ANZEIGE

  • Hallo zusammen,
    es ist zwar noch früh, aber ich fange gerne eher mit der Planung des Weihnachtsessens an. Das ein oder andere kann man zeitig besorgen, dann ist es vor den Feiertagen nicht soo viel. In diesem Jahr feiern wir ja das erste Mal mit Hund :D . Pebbels soll natürlich auch etwas besonderes bekommen, etwas,was sich mit Markus Mühle gut verträgt. Was kommt denn bei euch in den Weihnachtsnapf??


    LG
    Dagmar

    LG
    Dagmar


    Unser Hundeglück: Fotogalerie Pebbels S.3


    Wir haben einen Hund, es ist tatsächlich das beste was passieren konnte!

  • nelli bekommt einen in ein scheibchen käse eingerollten ochsenziemer *g*


    und nen kong mit super leckerlie füllung (etwas käse, unter terra canis dosen futter & banane versteckt)

  • Öhm :ops: also da ich mit meinen Hundis ja alleine Lebe und somit auch nur für uns nen Festessen zaubern "muss"/darf...wird das ganze eben so zu bereitet das es Hundeverträglich ist :D Wird wohl Gänsebraten mit Tortellini und iwas an GEmüse geben. (tolle Zusammenstellung, gelle^^?)

    Es ist übrigens nicht wahr, dass Herrchen oder Frauchen im Laufe der Zeit den Gesichtsausdruck ihres Hundes annehmen, nein, manche Hunde sind wirklich hübsch!

  • Zitat von "Piedra"

    Öhm :ops: also da ich mit meinen Hundis ja alleine Lebe und somit auch nur für uns nen Festessen zaubern "muss"/darf...wird das ganze eben so zu bereitet das es Hundeverträglich ist :D Wird wohl Gänsebraten mit Tortellini und iwas an GEmüse geben. (tolle Zusammenstellung, gelle^^?)



    :schockiert: aber leeecker!!!! :lachtot:

    LG
    Dagmar


    Unser Hundeglück: Fotogalerie Pebbels S.3


    Wir haben einen Hund, es ist tatsächlich das beste was passieren konnte!

  • Festessen für die Hunde?
    Nö, das wird hier es hier nicht geben ...


    Evtl. bekommen sie nen ordentlich großen Knochen, mehr aber nicht

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE