterlicherseits, währenddessen ich die Hunde bei meiner Mama lasse...Väterlicherseits warten nämlich auch kleine Kinder auf uns, dass wird zu viel.
    Und abends schon wieder weg von der Familie und ab nach Hause...Da bin ja nur ich mit Freund.
    Wollte ihn eigentlich wegen des Weihnachtstrubels erst am 26. abholen, aber die Besitzer der Mamam sind auch froh, wenn die Welpen bei 3 eigenen kleinen Kindern zu Weihnachten aus dem Haus sind... und ich kann auch nicht mehr abwarten.... ;)



    itsme : "Feger" :lachtot: Das ist ja mal cool! Meinen nenn ich ja bisher imer "Igel" oder "Igelchen"...wegen der doch relativ deutlich zu erkennenden "Collienase"... Vielleicht sollte ich mal schauen, was Igel auf Spanisch oder Französisch oder Irisch heißt...auf Englisch ist es doof ( Und ich habs schon wieder vergessen)
    Hast du vielleicht Fotos? Würd ja total gern mal gucken :)


    Liebe Grüße

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE