ANZEIGE

Welpe frisst und trinkt nicht! HILFE!

  • Hi ihr lieben,



    Ich habe ein Problem! Mein 12 Wochen alter Welpe Kai will seit heute morgen nichts essen und trinken... Ich habe eine Bekannte gefragt, die auch einen Hund hat. Sie sagt, wenn er bis heute Abend nicht frisst oder trinkt soll ich mit ihm zum Tierarzt. Ist das nich a bissle zu spät? Ich mache mir sehr große Sorgen!


    Kai möchte auch nicht spielen.... :hilfe: Er hat heute sein Geschäft gemacht!


    Was soll ich tun? Ich habe auch keinen Führerschein, mein Tierarzt ist 15 km entfernt....


    Gruß


    Angel Colette

  • Was du tun sollst? Nicht lange warten und den TA anrufen und den fragen was du tun kannst und worauf du achten musst. Hier kann dir keiner helfen!!! Das ist ein Fall für den Tierarzt!!

    liebe Grüsse Kathrin


    Caron - Golden Retriever - 28.06.2007
    Mojito - Golden Retriever - 05.04.2014
    Nevis - will mal ein Golden Retriever werden - 25.03.2019

  • Geh doch schon eher, wenn es dir solche Sorgen macht. Ein kleiner Welpe kann tatsächlich innerhalb von 24 Stunden so stark dehydrieren, dass es lebensgefährlich wird, wenn er z.B. auch noch Durchfall bekommt.
    Gibt es bei euch keine öffentlichen Verkehrsmittel? Wie kommst du denn sonst zu dem Tierarzt?

  • Hast du nette Nachbarn die dich zum TA chauffieren könnten? Oder Eltern die schnell abrufbar sind? =)

    liebe Grüsse Kathrin


    Caron - Golden Retriever - 28.06.2007
    Mojito - Golden Retriever - 05.04.2014
    Nevis - will mal ein Golden Retriever werden - 25.03.2019

  • Hi,


    Danke für die schnellen Antworten.


    Meine Nachbarn sind alle Arbeiten und meine Eltern wohnen 40km weit weg, sie können mich nicht fahren... Sonst fährt mein Verlobter mit Kai und mir zum Tierarzt...(Wenn das Auto und der Schlüssel da wären, würde ich schnell schwarz fahren, das Leben des kleinen ist mir wichtiger als ne Strafe.)


    Ich ruf mal den TA an. Ich versuche Kai zum trinken und fressen zu bringen. Er hat gestern Abend aus der Hand meines Verlobten statt aus dem Napf gefressen. Mein Verlobter und ich hatten gestern Streit, kann des was damit zu tun haben?



    Gruß



    Angel Colette

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Kann schon sein, dass der Hund das mitbekommen hat.
    Wenn er gestern abend noch gefressen hat, hat er vielleicht einfach noch keinen Hunger? War es Nassfutter?

  • Ich gebe Kai Eukanuba Small (das Trockenfutter). Das bekommt er immer... Normaler weise frisst Kai wie ein verrückter, wenn futterzeit ist... Er frisst inzwischen Leckerlies, da er so schön Platz gemacht hat. Kann des auch davon kommen, dass ich ihm schon Sitz und Platz beigebracht habe, ich meine wegen dem Lerndruck. :kopfwand: Er hat immer 5 Minuten pro Tag
    mit mir geübt. Ist das zu viel Stress?


    Das ist Kai:


    Gruß



    Angel Colette

  • Hallo,


    5 Minuten üben setzen den Hund nicht unter Stress, da mach Dir mal keine Sorgen.


    Wenn ein Welpe aber weder fressen, trinken noch spielen will, dann würde ich ihn auch zum Tiearzt bringen und ihn untersuchen lassen.
    Ich drück Dir die Daumen.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

  • Wir waren beim TA, er sagt es sei alles in Ordnung. Wir haben Kai auch gleich zum 2. mal grundimuniesiren und Chipen lassen.^^ Kai hat gerade getrunken, Gott sei Dank. Nicht, dass er es in die Nieren kriegt wie ich.... Ich bin froh, dass er gerade getrunken hat!

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE