ANZEIGE
Avatar

nur ein halti oO

  • ANZEIGE
    Zitat von "TierfreundLuna"

    aber ich seh nunmal kein Unterschied zwischen Halti und Pferdehalfter...:D


    Du legst deinem Hund ne Trense an? :p


    Zudem geht der Zug bei Halti nach schräg-hinten-oben, beim
    Halfter wird der Zug waagerecht nach hinten ausgeübt.



    Das Halti ist gut, aber bitte nicht ohne Leine.
    Vieleicht funktioniert das auch bei euch prima, Luna. Dann ist das für EUCH ne Option, aber normalerweise Halti immer MIT Leine.

  • ANZEIGE
  • Also ich habe auch ne weile mit dem Halti gearbeite, aber auch immer noch mit Halsband, also das eine Ende der Leine war beim Halsband eingehängt und das andere Ende beim Halti. Anfangs, als ichs noch nicht so im Griff hatte ist mir Joy auch 3-4mal aus dem Halti geschlüpft, ich hätte sie also niemals NUR mit Halti geführt, aber wenn man das Halti kauft, ist noch so wie ne "Kopplung" dabei, die man von Halti zu Halsband befestigen kann, dass wenn der Hund beim Halti rauskommt, man noch eine Sicherheit hat, vielleicht hatte der Herr das dran...
    Ausserdem war bei mir das Halti nur für im "Notfall" dran, also das war eigentlich nie angezogen und die Leine zum Halti war fast immer locker.

    Für immer in meinem Herzen
    Joy *16.1.08 +9.4.09
    als Hund manchmal eine Katastrophe
    als Mensch unersetzlich

  • Ich habe leider auch schon öfters HH gesehen die ihren Hund nur mit Halti führten. Einmal schoss auf Nouki und mich ein Jagdhundmix ( Pointer?) zu, er hatte ein Halti mit einer Schleppleine dran, er lief mit vollem Galopp in die Leine und es sah tatsächlich aus, als ob er sich das Genick bräche, er jauelte laut auf, aber es schien ihm danach zum Glück einigermaßen gut zu gehen. Mir, als Physiotherapeutin, wurde total schlecht, ich sprach den HH freundlich darauf an, dass das Halti nur mit Halsband oder Geschirr eingesetzt werden sollte und nicht um den Hund daran laufen zu lassen, sondern zum Training. Er sagte, er habe den Hund erst vor drei Wochen aus dem Tierheim geholt und hätte, aufgrund eines Schlaganfalles nicht die Kraft ihn am Halsband zu halten. :x :schockiert: :kopfwand:
    Dazu fiel mir Nichts mehr ein.
    Meine Freundin ( Hundetrainerin) hat mir neulich erzählt, dass ihr ein Hund mit Halti und Flexi begegnet ist, die Begründung war, dass der BEsitzer nicht bei jedem Schnüffeln stehenbleiben will und der Hund ja auch mit Stachelhalsband( habe ich auch schon in Flexikombi gesehen) nicht zu halten war. :schockiert: :kopfwand:

    Nimmt man sich die Zeit, die etwas braucht,
    braucht es weniger Zeit.


    Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.


    Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut

  • ANZEIGE
  • wir hatten das früher auch, in kombination mit geschirr, das war auch echt super, aber der mann hatte nur ein halte, ein halsband und nix, und die steuermarke war auch am halti, sowas versteh ich nich...

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • -


    ich sehe hier bei uns auch des öfteren einen mann mit einer bordeaux-dogge. mal trägt der hund halsband und halti, mal nur das halti.


    wo die leine bzw. die leinen befestigt sind, konnte ich noch nicht sehen.


    da mein hund immer einen heiden-aufstand macht, wenn sie andere hunde sieht, bin ich noch nicht so dicht an die dogge rangekommen, dass ich das mit den leinen sehen konnte bzw. ihn darauf ansprechen konnte.


    wenn ich ihn jetzt mal ansprechen sollte, dann würde ich ja sagen: ich habe gelernt, dass man eine leien am halti befestigt und eine zweite leine am halsband, man also nie nur das halti alleine verwendet. darf ich mal fragen, warum sie nur das halti alleine benutzen?


    was entgegne ich denn, wenn er sagt, dass man das halti durchaus auch alleine verwenden kann, er das ja auch nur manchmal macht, weil der hund manchmal so stark und schlecht zu halten ist?


    ich möchte halt gut vorbereitet sein, wenn ich ihn frage und nicht nach einer antwort von ihm schon abziehen müssen, weil mir nichts darauf einfällt.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • ich habe die beiden heute wieder getroffen, aber ohne mann, sondern mit 2 jungen mädchen, so um die 15? der labbi sprang wieder voll ins halti und bekam dafür sogar noch eine gezimmert. Leider war es wieder nicht möglich sie drauf anzuprechen da diesmal dina voll in die leine ging da sie ganz enome angst vor labradoren hat :(

