ANZEIGE
  • Hallo, bin neu hier! Mein Name ist Juliane und ich werde am Freitag stolze Besitzerin eines kleinen schwarzen Labrador Welpen. *freu*
    Ich kann es kaum noch aushalten bis dahin! =)


    Ich wollte mal fragen ob ihr für mich Tips habt wie ich mit ihm umgehe bzw wie ich mich verhalten soll in den ersten Tagen wo alles neu für UNS ist?


    Ich stecke jetzt im Vorbereitungsfieber und eine Frage habe ich noch und zwar wegen einem Halsband und Leine , welche Größe brauche ich für einen 8 Wochen alten Welpe? Sie wachsen ja betsimmt auch schnell wieder raus.


    Würde mich über Tips und Antworten freuen.


    Lg Juliane

  • erstmal herzlichen glückwunsch. kann mich auch noch gut daran erinnern wie schön/schlimm/lang die vorfreude war...
    Für den anfang haben wir ein größenverstellbares halsband gekauft, das wächst sozusagen mit. fand ich ganz sinnvoll. wenn amy dann ausgewachsen ist, oder fast ausgewachsen will ich dann ein "endgültiges" kaufen. die gefahr am anfang is ja auch immer, dass sie halsband und leine durchbeisen. und dann is es natürlich ärgerlich,wenn man da extrem viel für ausgegeben hat.

    Andrea mit Amy *11.07.08 (Bernersennen-Mix)

  • Und dieses Halsbnd kann man dann für alle Rassen nehmen? Ich hatte nämlich gestern mal geguckt und da gabs dann verschiedene Größen , aber ich hab jetzt überhaupt keine Ahnung was ein kleiner Labrador für eine Größe hat! Gibt es auch Geschirre die so verstellbar sind wie das Halsband?
    Vielen Dank für die Antwort.
    Lg

  • also ich habe damals den züchter von meinem Schnuffel angerufen und gebeten den halsumfang zu messen. Dann bin ich los gezogen und habe ein halsband gekauft.


    Das is am sichersten.

    Liebe Grüße Dark


    "Würde ich meinem Leithund nach dem Rennen eine Zigarette geben, bekäme ich eine Woche später mind. zehn Zigaretten zu sehen, die aus den Schnauzen anderer Hunde heraushingen!"


    George Attla

  • Jooo, Geschirre, die mitwachsen gibt es auch :D


    Kann Dir leider keinen Größen-Ratschlag zum Labbi geben. Mein Hund ist die nächstgrößere Nummer. Ich hab bei Halsband und Geschirr jeweils das zweitgrößte im Angebot gewählt. Das passte dem Welpen in der kleinsten Einstellung und mein Hund ist erst etwa mit einem Jahr raus gewachsen, soviel Spielraum war da.


    Das erste Halsband und das erste Geschirr waren etwas "Stinknormales" aus dem Tiergeschäft, wo man auch anprobieren kann. Die Qualität war nicht übel und der Preis sehr erschwinglich. Wie gesagt, hat es ca ein Jahr gehalten und wurde, nur weil zu klein geworden, einem Tierheim in immer noch gut brauchbarem Zustand gespendet.


    Ich wünsche Dir viel Spaß mit der kleinen Knutschkugel!


    LG Appelschnut

    Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!
    (Sprichwort der Dakota Indianer)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE