ANZEIGE

Hunde-Anorak bei Tchibo

  • Ich habe den auch schon gesehen, finde den aber sehr dick (von den Fotos her)
    Die Kapuze kann man zum Glück abmachen, das finde ich nämlich lächerlich

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Zitat von "Tamee"

    Ich habe den auch schon gesehen, finde den aber sehr dick (von den Fotos her)
    Die Kapuze kann man zum Glück abmachen, das finde ich nämlich lächerlich


    So affig find ich die Kapuze gar nicht. Zumindest bei einem Langhaarhund ist es sehr praktisch, wenn man in den dicken Regen kommt. ;)
    Chicco ist er leider zu groß. :/

  • Mensch, was für'n Weichei, das Wauzi-Model, mit dem dicken Mantel vorm Kamin :D - nein, Spaß ...


    Bobby fände die Kapuze vermutlich gut, diesen genervten Ausdruck müsstet ihr sehen, wenn's in sein Gesicht regnet! Wenn wir heimkommen und er abgetrocknet werden soll, schiebt er mir zuerst sein kleines nasses Gesicht ins Handtuch :herzen4: .


    Ansonsten hat Bobby für den Mantel natürlich viel zu viel Fell ...


    LG
    Wauzihund

  • Hab mir den Hundemantel gerade mal angesehen - wasserdicht ist der aber bestimmt nicht :???: (zumindest denke ich das aufgrund der Materielauswahl und der Beschreibung)... Wenn von euch einer so einen Mantel kauft, kann er ja mal ein Foto und eine genauere Beschreibung machen...

    LG, Peppermaus



    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Pepper findet ihr auch in der FOTOGALERIE DER USERHUNDE... auf Seite 8

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • HuHu,
    leider zu groß.....


    Hätten sie auch in verschiedenen Größen anbieten können


    LG Gaby

    LG Gaby und die 12 Pfoten.


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Meine Hunde sind mein Leben - aber die Regeln müssen eingehalten werden.

  • Also für mich mit IW und Schäferhundmix kommt er definitiv nicht in Frage. Sieht zwar schick aus, aber wenn ich mir angucke, wie meine Hunde nach dem Spaziergang unter dem Bauch aussehen, will ich nicht wissen, wie das bei kleineren Hunden ist, die laufen ja noch etwas tiefer ;)


    Ich denke, der wäre wohl mehr in der Wäsche als am Hund und ob bei 30°C alles rausgeht, was man im Feld so mitschleppen kann, bezweifel ich.

ANZEIGE