    I my Animals
    Bella Border-Collie-Labbi-Mix
    Leopold Calimero Siam-Mix
    Josefine Hauskatze
    Shiva Maine Coone
    Vishnu Hauskatze
    Merlin Hauskatze
    Oli Husky-Pointer-Mix

  • Bei unserem letzten Urlaub :) :
    Wir sind zusammen mit Hund (am Halsband ;) ) auf einer Überfahrt vom Festland nach Wangerooge, eine Frau steht mit einem schwer zu händelndem, überdrehtem,jungen großem Münsterländer etwa 10 Meter von uns entfernt und hat ihre Kraft verbraucht um den ziehenden, keuchenden Hund am Stachelhalsband vom Sprung über die Reling, bzw. zu Mitmenschen fernzuhalten.
    Keuchend ruft sie ihrem Mann zu: "Gib mir mal bitte das Halti- Schnell!!"
    Mann bringt das Halti und braucht ganze 4 Minuten um es zu befestigen (hatte irgendwo mal ein Foto, wie unser Hund ganz interessiert rübergeguckt hat :D)
    Dann kommt das Stachelhalsband ab :schockiert: Fakt war- Der Hund brauchte ganze 3 sek. um sich aus der Situation zu befreien und schon baumelte das Halti ganz einsam und verlassen am unteren Ende der Leine; guckte man weiter hoch blickte man in zwei etwas verstörte Augen mit einem Anflug von Panik drin...
    Der hund rast wie ein Gestörter über die Fähre, vorbei an vor Schreck zurückspringenden Menschen, die Geschwindigkeit, mit der er die Treppen hoch und runter stieg, machte er den skyscraper-runners ernsthafte Konkurrenz.
    Die Passagiere wurden gebeten sich ruhig zu verhalten und die Besitzer ihren Hund einzufangen.
    Ich und Samson haben uns auch erstmal auf die "Jagd" gemacht, darf man ja nicht verpassen auf ner langweiligen Schifffahrt (das gilt für uns beide) und waren wohl die Einzigen, vor denen der Hund nicht gleich wieder die Flucht ergriffen hat.


    Fazit: eine Verwarnung (vom Kapitän), eine Kurzeinführung in den Gebrauch des Haltis und der Erziehung (von mir) und 2 kostenlose Probestd in einer HuSchu von einer Passagierin, die dort selbst Mitglied war :P


    Das geb ich jetzt immer als Argument an: Wissen Sie eigentlich, wie leicht sich ein Hund aus einem Halti befreien kann, so schnell können sie noch nict einmal gucken.
    LG Jana

    Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück


    Mary Biy

  • Zitat von "Yefimko"

    Du legst deinem Hund ne Trense an? :p


    Nein, ich reite mit Vorliebe gebisslos :D Bei meiner jetzigen Rb hab ich den Besitzer noch nicht gefragt....



    Und zum Halti ohne Leine.... bei uns im Bus muss Hund halt "Maulkorb" tragen und da mach ich eben halti-link dran und für sie damit hinter mir in den Bus rein... oder ich führ sie eben mal so in bestimmten Situationen. ich weiß, dass ich mich zumindest zu 95% auf sie verlassen kann und sie hat sich bisher noch nie aus dem halti befreit und auch keine anstalten gemacht...


    Wir kommen damit gut klar....Und üben fleißig an der Leinenführigkeit:D Im moment ist Luna dabei so freudig, wenn wir Fuß gehen, als würd sie für ne Prüfung üben:) Bin ich ganz stolz auf "mein" Mädchen!!! :roll: nur leider geht das am Anfang des spaziergangs nicht immer:D .... ich befürchte leider, dass die Besitzer nciht viel mit ihr rausgehen...... Dass sie morgens nur in den Garten kommt weiß ich :/

  • hab ich vorgestern auch gesehen:


    - schokolabi
    - an der anderen seite der leine n vllt 16jähriges mädel
    - hund mit kettenhalsband
    - hund mind. 10 kilo zuviel auf den rippen, ich habe noch NIE einen so dicken retriever gesehen...der wahnsinn...
    -halti, und hund nur am halti angeleint


    und das alles auf nem total vollen mittelaltermarkt - auf einmal war das mädel weg, ich sah hund und beine hinter nem schild, ich bin beim essen etwas durch die gegend gelaufen und guckte sie etwas verwundert an, da zeigte sie auf nen anderen hund (markthund, anscheinend ne seele von tier, tigerte da von stand zu stand und ließ sich freundlich gegrüßen, er interessierte sich nich im ansatz für den labi) und meinte, dass ihrer es wohl nich so mit artgenossen hätte.


    das mädel hatte regelrecht schiss, mit ihrem hund an dem anderen vorbei zu gehen und rannte auf einma mit ihren hund los, als der andere gerade wegschaute.


    echt krass, ich war total baff...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE