ANZEIGE
Avatar

Einsteigerfragen

  • ANZEIGE

    Hallo ihr lieben :D


    Ich bin zwar schon mit meinem Wauz im Schutzhundesport untewegs aber ich will mehr!!! :D :D


    Ich bekomme wohl im nächsten jahr einen zweiten Hund, der noch mehr Entertainment benötgit als beine kleine (große) Couchpotato.


    Ich habe schon n bissl was über Zughundesport gelesen aber so recht weiß ich noch nicht was und wie ich es angehe. Gibt es vielleicht Workshops/Lehrgänge/Seminare, die man zu diesem Thema besuchen kann oder reicht es, wenn ich mir ein "gutes" Buch kaufe und einfach loslege :???:


    Bitte helft mir ein wenig, ich würde mich freuen :D


    LG Schluffy

    Gib frei was du von Herzen liebst
    kehrt es zu dir zurück,
    gehört es dir,
    für immer....


    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

  • ANZEIGE
  • Hey Danke, da schau ich doch gleich mal rein :D

    Gib frei was du von Herzen liebst
    kehrt es zu dir zurück,
    gehört es dir,
    für immer....


    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

  • ANZEIGE
  • die suche ist wirklich gut wenn man sie gelegentlich nutzt...

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • ich bekomme bei der Suche meist einen Wutausbruch :???: lieben Dank!!!

    Gib frei was du von Herzen liebst
    kehrt es zu dir zurück,
    gehört es dir,
    für immer....


    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

  • ging mir ähnlich aber irgendwo ist sie wirklich detailliert und gut erklärt.
    so dass ich sie nun manchmal echt gezielt nutzen kann.
    wobei zu manchen themen ists echt Arbeit das stimmt... ;)

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Zitat von "cosmix"

    die suche ist wirklich gut wenn man sie gelegentlich nutzt...

    der war guhuuut! :lachtot:


    Hallo Schluffy,


    erstmal herzlich Willkommen. Hach, schön, dass du Interesse an diesem tollen Sport hast. Macht wirklich total Spaß! :D
    Auf der nachfolgenden Seite ist ne Übersicht über die verschiedenen Zugmöglichkeiten, die sich dir bieten im Zughundesport (ohne Canicross)
    http://www.city-mushers.de/fahrzeuge.htm


    Hihi, die Suche ist doch gar nich so kompliziert zu benutzen...
    und es ist auch deutlich von Vorteil, wenn man einfach mal liest und in dieser Rubrik in den Threads stöbert ;) Vielleicht reicht schon mal das Lesen der Überschriften der Threads dieser Kategorie um fündig zu werden, gelle? ;)

      Dogscootering
      Was ist Bikejöring?
      Trike fahren
      Trainingsanleitung Canicross für Anfänger
      Seminare/Schulungen
      Bücher zum Zughundesport


    und so für die Anfänge: "wir wollen jetzt auch mitziehen"
    http://www.dogforum.de/ftopic63609.html





    Ne sehr gute Website:
    http://www.dogscooter.com (von daphne lewis)
    weitere sehr informative Seiten:


    http://www.laufhundesport.de/
    http://www.zughundesport.de/


    ViÍEL SPASS BEIM STÖBERN ! :D


    Hast du bestimmte konkrete Fragen?

  • Hallo Bungee,


    ich hab hier schon rumgeschaut und die Suche raubt mir oft den letzten nerv - ich denke mal, ich bin einfach zu ungeduldig :D


    Ich denke ich werde mit Bikejöring starten... Ein Rad und einen Hund hab ich ja schonmal ;) Ich möchte halt nix falsch machen, da mein Dobi-Ridgeback-Mix ne echte Schissbüchse ist. Naja, mehr sensiebel würde ich sagen. Ich muss mit neuen Dingen immer aufpassen. Geschirr ist kein Problem hat er ja jetzt auch (Powergeschirr) aber das ist nunmal nix zum ziehen.
    Denke ich werde mir das Buch aus deiner Empfehlung bestellen. Es gibt eine Fülle an Informationen und ich kann die Tragweite des Themas noch nicht ganz greifen. Wo fange ich an?? Wie bringe ich ihm die Komandos bei, damit er weiß, was ich von ihm will?? Wie gewöhne ich mein Sensiebelchen an das "Gefühl" des ziehens, ohne dass er Angst vor dem hat, was ihn da verfolgt, etc....


    Gruß Schluffy

    Gib frei was du von Herzen liebst
    kehrt es zu dir zurück,
    gehört es dir,
    für immer....


    Die Hoffnung stirbt zuletzt!

  • tja, um ein bisschen Vorarbeit wirste nich rumkommen, fürchte ich :D
    Und SOO viel ist hier ja gar nicht, wo man sich durcharbeiten muss...


    ok, wenn ichs recht verstehe, seid ihr also BEIDE blutige Anfänger :D


    Dann NICHT mit dem Rad anfangen ... das ist dann schon eher ERGEBNIS bzw. Ziel des Trainings. Wenn du damit anfängst, da kann dich Hundi auch schon mal unsanft runterholen, weil du NULL Kontrolle über Wuffi hast. Und das kann zu recht bösen Stürzen führen..


    Also für die Anfänge würde ich dir empfehlen Canicross, damit der Hund überhaupt erstmal lernt vorauszulaufen. GGf. sich mal auf Skates ziehen lassen, damit er erste Zugerfahrung sammeln kann.


    Außerdem braucht ihr vorbereitendes Training für die Kommandos.


    Hast du Skates oder n Kickboard?
    Wie alt ist dein Hund? Zieht er/sie gerne? Läuft er/sie eher mal voraus?


    Zughundetraining läuft mit LOB; LOB und nochmals: LOB! Das ist das ganze Geheimnis. :D

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE