ANZEIGE

verschneit, Hundeplatz, Blockhaus?

  • Hallo Zusammen,


    würde mit meinem Hund und meiner Familie gerne einen (Kurz)Urlaub im Schnee machen. Ich weiss leider überhaupt nicht wohin... Und wonach ich genau suchen soll....
    Kann mir jedmand einen Ort oder ein Hotel empfehlen?
    Ich würde gerne nicht zu weit weg von Wanderwegen übernachten.
    Es soll viel Schnee geben...
    Auch gerne große weite Flächen wo nicht so viele Spaziergänger kommen...
    Ein Hundeplatz (Halle wäre schön ;) ) auf dem Geländer vom Hotel, Ferienpark, o.Ä.-sollte da sein (Eingezäunte Gelände, Agility, etc.)
    Am liebsten wäre mir eine gepflegte Blockhütte mit Kamin =)
    Schön wärs auch, wenn dort Seminare zum Thema Hund (Agility, Discdogging,...) stattfinden...


    Gibt es sowas??


    LG
    Rebecca

  • hundevernarrt : Das sieht toll aus - warst du da schonmal?
    Auch enn ich keinen Hund für den Hundesport habe -im Erzgebirge kann man herrlich wandern und gerade im Winter ist es dort immer schön.


    Aber gibt es wirklich Leute die den Hund lieber im Urlaub im Zwinger unterbringen als mit ihn Ihrem Zimmmer? Scheint ja so... :???:
    Das wäre nichts für mich - aber die Hunde dürfen ja auch in die Zimmer zum Glück.
    Vielleicht probier ich das wirklich mal aus;)


    LG


    Ines

  • Blockhütte, HuPla (Halle), Seminare und Schnee?? Ja wo es das gibt, will ich bitte auch wissen :lol:


    Wie es da mit Schnee aussieht weiß ich nicht, aber evtl. ist es ja trotzdem was http://www.hundesportcenter-mainpark.de/

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
    (©Lockenwolf)



    Peter Pan (Weimaraner-Mix *15.06.2011), Kalle Wirsch (Malinois *13.06.2012), Foudre (Malinois *19.02.2014), Itsy Bitsy (Malinois *20.12.2014)


    Die Malis und der Pan

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo


    ich hab ungefähr die selben Ansprüche wie ReBKundLADY, ausser das ich keine Seminare will und kein Hundehotel oder sowas. Suchen eher was abgelegenes wo man voll und ganz seine Ruhe hat :D Gibts da Erfahrungen? Aso am besten net soo weit weg also in RLP oder BaWü usw...DANKE


    LG
    Tina

  • Hi,
    schau doch mal unter http://www.hzbw.de
    Da sind unter Links auch die Hotels, eins hat einen Hundeplatz soweit ich weiß.
    Schnee liegt auch sehr viel, wir waren schon Schneeschuhwandern vor 2 Wochen :D
    Wir waren im Hotel Sportalm, würden extrem freundlich behandelt! War ganz toll, auch das Preisleistungsverhältniss stimmt absolut!
    lg
    Jenny
    PS: Kannst mich auch gerne kontaktieren, jennifermchenry[at]web.de

ANZEIGE